Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Bryan Adams - Cloud Number Nine

Webradio starten

Bald selbstfahrende Busse im Landkreis Kelheim?

Landkreis Kelheim

Der Landkreis Kelheim will bald Busse ohne Fahrer losschicken. Im Verkehrsausschuss des Kreistages sind am Donnerstag zwei mögliche Strecken genannt worden: In Weltenburg vom Parkplatz zum Kloster und zurück und in Abensberg von der Gillamoos-Wiese durch die Altstadt zum Kuchlbauer-Turm und zurück. Mit 11:1 beschloss der Ausschuss, die Pläne weiter zu verfolgen. Der Landkreis hofft auf mehr Urlauber, die Entwickler der autonomen Busse auf mehr Erfahrungen im normalen Straßenverkehr.

Meldung vom 14.03.2019 17:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Ärger über Zugausfälle in der Oberpfalz

Die kurzfristigen Zugausfälle bei alex und Oberpfalzbahn beschäftigen jetzt auch die Politik. Kritik kommt unter anderem  von der SPD-Landtagsfraktion. Deren verkehrspolitische Sprecherin, Inge (…)

Weiterlesen …

Pflegeausbildung als Studienfach an der OTH Regensburg

An der Regensburger OTH werden ab Wintersemster neue Studienfächer für Pflegeberufe angeboten. Das gab jetzt Wissenschaftsminister Bernd Sibler bekannt. Dadurch soll der Fachkräftemangel in der Pflege (…)

Weiterlesen …

Blutige Messerstecherei in Regensburg

In der  Nähe der Regensburger Albertstraße  gab es eine blutige Messerstecherei, die Polizei sucht nun Zeugen. Wie erst jetzt bekannt wurde, hatten Passanten Samstag-Nacht die Polizei (…)

Weiterlesen …

Schwerer Unfall auf A3 bei Berg

Ein schwerer Unfall auf der A3 zwischen Neumarkt und Oberölsbach hat für stundenlange Behinderungen gesorgt. Bei dem Unfall gestern Nachmittag war ein Auto von hinten in einen Laster gekracht. Der (…)

Weiterlesen …

Jahntestspiel gegen Bundesligisten

Heute Nachmittag testet der SSV Jahn Regensburg seine Form gegen einen Bundesligisten. Ab 15.30 Uhr trifft der Zweitligist in Zuzenhausen auf die TSG Hoffenheim. Dann gibt’s vielleicht ein Treffen mit (…)

Weiterlesen …

Nittendorfer Jagdunfall - Jäger schildert Geschehen vor Gericht

Seine Waffen habe er abgegeben, den Jagdschein nicht verlängern lassen. Der 46 Jahre alte Mann auf der Anklagebank im Landgericht Amberg will kein Jäger mehr sein. "Auf keinen Fall", sagt er. Ein (…)

Weiterlesen …

Regensburger OB-Kandidatin Schmidl zieht Kandidatur zurück

In einem offenen Brief an den Regensburger CSU-Chef Michael Lehner hat Stadträtin Dagmar Schmidl ihre Bewerbung als Oberbürgermeister-Kandidatin zurückgezogen. Damit ist sicher, dass Astrid (…)

Weiterlesen …

Falsche Microsoft-Mitarbeiter im Landkreis Schwandorf

Im Landkreis Schwandorf treiben derzeit falsche Microsoft-Mitarbeiter ihr Unwesen. Das musste jetzt auch eine 53-jährige Nabburgerin am eigenen Leib erfahren. Vergangenen Donnerstag bekam die Frau (…)

Weiterlesen …

Regensburger arbeiten an Test für Bienen

Wissenschaftler von der Universität Regensburg arbeiten jetzt mit tschechischen Kollegen zusammen, um Bienen besser schützen zu können. Das Projekt läuft drei Jahre lang, meldet die Regensburger (…)

Weiterlesen …

Aktionsplan für weniger Lärm in Regensburg

In Regensburg leiden viele Bürger unter einer unerträglichen Geräuschkulisse, Tag und Nacht. Deshalb befasst sich heute Nachmittag der Stadtplanungsausschuss mit einem sogenannten „Lärmaktionsplan“. (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A92 Deggendorf Richtung München- zwischen Landshut-West und Moosburg-Nord Gefahr durch Rehe auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Ihre Tageskarte zum halben Preis!