Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Wincent Weiss - Musik sein

Webradio starten

Im Charivari Frühstücksradio: Erstaunliches rund um die Tulpe

pixabay

Sie ist unsere liebste Frühlingsblume: die Tulpe

Hier die TOP 3 der Fakten, die Sie wahrscheinlich noch nicht über Tulpen wussten:

1.Tulpen haben zum ersten Börsencrash geführt

Im Frühen 17. Jahrhundert war die Tulpenzwiebel in Holland ein begehrtes Sammelstück und wurde zum Spekulationsobjekt. Die Holländer boten bis zu 10.000 Gulden für eine Zwiebel. Zum Vergleich: So viel hat damals ein schickes Stadthaus in Amsterdam gekostet. Der Tulpenwahn endete mit einem riesigen Börsencrash, der so manchen Spekulanten um Haus und Hof brachte.

2. Tulpen sind die Schnittblumen, die in der Vase am schnellsten weiter wachsen

Tulpen sind Meister der sogenannten Zellstreckung. Das zeigt sich besonders bei gemischten Sträußen. Bereits nach kurzer Zeit überragen Tulpen die anderen Blüten um bis zu 10 cm. Sie pumpen ihre Zellen mit Wasser auf. Deshalb sollten Sie Tulpen in Glasvasen stellen, dann sehen Sie gleich wenn Wasser nachgefüllt werden muss.

3. Der Name „Tulpe“ kommt von „Turban“

Die Tulpe stammt ursprünglich aus Zentralasien. Nomaden brachten sie in die Türkei. Dort fiel den Einheimischen die Ähnlichkeit der Tulpe zur Form der landestypischen Turbane auf. Diese heißen auf persisch „Tülbent“.  Noch bis heute gilt die Tulpe als Nationalblume der Türkei. Danach wird auch gerne mal im Kreuzworträtsel gefragt.

 

 

Meldung vom 20.03.2017 10:52 Uhr

Zurück

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
wolkig
2°/12°
Morgen:
1°/16°
Übermorgen:
3°/16°
mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München - Zwischen AS Denkendorf und AS Lenting 3 km stockender Verkehr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.