Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Kim Wilde - Kids In America

Webradio starten

Scheckübergabe in Regensburg für die Initiative Lebensretter-Wochen

Charivari

Jedes Jahr haben in Deutschland über 50.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand, plötzlich, auf der Straße, im Büro, zu Hause. Nur zehn Prozent der Deutschen trauen sich, zu helfen. Dabei ist Leben retten so einfach und man kann nichts falsch machen.

Mit Hilfe von Puppen sollen Schüler in und um Regensburg demnächst lernen, wie einfach man Leben retten kann. Dazu gibt es die Initiative „Lebensretter_Wochen“ von TVA und Charivari. Gemeinsam mit der PSD-Bank Niederbayern/Oberpfalz wird dabei Geld für die Puppen gesammelt. 18.000 Euro hat die Bank bereits gespendet, jetzt war die Scheckübergabe. Insgesamt sind bisher 30.000 Euro an Spenden gesammelt. Damit können rund 600 Puppen angeschafft werden. Das Ziel sind rund 1.000 Puppen.

Die Lebensretter-Wochen auf Charivari und TVA starten am kommenden Montag, 30. Oktober.

(Bild: TVA-Geschäftsführerin Renate Pollinger, Funkhaus-Geschäftsführer Martin Schelauske, der Leiter des Rettungszentrums Regensburg, Prof. Bernhard Graf, Michael Zinner und Leopold Berner von der PSD-Bank Niederbayern/Oberpfalz eG (v.l.))

Meldung vom 26.10.2017 19:06 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

A3 Regensburg Richtung Passau- zwischen Metten und Kreuz Deggendorf Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen, unbeleuchtetes Fahrzeug auf der Fahrbahn auf dem Standstreifen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten: