Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Robbie Williams - She's The One

Webradio starten

charivari Ortsnamenforscher: Windischbergerdorf

Windischbergerdorf:

Manche Einheimische sagen  zu „Windischbergerdorf“ zum Spaß auch „Windschiefbergerdorf“. Der Ort ist ein Stadtteil von Cham. An der höchsten Stelle des alten Dorfkerns steht das Schloss Windischbergerdorf. Es hatte zur Erbauung noch gar nicht so geheißen. Erst hunderte Jahre später im 16. Jahrhundert ist der Name aufgetaucht. Das Schloss hatte dem Geschlecht der „Puchberger“ gehört. Um zwischen dem „Groß-Bergerdorf“ bei Pemfling und dem „Bergerdorf“ bei Cham zu unterscheiden, wurde der Namenszusatz „Windisch“ davor gesetzt. „Windischbergerdorf“ ist das Bergerdorf, das näher bei den „Wenden“ liegt. Das sind „Slawen“ im deutschsprachigen Raum.

Die charivari Ortsnamenforscher: Warum unsere Orte so heißen, wie sie heißen. Täglich um 6:50 Uhr und 8:50 Uhr im charivari Frühstücksradio.

Nächstes Mal geht's nach Beilngries.

Zurück

Sie suchen Ihren Ort? Hier finden Sie alle Folgen der charivari Ortsnamenforscher in alphabetischer Reihenfolge:
charivari

charivari Ortsnamenforscher: Natternberg

Natternberg: In Niederbayern, nicht ganz eine Autostunde von Regensburg entfernt, liegt der Ort Natternberg. Ein Stadtteil von Deggendorf. Schon von Weitem ist der gleichnamige Hügel, der „Natternberg“ zu sehen. Er ragt mit seiner Spitze aus dem sonst so (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Nefling

Nefling ist ein Ortsteil der Stadt Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf. In der Gegend gibt es einen Druidenstein. Es wird vermutet, dass es sich bei dem Felsbrocken um eine Opferstätte der "Druiden" handelt. Einen ähnlichen Stein gibt es auch direkt bei (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Netzstall

Netzstall: Wenn Kühe in ihrem Stall WLAN haben, dann ist das quasi ein „Netzstall“. Es ist aber auf jeden Fall ein Ort! Und der liegt im Landkreis Kelheim, bei Painten. Direkt angrenzend an den großen Paintner Forst, das ist ein großes Waldgebiet. Im 12. (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Neubäu

Neubäu Charivari-Hörer Andre Notka aus Neubäu im Landkreis Cham hat uns angeschrieben. Er möchte wissen woher der Name kommt. Gerne forschen wir nach. Fündig geworden sind wir bei Berta Huthöfer. Sie lebt da und kennt sich mit der Ortsgeschichte aus: "Der (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Neuhaus auf der Tratt

Neuhaus auf der Tratt gehört zur Gemeinde Bernhardswald im Landkreis Regensburg und ist ein kleiner Weiler. Das Wort „Neuhaus“ ist leicht erklärt. Es bedeutet einfach, dass ein Siedler ein „neues Haus“ gebaut und damit einen Ort gegründet hat. Das war Mitte (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Neukirchen-Balbini

Neukirchen-Balbini: Bei der Deutung des Namens „Neukirchen-Balbini“ im Landkreis Schwandorf gibt es aktuell ganz neue Erkenntnisse. Der Ortsheimatpfleger Karl-Heinz Probst hat jetzt herausgefunden, dass der Zusatz „Balbini“ schon viel früher niedergeschrieben (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Neukirchen-Balbini (Spezial)

Neukirchen-Balbini Der Ball gehört nicht nur ins Tor sondern auch in den Ortsnamen. Haben sich das die Namensgeber von "Neukirchen-Balbini" gedacht? Der Ort, der Fußballfans zum schmunzeln bringt, liegt im Landkreis Schwandorf. Um in der Fußballsprache zu (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Neulohe

Neulohe: Ein Ortsteil von ? Painten! Richtig! Das Dorf im Landkreis Kelheim hat über 100 Einwohner und liegt zwischen den Flussläufen der Altmühl und der schwarzen Laber in einem Waldgebiet. Der angrenzende Wald spielt bei der Namensgebung eine zentrale Rolle. (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Neuprüll

Neuprüll ist Teil des Regensburger Stadtbezirks Kumpfmühl-Ziegetsdorf-Neuprüll. Das ist da, wo der Fernsehturm steht - von der Autobahn A3 gut zu sehen. Die Gegend hat sich in 200 Jahren von einer reinen Landwirtschaftsfläche zu einer dichten Wohnsiedlung (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Neusorg

Neusorg ist eine Gemeinde im Landkreis Tirschenreuth in der nördlichen Oberpfalz mit knapp 2.000 Einwohnern. Einheimische sagen zu Ihrem Ort „Neisorch“. Die Gründung des Orts geht ins 16. Jahrhundert zurück. Das „neu“ im Namen sagt aus, dass es sich um eine (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Sinzing und Nittendorf Gefahr durch unbeleuchtetes Fahrzeug auf dem Standstreifen (ragt teilweise in den rechten Fahrstreifen)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: