Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ace Of Base - The Sign

Webradio starten

Regensburger Unternehmen ruft Eier wegen Salmonellen-Verdachts zurück

charivari, pö

Wegen des Verdachts auf Salmonellen hat das Regensburger Unternehmen Axvitalis in vier Bundesländern Eier aus
Bodenhaltung zurückgerufen. Betroffen sind Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen und Hessen, wie es am Freitag auf der Seite lebensmittelwarnung.de der Länder und des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hieß. Bei einer Untersuchung sei das Bakterium Salmonella Enteritidis nachgewiesen worden.

Es seien bereits alle Eier mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 4. August bis zum 16. August und der Printnummer 2-DE-0358851 auf Eiern aus den Verkaufsregalen genommen worden. Verbraucher, die Eier mit dieser Nummer gekauft haben, wurden gebeten, sie bei ihren Verkaufsstellen abzugeben. Der Verzehr könne unter anderem zu Übelgkeit, Erbrechen und Durchfall führen.

Meldung vom 05.08.2017 05:39 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Aufräumen in Furth im Wald nach Starkregen

Auch heute sind in der Oberpfalz und Niederbayern wieder Gewitter angekündigt. Gestern hatte ein heftiger Platzregen Teile der Innenstadt von Furth im Wald unter Wasser gesetzt. Besonders betroffen (…)

Weiterlesen …

ca. 800 Flüchtlinge machen Lehre in der Oberpfalz

Bei der Ausbildung von Flüchtlingen in der Oberpfalz tut sich was. Spezielle Clearing-Stellen helfen Betrieben, einen passenden Azubi zu finden. Sie sagen den Firmenchefs, welche Bleibe-Perspektive (…)

Weiterlesen …

Falke krallt sich in Niederbayern an Autofahrer fest

Ein Autofahrer hat in Niederbayern schmerzhafte Bekanntschaft mit einem Falken gemacht. Der saß bei Hauzenberg verletzt am Straßenrand. Als der Autofahrer dem Vogel helfen wollte, krallte der sich an (…)

Weiterlesen …

Schnupperwoche an Regensburger Universität

„Was soll ich einmal studieren ?“ – vor dieser Frage stehen aktuell viele Schüler in Niederbayern und der Oberpfalz. Die Uni Regensburg will ihnen helfen, den passenden Studiengang zu finden. Ab (…)

Weiterlesen …

Mofafahrer (15) stirbt bei Ursensollen

Bei Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach ist am Abend ein Jugendlicher tödlich verunglückt. Der 15-Jährige war aus einer Gruppe von Mofafahrern ausgeschert und wollte nach links abbiegen. Er hat (…)

Weiterlesen …

Platzregen überflutet Furth im Wald

Land unter in Furth im Wald: Ein heftiger Platzregen hat am Nachmittag Teile der Innenstadt überflutet. Besonders betroffen waren der Bayplatz und eine Bahn-Unterführung, dort stand das Wasser laut (…)

Weiterlesen …

Dramatischer Badeunfall bei Riedenburg

Am Agathasee bei Riedenburg im Landkreis Kelheim hat sich ein dramatischer Badeunfall ereignet. Dort sprang gestern ein 24 Jahre alter Mann kopfüber ins Wasser und ging danach sofort unter. Nach 20 (…)

Weiterlesen …

Brandstiftung am Regensburger Keilberg ?

Im Regensburger Stadtteil Keilberg hat es letzte Nacht gebrannt. Die Flammen waren kilometerweit zu sehen. Das Feuer hat einen Schuppen und eine Garage vernichtet, die Feuerwehr konnte aber (…)

Weiterlesen …

Messermann am Klinikum Neumarkt gefasst

Ein offenbar verwirrter Mann hat am Klinikum Neumarkt für Aufregung gesorgt. Der 29-Jährige hatte gestern Abend mit einem Küchenmesser in der Hand das Klinikum betreten. Daraufhin wurde auf allen (…)

Weiterlesen …

Jahn-Verteidiger Knoll geht zu St.Pauli

Jetzt ist es amtlich: Marvin Knoll verlässt den Fußball-Zweitligisten Jahn Regensburg und geht zu St. Pauli. Das hat der Verein heute mitgeteilt. Der Innenverteidiger war seit 2015 beim Jahn und hat (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen - Nürnberg- zwischen Amberg-West und Raststätte Oberpfälzer Alb Nord in beiden Richtungen Personen auf der Fahrbahn auf dem Standstreifen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten: