Im Studio: Claus Weikel

Jetzt läuft: James Blunt - Cold

Webradio starten

Auto fährt in Regensburg in Donau

charivari/Nadine Niebauer

Neben der Historischen Wurstkuchl in Regensburg ist ein Auto in die Donau gestürzt. Taucher bargen den 60 Jahre alten Fahrer aus dem Wagen im eiskalten Wasser. Er wurde in sehr kritischem Zustand in ein Krankenhaus gebracht, sagte ein Polizeisprecher auf charivari-Nachfrage. Weitere Personen hätten sich nicht in dem Auto befunden.

Das Fahrzeug geriet den Erkenntnissen der Polizei zufolge um die Mittagszeit nahe der Steinernen Brücke in die Donau. Das Auto wurde zur Eisernen Brücke abgetrieben und befand sich dann unter einem Museumsschiff. Am Nachmittag konnte es mit einem Kran aus dem Wasser gezogen werden.

Die Hintergründe waren zunächst unklar. Die Ermittler gehen jedoch davon aus, dass der Mann absichtlich in den Fluss gefahren ist. Hinweise auf Fremdverschulden gab es den Angaben nach nicht. Es waren Helfer von Wasserwacht, Feuerwehr und Deutscher Lebensrettungsgesellschaft im Einsatz. (ms/dpa)

charivari

charivari

charivari

Meldung vom 08.02.2019 16:00 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

ASV Neumarkt siegt beim Charivari-Hallencup

Der ASV Neumarkt hat seinen Titel beim Charivari Hallenfußball-Cup verteidigt. Im Finale schlug die Mannschaft den ATSV Pirkensee-Ponholz mit 7:4. Knapp 500 Zuschauer sorgten in der Stadthalle (…)

Weiterlesen …

IHK fordert schnelleren ausbau der B15neu

„Wir brauchen eine durchgehende Verbindung von Regensburg nach Rosenheim – also die B 15 neu.“ Das betonen die Industrie- und Handelskammern Oberpfalz-Kelheim, München und Passau. Alle drei haben (…)

Weiterlesen …

Heute Charivari Hallencup in Maxhütte-Haidhof

Hallenfußball pur gibt es heute in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof. Acht Fußballteams aus Regensburg, Niederbayern und der Oberpfalz kämpfen um den Charivari (…)

Weiterlesen …

Aigner diskutiert mit Oberpfalz-CSU über Sromtrassen

Beim Besuch von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in der Oberpfalz stand die Disskusion um Stromtrassen im Mittelpunkt. Gebaut werden soll ja eine Trasse quer durch die Oberpfalz mit Endpunkt (…)

Weiterlesen …

17-Jähriger betrunken und halb nackt in Zwiesel

Sturzbetrunken und nur mit Unterhose bekleidet – so hat ein 17-Jähriger in Zwiesel an einer fremden Terrassentüre geklopft! Die Bewohnerin des Hauses hat deshalb heute Nacht die Polizei gerufen. Schon (…)

Weiterlesen …

Schneeglätte: Straßen am Lusen gesperrt

Für viele ist das bei diesem Wetter kaum vorstellbar. Im bayerischen Wald sind jetzt Straßen wegen Schnee und Eisglätte gesperrt worden. Die Nationalparkverwaltung und der Landkreis Freyung-Grafenau (…)

Weiterlesen …

Ilse Aigner heute bei oberpfälzer CSU

Der Bezirksvorstand der oberpfälzer CSU trifft sich heute in Maxhütte-Haidhof zu einer Sitzung. Eingeladen dazu ist Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. Digitalisierung, Regionalförderung und (…)

Weiterlesen …

10. Heimsieg in Folge: EVR gewinnt gegen Peiting

Der EV Regensburg feiert den zehnten Heimsieg hintereinander. In der Eishockey Oberliga Süd haben sie am abend gegen den EC Peiting mit 8 zu 5 gewonnen. Morgen spielt der Tabellenführer EVR dann ab 18 (…)

Weiterlesen …

Spatenstich für Wenzenbacher Energiewende

Die Gemeinde Wenzenbach im Landkreis Regensburg hat ihre ganz persönliche Energiewende eingeläutet. Heute war dort Spatenstich für den Bau eines Blockheizkraftwerkes, dem Nahstromwerk 1. Es soll ab (…)

Weiterlesen …

Mühlbacher-Überfall: Zwei weitere Täter gefasst

Großer Fahndungserfolg für die Regensburger Polizei: Vier Monate nach dem Blitzüberfall auf den Juwelier Mühlbacher in der Altstadt hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter gefasst – in Litauen. Anfang (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen Richtung Nürnberg- in Höhe Schmidgaden Straße wieder frei
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!