Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ozzy Osbourne - Dreamer

Webradio starten

Betrunkener schlägt in Tirschenreuth Sanitäter

( dpa ) Ein Betrunkener hat im oberpfälzischen Tirschenreuth Rettungskräfte attackiert und verletzt. Als die Helfer des Bayerischen Roten Kreuzes dem gestürzten Mann wieder auf die Beine helfen wollten, habe dieser wild um sich geschlagen, teilte die Polizei am Samstag mit. Erst mit Unterstützung durch Polizeibeamte gelang es, den aggressiven 45-Jährigen zu überwältigen und ins Krankenhaus zu bringen. Bei der Aktion wurden zwei BRK-Leute und ein Polizist leicht verletzt.

Meldung vom 15.09.2019 08:24 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Kind vor Ertrinken gerettet

In Niederbayern konnte ein Kleinkind gerade noch rechtzeitig aus einem Pool gerettet werden.Gemeinsam mit seiner Mutter war der eineinhalb Jahre alte Junge gestern bei Freunden in Ergoldsbach zu (…)

Weiterlesen …

Nach Explosion in Metten : Rohrbombe gefunden

Ermittler haben nach der heftigen Explosion und dem Brand in einem Wohnhaus im niederbayerischen Metten (Landkreis Deggendorf) in dem Gebäude eine Rohrbombe gefunden. Das bestätigte die Polizei (…)

Weiterlesen …

Wiesent: Dieb reißt Bergkristall aus Tabernakel

Der Sachschaden ist gering, der Pfarrer von Wiesent im Landkreis Regensburg ist aber enttäuscht über den Frevel in seiner Kirche : Ein bislang unbekannter Dieb hat den violetten Bergkristall aus der (…)

Weiterlesen …

Domflüchtlinge seit drei Tagen im Hungerstreik

Die Asylbewerber im Regensburger Pfarrheim St. Emmeram befinden sich den dritten Tag im Hungerstreik. Das Bistum hat einen Arzt organisiert, der sie zweimal am Tag untersucht. „Wir sehen das mit (…)

Weiterlesen …

Umstrittene Flüchtlingsunterkunft in Regensburg-Königswiesen wird vorerst nicht gebaut

Die umstrittene Flüchtlingsunterkunft in Regensburg Königswiesen wird vorerst nun doch nicht gebaut. In Regensburg kommen inzwischen kaum noch neue Flüchtlinge an. Die Stadt hat deshalb die (…)

Weiterlesen …

Verwaltungsgericht Regensburg entscheidet über Abschiebung einer Familie aus Georgien

Das Regensburger Verwaltungsgericht entscheidet heute über die Abschiebung einer georgischen Familie. Die Eltern, Großmutter und vier Kinder leben seit drei Jahren in Lappersdorf bei Regensburg. Sie (…)

Weiterlesen …

Circus Voyage wehrt sich in Regensburg

Der Circus Voyage will seinen Kritikern in Regensburg den Wind aus den Segeln nehmen. Die Zirkusleute haben alle Stadträte heute zu einem politischen Gespräch über die Haltung von Wildtieren (…)

Weiterlesen …

Krones AG zieht Halbjahresbilanz

Gute Nachrichten für Krones: Das Unternehmen aus Neutraubling bei Regensburg ist weiter auf Wachstumskurs. Es konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2016 um rund vier Prozent steigern. Vor allem in (…)

Weiterlesen …

Bogen: Junger Syrer angegriffen

Im niederbayerischen Bogen sollen zwei Männer einen jungen Syrer angegriffen haben. Der 15-Jährige wurde am späten Mittwoch Abend auf dem Stadtplatz zusammengeschlagen und mit einem Messer am Bauch (…)

Weiterlesen …

Unwetterwarnung für die Oberpfalz und Niederbayern

Betroffene Gebiete In der Oberpfalz: Landkreis Cham, Landkreis und Stadt Regensburg, Landkreis Schwandorf.  In Niederbayern: Landkreis Kelheim, Landkreis und Stadt Landshut, Landkreis Regen, (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Wörth a. d. Donau/Wiesent und Rosenhof defekter PKW, Standstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Hotel Almesberger, Aigen-Schlägl - 5 Übernachtungen für 2 Personen im Mühlviertel zum halben Preis!