Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Plain White T's - Hey There Delilah

Webradio starten

Bald selbstfahrende Busse im Landkreis Kelheim?

Landkreis Kelheim

Der Landkreis Kelheim will bald Busse ohne Fahrer losschicken. Im Verkehrsausschuss des Kreistages sind am Donnerstag zwei mögliche Strecken genannt worden: In Weltenburg vom Parkplatz zum Kloster und zurück und in Abensberg von der Gillamoos-Wiese durch die Altstadt zum Kuchlbauer-Turm und zurück. Mit 11:1 beschloss der Ausschuss, die Pläne weiter zu verfolgen. Der Landkreis hofft auf mehr Urlauber, die Entwickler der autonomen Busse auf mehr Erfahrungen im normalen Straßenverkehr.

Meldung vom 14.03.2019 17:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Neue homepage für Stadt Neumarkt

Die Stadt Neumarkt hat einen neuen Online-Auftritt: Oberbürgermeister Thomas Thumann hat jetzt die neue Homepage gestartet. Nach zehn Jahren wurde sie technisch und inhaltlich neu gemacht. Auf über (…)

Weiterlesen …

Kinder quälen Katze in Schwandorf

In Schwandorf haben Tierquäler in den letzten Wochen immer wieder eine Katze in eine Mülltonne gesteckt. Jetzt wurden die mutmaßlichen Täter erwischt. Es sind zwei kleine Kinder. Die beiden (…)

Weiterlesen …

Fahrraddieb auf der Autobahn bei Regensburg erwischt

Die Verkehrspolizei hat auf der A3 bei Regensburg einen Autofahrer mit  einem Anhänger voll mit gestohlenen Fahrrädern erwischt.  Der rumänische VW Golf war letzte Nacht auf der Autobahn (…)

Weiterlesen …

Prügelei auf der A3 bei Regensburg

Aus Wut über Fahrmanöver des jeweils anderen haben sich zwei Männer auf der Autobahn 3 geprügelt. Der 29-Jährige und sein 46 Jahre alter Kontrahent seien über mehrere Kilometer "offensichtlich nicht (…)

Weiterlesen …

Weitere Klima-Demo in Regensburg

In Regensburg demonstrieren heute wieder Schüler und Studenten für eine bessere Klimapolitik. Die „Fridays for Future“-Bewegung verfolgt nicht nur internationale, sondern auch regionale Ziele. Unter (…)

Weiterlesen …

Bereits viele Unterschriften für Regensburger "Radentscheid"

Die Regensburger Bürgerinitiative „ Radentscheid“ zieht eine positive Zwischenbilanz: Bisher wurden bereits mehr als 4400 Unterschriften gesammelt. Für einen Bürgerentscheid sind mindestens 6000 (…)

Weiterlesen …

Mehr Gewalt gegen niederbayerische Polizisten

Auch in Niederbayern werden immer öfter Polizisten angegriffen. Im vergangenen Jahr kam es in rund 660 Fällen zu Gewalt gegen Polizeibeamte, teilte das Polizeipräsidium jetzt mit. Das bedeutet einen (…)

Weiterlesen …

Regensburg hat Deutschlands beste Ärzte

Zwei Professoren der Regensburger Uniklinik gehören laut einer Umfrage zu den besten Ärzten in Deutschland. Die Zeitschrift „Guter Rat“ hat dafür Mediziner gefragt, von welchen Kollegen sie sich (…)

Weiterlesen …

Plädoyers in Regensburger Prozess um Tod einer Krebskranken

Ein 40 Jahre alter Drogenabhängiger muss sich vor dem Landgericht Regensburg verantworten, weil er seiner todkranken Lebensgefährtin eine Überdosis Heroin verabreicht haben soll. Am Freitag (9.00 Uhr) (…)

Weiterlesen …

Hilfe für marode Schwimmbäder in Ostbayern

Niederbayern und die Oberpfalz erhalten finanzielle Hilfen vom Freistaat, um ihre maroden Schwimmbäder zu sanieren. Beiden Regierungsbezirken stehen je 6,2 Millionen Euro für dieses und nächstes Jahr (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Hof- zwischen Weiden-Nord und Altenstadt a.d. Waldnaab Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Ihre Tageskarte zum halben Preis!