Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Adel Tawil feat. Peachy - Tu m'appelles

Webradio starten

charivari Fit For Life

 

Fit for Life: Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (MS) Die Krankheit mit 1.000 Gesichtern

Viele Menschen erschrecken zutiefst, wenn sich als Ursache ihrer Symptome eine Multiple Sklerose (MS) herausstellt. Denn: Mit dieser Erkrankung verbinden sie Schlagworte wie „unheilbar“, „Rollstuhl“, „Pflegebedürftigkeit“, „früher Tod“. Heilbar ist die MS tatsächlich noch nicht. Aber Rollstuhl und Pflegebedürftigkeit werden immer seltener und die Lebenserwartung ist heutzutage nicht mehr eingeschränkt.

Warum? Die Neurologen haben heute sehr umfassende Kenntnisse darüber, welche Vorgänge in Gehirn und Immunsystem ablaufen Die vielfältigen MS-Symptome werden nämlich durch Entzündungen in Gehirn und Rückenmark ausgelöst. Mittlerweile gibt es allerdings gezielte Therapien, um diese Entzündungen möglichst zu verhindern. Auch gibt es immer mehr Möglichkeiten, einzelne Symptome wirksam zu behandeln.

Eine „junge“ Krankheit

MS ist eine Erkrankung von Gehirn und Rückenmark sowie des Immunsystems. Sie beginnt meistens zwischen dem 20. und 35. Lebensjahr, eher bei jungen Frauen als jungen Männern. Es können aber auch Kinder sowie ältere Erwachsene erkranken. In Regensburg und der Oberpfalz mit ihren etwa 1,1 Mio Einwohnern leben etwa 3.300 Betroffene.

Vielfältige Symptome

Im Verlauf der Erkrankung können viele Symptome auftreten („die Krankheit mit den 1.000 Gesichtern“). Einige sind gut sichtbar, insbesondere Bewegungsstörungen, eingeschränkte Mobilität und Geschicklichkeit, Sprech- oder Schluckprobleme. Andere sind verborgener, beeinträchtigen die Betroffenen aber dennoch stark: Probleme mit dem Wasserlassen und dem Stuhlgang zum Beispiel, oder Schmerzen, Depression, kognitive Einschränkungen, Probleme mit der Sexualität, chronische Müdigkeit (Fatigue).

Die Unsichtbaren

All diese unsichtbaren Symptome können – wie schon die sichtbaren – erhebliche Auswirkungen auf Alltag, Beruf und das soziale Leben der Betroffenen haben. Getreu dem Motto „Was ich nicht sehe, ist auch nicht vorhanden“ reagieren viele Menschen jedoch mit Unverständnis, Zweifeln oder Ablehnung.

Und viele Betroffene reden hierüber nicht gern mit ihren Angehörigen, Kollegen oder ihrem Neurologen – aus Selbstzweifel, Scham, Schuldgefühlen oder gar Verzweiflung.

Die wichtige Botschaft ist: Jedes dieser Symptome kann behandelt werden!

Meist stehen sogar mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Behandlungsoptionen bei MS

Die Behandlung der MS erfolgt überwiegend ambulant, in neurologischen Praxen sowie in neurologischen Kliniken. In Regensburg istdies unter anderem die Neurologische Universitätsklinik im medbo Bezirksklinikum und ihre dortige MS-Ambulanz.

Multiple Sklerose - unser Thema am Sonntag in Fit for Life mit Prof. Dr. Ralf Linker dem ärztlichen Direktor der medbo Uniklinik. Er ist Forscher und Vorreiter im Bereich MS und gehört zu den Top Medizinern in Deutschland.

Einschalten ab 10:00 Uhr

Zurück

Alle Folgen zum Nachhören
Prof. Michael Melter, Dir. & Chefarzt KUNO Kinder St. Hedwig

Fit for Life: Gesunde Ernährung bei Kindern und Jugendlichen

Geschälte Bio Äpfel in der Wickeltasche, dazu ein paar zuckerfreie Dinkelkekse, Stilles Babywasser - geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung… Unser Wissen über Kinderernährung ist groß, manchmal vielleicht schon zu groß.Wir Eltern sind häufig (…)

Weiterlesen …

Dr. Wulf Schneider, Leiter KH.Hygiene & Infektologie UKR

Fit for Life: Keine Angst vor Keimen

Keine Angst vor KeimenHerbstzeit ist Erkältungszeit.Unser Thema am Sonntag in Fit For life mit Prof. Wulf Schneiderdem Leiter der Abteilung für Krankenhaus Hygiene und Infektologie am UniversitätsklinikumRegensburg (UKR) Wir sprechen über den Unterschied (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. Dr. Volker Alt, Dir. Klinik & Poliklinik Unfallchir. am Uhr

Fit for Life: Unfallchirurgie

Unfallchirurgie wird vornehmlich mit schweren Verletzungen nach Motorrad- bzw. Autounfällen in Verbindung gebracht. Tatsächlich sind Unfälle mit schweren Verletzungen im Straßenverkehr, sog. Polytrauma-Verletzungen, an der Klinik und Poliklinik für (…)

Weiterlesen …

Prof. Ute Hoffmann & Prof. Bernd Füchtmeier

Fit for Life: Alterstraumatologie

Alterstraumatologie - Damit ein Sturz nicht der Anfang vom Ende ist Ein Oberschenkelhalsbruch nach einem Sturz bedeutet für ältere Menschen oft das Ende ihres selbstständigen Lebens. Damit es gar nicht soweit kommt, gibt es am Krankenhaus der Barmherzigen (…)

Weiterlesen …

PD Dr. Zacharias Kohl- Leiter Parkinson Spez. Ambul. Medbo Rbg

Fit for Life: Der Feind im Kopf - Parkinson

Millionen Menschen weltweit leiden an der Krankheit und es werden von Jahr zu Jahr mehr:Parkinson ist auf dem Weg zur Volkskrankheit. Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Parkinson über all das sprechen wir am Sonntag in Fit For life. Zu Gast (…)

Weiterlesen …

Prof. Tino Münster Chefarzt Klinik für Anästhesie + Intensivmedizin am Krankenhaus Barmherzige Brüder

Fit for Life: Anästhesie - mehr als nur Narkose

Anästhesie - mehr als nur Narkose. Sie sind die Fachärzte im Hintergrund, doch überall präsent. Anästhesisten-hochspezialisierte Mediziner, die Operationen überhaupt erst schmerzfrei möglich machen. Ihre Arbeit beginnt vor einer OP und endet erst wenn der (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. Stephan Schiekofer, Chefarzt Zentrum für Altersmedizin medbo

Fit for Life: Sucht im Alter

Ist doch nur Melissengeist- Sucht im Alter Opa trinkt nicht nur das eine Gläschen Wein und Oma kann ohne Tabletten nicht mehr einschlafen. Immer mehr Senioren sind süchtig. Alkohol, Nikotin und vor allem Medikamentenmissbrauch. Die Zahl suchtabhängiger älterer (…)

Weiterlesen …

PD Dr. Johannes Zellner, Dir. Unfallchir. CARITAS KH St. Josef

Fit for Life: Knieprobleme, Ursachen und Therapiemöglichkeiten

Knieprobleme, Ursachen und Therapiemöglichkeiten Egal ob Knieschmerzen plötzlich, langsam oder nur in bestimmten Situationen auftreten: Sie belasten immer extrem und der Auslöser ist oft nicht gleich erkennbar. Was an Knieschmerzen schuld sein kann, wie Sie (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. med. Olaf Ortmann , Direktor UNI-Frauenklinik Caritas

Fit for Life: Diagnose Brustkrebs und der Fortschritt in der Therapie

Eine von acht Frauen ist Ostbayern erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Dabei steigt das Risiko mit zunehmendem Alter. Ab dem 40. und besonders ab dem 50. Lebensjahr erhöht sich das Risiko.Prof. Dr. med. Olaf Ortmann ist Direktor der Klinik für (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. Ralf Linker, ärztlicher Direktor der medbo Uniklinik

Fit for Life: Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (MS) Die Krankheit mit 1.000 Gesichtern Viele Menschen erschrecken zutiefst, wenn sich als Ursache ihrer Symptome eine Multiple Sklerose (MS) herausstellt. Denn: Mit dieser Erkrankung verbinden sie Schlagworte wie „unheilbar“, „Rollstuhl“, (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 München Richtung Nürnberg- zwischen Allershausen und Pfaffenhofen Unfall mit Verletzten auf dem linken und dem mittleren Fahrstreifen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!