Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Falco - Egoist

Webradio starten

Hopfenrundfahrt mit Landwirtschaftsminister Brunner im Kreis Kelheim

Charivari

Der Deutsche Hopfenpflanzerverband hat am Donnerstag zur Hopfenrundfahrt durch die Hallertau eingeladen, sie findet traditionell zu Beginn der Hopfenernte statt. Ziel war dieses Jahr der Landkreis Kelheim. In Abensberg gab Pflanzer-Präsident Johann Pichlmaier am Mittag die letzte Ernte-Prognose bekannt. Demnach fällt das Hopfenjahr 2017 gar nicht so schlecht aus, wie zuerst befürchtet. Die Trockenheit der Monate Juni und Juli sei durch den starken Regen im August wett gemacht worden, sagte Pichlmaier zu Charivari. Man gehe jetzt von 39.000 Tonnen Hopfen in ganz Deutschland aus, davon entfallen 34.000 Tonnen auf die Hallertau. Nach der Pressekonferenz besuchten die etwa 150 Teilnhehmer der Rundfahrt zwei Hopfenbauern in Schweinbach und Elsendorf. Landwirtschaftsminister Brunner, der die Rundfahrt heute begleitet hat, betätigte sich dabei als Erntehelfer. Er hängte die ersten Hopfenreben bei der Familie Kirzinger in die Erntemaschine. Beschlossen wurde die Hopfenrundfahrt beim Gillamoos in Abensberg, der heute begonnen hat.

 

Meldung vom 31.08.2017 16:46 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Oberpfalz: Starker Schneefall sorgt für Unfälle und Behinderungen

Seit den frühen Morgenstunden sorgt starker Schneefall in der gesamten Oberpfalz für Unfälle und Verkehrsbehinderungen. Das Polizeipräsidium der Oberpfalz meldete bis jetzt insgesamt vier (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Haftstrafe für Kinderschänder

Wegen Kindesmissbrauch muss ein Mann aus Regensburg vier Jahre und fünf Monate hinter Gitter. Der 58-Jährige wurde gestern vom Landgericht außerdem zu einem Alkoholentzug verdonnert. Er hatte zwei (…)

Weiterlesen …

Handwerksbetriebe in Niederbayern und der Oberpfalz boomen

Die Handwerksbetriebe in Niederbayern und der Oberpfalz boomen. Das zeigt der Konjunkturbericht der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz für das letzten Quartal 2017. Von Winterflaute kann keine (…)

Weiterlesen …

Höhere Schlüsselzuweisungen für Ostbayern

Die ostbayerischen Regierungsbezirke können sich in diesem Jahr über höhere Schlüsselzuweisungen vom Freistaat freuen. Die Gemeinden und Landkreise in der Oberpfalz erhalten insgesamt 380 Millionen (…)

Weiterlesen …

Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt

Die Stadt Neumarkt hat am Abend ihren Neujahrsempfang abgehalten. Zu der Gala im Historischen Reitstadel waren mehr als 400 Gäste gekommen. Bei seiner Neujahrsansprache hob Oberbürgermeister Thomas (…)

Weiterlesen …

Erweiterungsbau an Gymnasium in Lappersdorf im Landkreis Regensburg

Der Anbau an das Gymnasium Lappersdorf im Landkreis Regensburg ist nach einem Jahr Bauzeit fertig. Gestern sind die neuen Klassenzimmer der Öffentlichkeit vorgestellt worden, gekostet hat der Anbau (…)

Weiterlesen …

Miroslav Klose hält Fastenpredigt in Regensburg

Ein absoluter Stargast wird zum Auftakt der Fastenpredigten nach Regensburg kommen. Fußball Weltmeister Miroslav Klose wird mit dem Physiotherapeuten der Fußball Nationalmannschaft Klaus Eder (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg verlieren in Peiting

In der Eishockey Oberliga Süd haben die Eisbären Regensburg beim EC Peiting mit 0:4 verloren. Der erhoffte Aufschwung nach dem Trainerwechsel - Igor Pavlov für Beppi Heiß— blieb aus. In der Tabelle (…)

Weiterlesen …

Geiselhöringer Wahlfälschungsprozess verschoben

Der Prozess um die Wahlfälschung in Geiselhöring im Landkreis Straubing-Bogen ist vorerst geplatzt. Wie das Landgericht Regensburg heute meldet, sind Unterlagen aufgetaucht, die von der Verteidigung (…)

Weiterlesen …

Jahn Regensburg gewinnt Test in Salzburg

Der SSV Jahn Regensburg hat heute Nachmittag in Salzburg ein Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten FC Liefering mit 5:1 gewonnen. Zur Halbzeit stand es 1:1, danach drehten die (…)

Weiterlesen …

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
wolkig
3°/15°
Morgen:
4°/13°
Übermorgen:
4°/11°
mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- zwischen Altmühltal und Denkendorf Gefahr durch defekten LKW, mittlerer Fahrstreifen gesperrt, rechter Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Webradio starten: