Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Maroon 5 - Memories

Webradio starten

Bischofshof-Direktor Goß geht in den Ruhestand

charivari/MT

Mit großem Bahnhof ist der langjährige Direktor der Regensburger Brauerei Bischofshof, Hermann Goß, in den Ruhestand verabschiedet worden. Fast 20 Jahre lang hat er die Geschicke der Brauerei gelenkt und weltweit Kunden betreut. Die will er im Ruhestand mit dem Wohnmobil besuchen, erklärte Goß im Interview mit charivari. Sein Nachfolger wird eine Frau: Sie heißt Susanne Horn, kommt aus Hahnbach und war bisher Geschäftsführerin bei der Neumarkter Lammsbräu.

Meldung vom 12.04.2019 15:03 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Aus Oberpfälzer Papst-Weihnachtsbaum wird Holzspielzeug

Noch bis zum 2. Februar bleibt der Oberpfälzer Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom stehen. An Lichtmess wird er abgebaut und dann soll die Fichte aus Hirschau im Landkreis Amberg-Sulzbach zu (…)

Weiterlesen …

Harte Biker: "Elefantentreffen" im Bayerischen Wald läuft

Bei Nebel und Schnee hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von Motorradfahrern aus ganz Europa begonnen. Am Freitagvormittag fanden sich mehr als 2.000 winterfeste Biker mit ihren (…)

Weiterlesen …

Nach Flucht aus BKH Parsberg: Haftbefehl!

Nach ihrer Flucht aus dem Bezirksklinikum Parsberg ist gegen die beiden ehemaligen Patienten Haftbefehl erlassen worden. Die Männer sitzen nun hinter Gefängnisgittern. Inzwischen wurde in Ingolstadt (…)

Weiterlesen …

Feuer zerstört Wochenendhaus in der nördlichen Oberpfalz

Ein Feuer hat am Abend ein Wochenendhaus bei Windischeschenbach in der nördlichen Oberpfalz völlig zerstört. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 100.000 Euro. Als das Feuer ausbrach, befand sich (…)

Weiterlesen …

Weniger Kunsthandwerk am Regensburger Christkindlmarkt

Weniger Kunsthandwerk, dafür mehr Imbiss- und Glühweinstände mit Bioprodukten. Das sind die wesentlichen Punkte in der neuen Marktordnung für den Regensburger Christkindlmarkt. Der Stadtrat hat heute (…)

Weiterlesen …

Schwerer Skiunfall am Arber

Am Großen Arber im Bayerischen Wald hat es den ersten, schweren Skiunfall der Winter-Saison gegeben. Ein Mädchen aus Rheinland-Pfalz musste wegen Verdacht auf innere Verletzungen per (…)

Weiterlesen …

Schwandorf: Massenschlägerei in Asylunterkunft

In Schwandorf musste die Polizei mit einem Großaufgebot eine Massenschlägerei in einem Asylbewerberheim schlichten. Gestern Abend sind Kurden und Iraker aneinander geraten, dabei sind auch Stühle (…)

Weiterlesen …

Dramatischer Appell von Sozialministerin Emilia Müller

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller ist überzeugt: wenn in der Flüchtlingspolitik jetzt nichts geschieht, werden in diesem Jahr bis zu zwei Millionen Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Das sagte (…)

Weiterlesen …

Kommt neue Asylunterkunft in Regensburg?

In Regensburg-Dechbetten soll eine Gemeinschaftsunterkunft für etwa 130 Flüchtlinge gebaut werden. Heute Nachmittag wird der Stadtrat über das Projekt abstimmen. Auf dem Grundstück ist derzeit noch (…)

Weiterlesen …

Bayern-Ei: noch sind Hühnerställe leer

Die niederbayerische Skandal-Firma Bayern Ei bereitet sich auf einen Neuanfang vor. Bisher stehen die Hühnerställe aber immer noch leer, teilte das Landratsamt Straubing-Bogen auf Anfrage mit. Nach (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B11 Deggendorf - Pilsen- zwischen Ruhmannsfelden und Patersdorf in beiden Richtungen Gefahr durch verschmutzte Fahrbahn (Erde)
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg auf der Staatsstraß Höhe Sarching 60er Begrenzung (Beidseitig)
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: