Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Twenty One Pilots - Stressed Out

Webradio starten

Kämpferische Videobotschaft von Jochim Wolbergs

TVA

Der vom Amt suspendierte und unter Korruptionsverdacht stehende Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs wird sich heute in einer Videobotschaft zu Wort melden. Seit seiner Inhaftierung vor rund zehn Monaten und seiner  anschließenden Freilassung hatte sich Wolbergs öffentlich nicht geäußert. Das Video-Statement will der SPD-Politiker am Abend auf seiner Facebook-Seite veröffentlichen. Das Video liegt charivari vorab vor. Wolbergs beteuert darin seine Unschuld. "Ich war nie bestechlich, und alle, die mich auch nur ein bisschen kennen, wissen das," sagte der SPD-Politiker in der Botschaft. In der über zehn Minuten langen Ansprache betont Wolbergs gleichzeitig, dass er mit allen rechtsstaatlichen Mitteln seine Unschuld beweisen und auch wieder ins Amt des Oberbürgermeisters zurück will. Wie schon sein Anwalt Peter Witting übt Wolbergs heftige Kritik an den Ermittlungsbehörden. "Nach meinen Erlebnissen traue ich manchen Staatsanwälten und Beamten der Kripo nur noch begrenzt, den Gerichten aber sehr wohl." Wolbergs bedankt sich bei allen, die ihn in den letzten Monaten nicht haben fallen lassen. Ihm selber gehe es nicht besonders gut, die unfassbare Haft habe Spuren hinterlassen, ihn aber nicht gebrochen. Das Video ist ab 19 Uhr auf der Facebook-Seite von Joachim Wolbergs zu sehen, ab 18 Uhr bereits beim Regensburger Fernsehsender TVA in Auszügen im TVA-Journal und um 18:45 Uhr dann in voller Länge .

Meldung vom 07.11.2017 13:16 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Todesopfer bei Brand in Schwandorf-Dachelhofen

Im Schwandorfer Ortsteil Dachelhofen hat es heute bei einem Feuer einen Toten gegeben. Es handelt sich nach ersten Meldungen der Polizei um einen 80 Jahre alten Mann. Er hatte sich in einem Schuppen (…)

Weiterlesen …

Bettlerinnen bestehlen Mann in Pentling

In Pentling bei Regensburg haben zwei Bettlerinnen einen 83 Jahre alten Mann ausgeraubt. Die Frauen klingelten an seiner Tür, als er öffnete, stürmten sie an ihm vorbei ins Arbeitszimmer. Dort nahmen (…)

Weiterlesen …

FW-Chef Aiwanger für schnellere Sanierung der A 3

Den Freien Wählern in Bayern dauert die Sanierung der A 3 zwischen Regensburg und Passau viel zu lang. Man müsse bei dieser wichtigen Nord-Süd-Verbindung auf´s Gas drücken, fordert jetzt Parteichef (…)

Weiterlesen …

Metzger aus Nabburg und Bodenmais geehrt

Landwirtschaftsminister Brunner hat die zehn besten Metzger Bayerns ausgezeichnet. Zwei der Betriebe sind von hier: Die Metzgerei Pesold aus Nabburg im Landkreis Schwandorf und die Metzgerei Einsle (…)

Weiterlesen …

Pony-Asyl bei der Polizei Eschenbach

Die Polizei Eschenbach in der nördlichen Oberpfalz hat vergangene Nacht einem Shetland-Pony Asyl gewährt. Das Pony war in Eschenbach frei herumgelaufen und am späten Abend von Spaziergängern (…)

Weiterlesen …

DLV-Präsident Prokop aus Saal hört auf

Beim Deutschen Leichtathletik-Verband geht eine Ära zu Ende: Präsident Clemens Prokop aus Saal an der Donau gibt heute sein Amt nach 17 Jahren auf. Der ehemalige Weitspringer und heutige Direktor des (…)

Weiterlesen …

Amberger schafft "Jugendwort des Jahres"

"I bims" ist das "Jugendwort des Jahres". Es bedeute, "Ich bin", teilte der Langenscheidt-Verlag in München mit. Zur Auswahl hatten 30 Begriffe gestanden, die zeigen sollen, wie die Jugend von heute (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg bezwingen Sonthofen

In der Eishockey Oberliga Süd haben die Eisbären Regensburg gegen Sonthofen mit 4:2 gewonnen. Die Regensburger liegen auf Platz vier und spielen am Sonntag beim Dritten Selber Wölfe. Charivari (…)

Weiterlesen …

Bezirk Oberpfalz will Umlage senken

Die sieben Landkreise und drei kreisfreien Städte in der Oberpfalz müssen nächstes Jahr weniger Geld an den Bezirk überweisen. Der Hebesatz für die Bezirksumlage soll um 0,3 Prozent sinken, teilte (…)

Weiterlesen …

Staatsanwaltschaft Regensburg löscht Telefon-Mitschnitte erst nach Beschwerde

Das Justizministerium hat bei der Telefonüberwachung in der Regensburger Korruptionsaffäre Fehler eingeräumt. Laut dem SPD-Landtagsabgeordneten Franz Schindler wurden 292 Verteidiger-Telefonate und (…)

Weiterlesen …

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
wolkig
3°/15°
Morgen:
4°/13°
Übermorgen:
4°/11°
mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Weiden- zwischen Schwandorf-Süd und Schwandorf-Mitte Unfall, Richtungsfahrbahn gesperrt, bis 19.11.2017 ca. 08:00 Uhr, empfohlene Umleitung: U53
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Webradio starten: