Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Rea Garvey - Is It Love?

Webradio starten

Bischofshof-Direktor Goß geht in den Ruhestand

charivari/MT

Mit großem Bahnhof ist der langjährige Direktor der Regensburger Brauerei Bischofshof, Hermann Goß, in den Ruhestand verabschiedet worden. Fast 20 Jahre lang hat er die Geschicke der Brauerei gelenkt und weltweit Kunden betreut. Die will er im Ruhestand mit dem Wohnmobil besuchen, erklärte Goß im Interview mit charivari. Sein Nachfolger wird eine Frau: Sie heißt Susanne Horn, kommt aus Hahnbach und war bisher Geschäftsführerin bei der Neumarkter Lammsbräu.

Meldung vom 12.04.2019 15:03 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Eisbären Regensburg verlieren in Sonthofen

In der Eishockey Oberliga Süd haben die Eisbären Regensburg in Sonthofen mit 5:6 verloren. Die Regensburger bleiben auf Platz zehn. Am kommenden Freitag kommen die Selber Wölfe in die Donauarena.

Weiterlesen …

Wahl zur Weißwurstkönigin in Bodenmais

Die neue bayerische Weißwurstkönigin heißt Franziska Schalk und kommt aus Weilheim in Oberbayern. Am Wochenende setzte sich die 23-Jährige bei der Wahl in Bodenmais gegen sechs Mitbewerberinnen durch, (…)

Weiterlesen …

Busunfall im Ortskern von Taimering

Ein Linienbus ist am Samstag Mittag in Taimering im Landkreis Regensburg in einer Kurve einfach geradeaus gefahren. Der Busfahrer hatte mitten im Ortskern einen Schwächeanfall erlitten, sein Bus (…)

Weiterlesen …

Streit in Amberg endet mit Messerwunde

(dpa) Mit der Faust hat ein Mann in Amberg einem US-Soldaten und einem Bundeswehrsoldaten ins Gesicht geschlagen und wenig später mit einem Messer auf einen Helfer eingestochen. Dieser - ein (…)

Weiterlesen …

Ein Toter bei Traktorunfall nahe Wallersdorf

Bei einem Unfall mit einem Traktor ist in Niederbayern ein 59 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Die Fahrzeuge waren am Samstagnachmittag nahe Wallersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau (…)

Weiterlesen …

Sechs Schwerverletzte bei Unfall in Niederbayern

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung in Thyrnau im Landkreis Passau sind sechs Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 23-Jähriger am Samstagnachmittag mit seinem (…)

Weiterlesen …

Ford gegen Porsche - 100.000 € Schaden in Pentling

Drei leicht Verletzte und ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalles am Samstag Mittag auf der B16 in Pentling. Der 39-jährige Fahrer eines Ford stieß (…)

Weiterlesen …

Mann auf A 6 bei Amberg von Transporter erfasst

Bei einem Unfall auf der A 6 in der Nähe von Amberg ist heute früh ein Mann schwer verletzt worden. Er hatte ein Pannen-Auto geschoben und wurde dabei von einem nachfolgenden Transporter erfasst. (…)

Weiterlesen …

Verletzte durch Säure-Anschlag auf Haus bei Zeitlarn

Unbekannte haben letzte Nacht Säure auf eine Hausfassade in Laub bei Zeitlarn im Landkreis Regensburg gespritzt. Mehrere Kellerfenster und die Fassade wurden beschädigt. Zwei Hausbewohner atmeten die (…)

Weiterlesen …

CSU im Kreis Regensburg fordert 365-€-Ticket

Auch Stadt und Landkreis Regensburg sollen ein 365-Euro-Jahresticket für den öffentlichen Nahverkehr einführen, das fordert jetzt der CSU-Kreisverband.  Was Nürnberg kann, müsse auch in (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Regensburg Richtung Passau- zwischen Wörth an der Donau-Ost und Kirchroth Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (ein Fahrrad)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!