Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Lost Frequencies feat. Janieck Devy - Reality

Webradio starten

Burglengenfeld: Irlbrücke wegen Einsturzgefahr gesperrt

Stadt Burglengenfeld

Mitteilung der STadt Burglengenfeld:

Die Brücke aufs Irl ist ab sofort gesperrt. Mitarbeiter des Bauhofes haben am heutigen Donnerstag gegen 15:30 Uhr die entsprechende Beschilderung angebracht und den Zugang zur Brücke beidseitig mit Bauzäunen und großformatigen Holzplatten blockiert. Grund für die Maßnahme: „Die Standsicherheit und Verkehrssicherheit des Bauwerks ist erheblich beeinträchtigt oder nicht mehr gegeben“, heißt es in einem Untersuchungsbericht des Ingenieurbüros Preihsl + Schwan.

 

Die Stadtverwaltung weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass die Sperrung unbedingt zu beachten ist. Fußgänger sollen das Brückenbauwerk keinesfalls betreten. „Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger hat absolute Priorität. Uns blieb keine Wahl, die sofortige Sperrung zu veranlassen, damit gefährliche Situationen gar nicht erst entstehen“, sagte Bürgermeister Thomas Gesche in einer ersten Stellungnahme.

 

Mitarbeiter des Bauhofs hatten erst vor wenigen Wochen Ausbesserungsarbeiten an Holzgeländer und -belag der Brücke erledigt und daraufhin Stadtbaumeister und Diplom-Ingenieur (FH) Franz Haneder gebeten, das Bauwerk genauer unter die Lupe zu nehmen. Nach einer Besichtigung beauftragte Haneder das Ingenieurbüro Preihsl + Schwan mit einer eingehenden statischen Untersuchung. Deren Ergebnis liegt der Stadtverwaltung seit dem heutigen Donnerstag vor. Darin heißt es unter anderem, „dass sofortiges Handeln ratsam ist“. Und weiter: „Die Standsicherheit und Verkehrssicherheit des Bauwerks ist erheblich beeinträchtigt oder nicht mehr gegeben.“ Die Formulierung mit dem „oder“ entspricht der Definition in der DIN-Norm DIN 1072 Straßen- und Wegbrücken. Das Ingenieurbüro schreibt weiter: „Unseres Erachtens kann der Bauwerkszustand nach der Prüfrichtlinie nur mehr in die schlechteste Stufe 3,5 bis 4 = ungenügender Zustand eingestuft werden.“ Darauf hat die Stadtverwaltung unverzüglich mit der Sperrung der Brücke reagiert.

 

Alle drei Irl-Brücken wurden in der Vergangenheit vorschriftsgemäß regelmäßig untersucht (Brückenhauptprüfungen alle sechs Jahre, Zwischenprüfungen alle drei Jahre). Die Sanierung der sogenannten Irl-Brücke I für rund 210.000 Euro war vom Stadtbaumeister für den Haushalt 2017 beantragt worden. Diese Position war in den Haushaltsberatungen aber vom Stadtrat mehrheitlich aus dem Haushalt gestrichen worden – gegen die Stimmen der CSU-Fraktion und gegen die Stimme von Bürgermeister Gesche.

 

Unabhängig davon hat der Stadtrat am 25. April 2017 mehrheitlich der Erneuerung der nun gesperrten Brücke in Stahl-Holzbauweise zugestimmt. Demnach sollte das Ingenieurbüro Preihsl + Schwan in diesem Jahr die Planung der Ingenieurbauwerke und die Tragwerksplanung erledigen. Die Bau-Ausführung war für das Jahr 2018 vorgesehen.

 

Bis auf weiteres ist das Irl nur über den Eislaufplatz, die Naabauen und das Flussbad zu erreichen.

Meldung vom 21.09.2017 17:55 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Frau in Regensburg getötet - Lebensgefährte unter Verdacht

In der Innenstadt von Regensburg ist am Montag Abend eine Frau auf gewaltsame Art und Weise ums Leben gekommen. Die Polizei hatte einen Anruf bekommen, dass in der Metgebergasse eine verletzte Frau in (…)

Weiterlesen …

Neue Warnstreiks der IG Metall in Niederbayern und der Oberpfalz

Die IG Metall Regensburg ruft heute zu weiteren Warnstreiks in Niederbayern und der Oberpfalz auf: so werden am Vormittag Mitarbeiter von Schneider, Infineon und Osram in Regensburg die Arbeit (…)

Weiterlesen …

Havariertes Frachtschiff in Regensburg - Entscheidung steht aus

Heute entscheidet sich, ob das rumänische Frachtschiff, das bei Regensburg havariert ist, weiterfahren kann. Taucher hatten gestern versucht, das Leck zu schließen. Aufgrund starker Strömung war der (…)

Weiterlesen …

Lebensretter-Auszeichnung in Regensburg

Der Oberpfälzer Regierungspräsident Axel Bartelt zeichnet heute in Regensburg Lebensretter aus. Insgesamt werden 20 Menschen aus der gesamten Oberpfalz für ihr couragiertes Handeln geehrt. Drei (…)

Weiterlesen …

Regensburger Feuerwehr auf Trab gehalten

Die Regensburger Feuerwehr hatte gestern Abend so einiges zu tun. Gleich drei Feuermeldungen innerhalb 20 Minuten gingen bei den Leitstellen ein. Den Anfang machte eine Meldung über einen Zimmerbrand (…)

Weiterlesen …

Burglengenfeld bald mehrere Stunden ohne Wasser

Teile von Burglengenfeld müssen kommenden Montag einige Stunden ohne Trinkwasser auskommen: Grund sind, wie die Stadt jetzt mitteilt, dringende Reparaturarbeiten am Versorgungsnetz des Zweckverbands (…)

Weiterlesen …

Streit in Neumarkt löst Polizeieinsatz aus

In Neumarkt kam es am Montag in den frühen Morgenstunden zu einer Bedrohungslage: wie die Polizei mitteilt, war eine 65-jährige Frau bei einer Streitigkeit von ihrem Lebensgefährten bedroht worden. (…)

Weiterlesen …

Trotz Schnee relativ ruhige Lage in Regensburg, Niederbayern und der Oberpfalz

Schneeräumen war am Montag mal wieder angesagt in Regensburg, Niederbayern und der Oberpfalz. Doch trotz teils heftiger Schneefälle blieb es auf den Straßen in der Region relativ ruhig. In der (…)

Weiterlesen …

Havariertes Schiff bei Regensburg wird geflickt

Bei der Einfahrt in den Schleusenkanal bei Regensburg-Pfaffenstein ist Sonntag Abend ein rumänisches Frachtschiff havariert. Ursache war die starke Strömung, die das Schiff gegen einen Steindamm (…)

Weiterlesen …

Neue Bavarikon-Inhalte in Amberg präsentiert

Als Schatzkammer der Bayerischen Geschichte und Kultur hat Staatssekretär Bernd Sibler am Montag in Amberg die digitale Plattform Bavarikon bezeichnet. Am Vormittag waren dort die neuen Inhalte (…)

Weiterlesen …

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
wolkig
3°/15°
Morgen:
4°/13°
Übermorgen:
4°/11°
mehr...

Verkehr

A3 Regensburg Richtung Passau- zwischen Wörth an der Donau-Ost und Kirchroth Baumfällarbeiten, rechter Fahrstreifen blockiert, bis 23.01.2018 14:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Webradio starten: