Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Katy Perry - Roar

Webradio starten

charivari Ortsnamenforscher: Windischbergerdorf

Windischbergerdorf:

Manche Einheimische sagen  zu „Windischbergerdorf“ zum Spaß auch „Windschiefbergerdorf“. Der Ort ist ein Stadtteil von Cham. An der höchsten Stelle des alten Dorfkerns steht das Schloss Windischbergerdorf. Es hatte zur Erbauung noch gar nicht so geheißen. Erst hunderte Jahre später im 16. Jahrhundert ist der Name aufgetaucht. Das Schloss hatte dem Geschlecht der „Puchberger“ gehört. Um zwischen dem „Groß-Bergerdorf“ bei Pemfling und dem „Bergerdorf“ bei Cham zu unterscheiden, wurde der Namenszusatz „Windisch“ davor gesetzt. „Windischbergerdorf“ ist das Bergerdorf, das näher bei den „Wenden“ liegt. Das sind „Slawen“ im deutschsprachigen Raum.

Die charivari Ortsnamenforscher: Warum unsere Orte so heißen, wie sie heißen. Täglich um 6:50 Uhr und 8:50 Uhr im charivari Frühstücksradio.

Nächstes Mal geht's nach Beilngries.

Zurück

Sie suchen Ihren Ort? Hier finden Sie alle Folgen der charivari Ortsnamenforscher in alphabetischer Reihenfolge:
Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Mainburg

Mainburg: Der Ort Mainburg im Kreis Kelheim hat am Wochenende noch was vor sich, das andere schon hinter sich haben: Das Volksfest und das heißt in Mainburg Gallimarkt, der läuft bis Montag. Wenn Sie auf eine Maß und ein Hendl vorbeischauen können sie gleich (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Maiszell

Maiszell: Ein Weiler im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen. „Maiszell“ ist einer von dutzenden „-zell“ Orten in der Region. Fälschlicherweise haben Forscher angenommen, dass mit „Zell“ eine „Klosterzelle“ gemeint ist. Demnach hätte sich hier als (…)

Weiterlesen …

Charivari

charivari Ortsnamenforscher: Mallersdorf-Pfaffenberg

Mallersdorf-Pfaffenberg: Die Marktgemeinde Mallersdorf-Pfaffenberg im Landkreis Straubing-Bogen bekommt heuer ihr altes Autokennzeichen „MAL“ zurück. Wer stolz auf seinen Heimatort ist, kann sein Auto dann ummelden. Der erste Siedler hat mit Sicherheit nicht (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Mantel

Mantel: Wir haben uns gedacht, bei der Kälte brauchen Sie einen "Mantel". Deswegen kümmern wir uns in den Ortsnamenforschern jetzt um den Ort "Mantel" im Oberpfälzer Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Schaut man sich das Ortswappen von Mantel an, dann ist (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Mantlach

Mantlach gehört zum Markt Lauterhofen im Landkreis Neumarkt. Bei den frühsommerlichen Temperaturen im April ist es gut möglich, dass jemand über einen „Mantel lacht“. Der Ortsname hat allerdings nichts mit dem Kleidungsstück zu tun sondern mit einem „Baum“. (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Margaretenau

Margaretenau heißt eine Siedlung in Regensburg und ist eine echte Besonderheit: Margaretenau ist ein Teil innerhalb des Westenviertels. Zentrales Gebäude ist das Haus mit der Glocke auf dem Dach. Es ist außerdem so gebaut, dass ein Auto durchfahren kann, wie (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Mariaort

Mariaort - ein Dorf mit 120 Einwohnern im Landkreis Regensburg, sehr klein und trotzdem sehr bekannt. Rad-, Wander- und Kanustrecken führen an Mariaort vorbei. Viele starten oder enden dort. Landschaftlich sehr schön gelegen und der Ortsname bezieht sich auch (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Mausdorf

Mausdorf: Jetzt mag man als erstes vermuten in Mausdorf im Landkreis Amberg-Sulzbach haben die kleinen tierischen Nager das Sagen., so quasi mit Bürgermauster äh meister und ... Natürlich Blödsinn. Bei Mausdorf ist die Maus einfach so hinein interpretiert (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Mausheim

Mausheim liegt bei Beratzhausen im Landkreis Regensburg. Der Name "Mausheim" hat definitiv nichts mit dem Tier zu tun. Es gibt zwei Theorien: Die Erste besagt, dass das Wort „Maus“ sich von „Moos“ herleitet. Das bedeudet in der Folge dass der Boden hier sehr (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Mausthurm

Mausthurm ist ein Ortsteil von Treffelstein im Landkreis Cham. Sitzt in „Mausthurm“ ein kleiner Nager auf einem Turm und passt auf, dass sich keine gefährliche Katze nähert? Die „Maus“ interpretieren Einheimische gerne mal in den Ortsnamen hinein. Ist aber (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Sinzing und Nittendorf Gefahr durch unbeleuchtetes Fahrzeug auf dem Standstreifen (ragt teilweise in den rechten Fahrstreifen)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: