Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Alvaro Soler - La Cintura

Webradio starten

BMW-Kita in Regensburg mit mehr Platz

BMW-Werk Regensburg

Das BMW-Werk Regensburg hat seit 2003 einen eigenen Kindergarten. Jetzt ist dort Platz für noch mehr Kinder. Die Kita ist um 25 Plätze auf insgesamt 74 erweitert worden und kann damit noch mehr Eltern entlasten, sagt Werkleiter Frank Bachmann: „In der Regel waren ja die Frauen an die Beaufsichtigung der Kinder gebunden. Der Kindergarten ist ein Weg, wie wir aus dem Dilemma herausgekommen sind. Wo wir auch den Frauen die Möglichkeit gegeben haben ihre Kinder abzugeben. Natürlich haben wir damit auch den Vätern die Möglichkeit gegeben. So haben wir dann zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.“ Die Erweiterung hat etwa 800.000 Euro gekostet. Einen Großteil hat BMW gezahlt. Ein Drittel kam über Fördermittel.

Im Bild: Landrätin Tanya Schweiger und Frank Bachmann, Leiter BMW Werk Regensburg sowie der Vorsitzender des Betriebsrates des BMW Group Werk Regenburg, Werner Zierer feierten gemeinsam mit Magrit Scheuerer die Inbetriebnahme.

Meldung vom 08.10.2019 17:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Schlag gegen Drogenszene im deutsch-tschechischen Grenzgebiet

Im Grenzgebiet zur Oberpfalz ist der tschechischen Polizei ein Schlag gegen den Crystal-Handel gelungen: bei Razzien in 14 Wohn- und Geschäftsräumen wurden 10 Kilo der gefährlichen Synthetikdroge (…)

Weiterlesen …

Benefizaktion "Mitradln" macht Halt in Regensburg

Die Benefizaktion “Mitradln“ macht heute Nachmittag Station in Regensburg. Schon über 280 Radler haben sich an der Aktion beteiligt und damit Geld für die deutsche Kinderkrebshilfe gesammelt. Für (…)

Weiterlesen …

Neumarkter CSU-Politiker Karl spricht im Bundestag

Ein Oberpfälzer spricht heute im deutschen Bundestag: Alois Karl, CSU-Bundestagsabgeordneter aus Neumarkt ist am Nachmittag einer der Hauptredner bei der ersten Lesung des Bundeshaushalts 2017. Karl (…)

Weiterlesen …

Sozialministerin Müller besucht Flüchtlinge im Landkreis Schwandorf

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller besucht heute Flüchtlinge im Landkreis Schwandorf und informiert sich über die dort stattfindende Asylsozial-Beratung. Der Landkreis Schwandorf ist eine von (…)

Weiterlesen …

Einbrecher in Regensburg unterwegs

In Regensburg waren wieder Einbrecher unterwegs: gestern Nachmittag drangen unbekannte Täter gewaltsam durch die Terrassentür in ein Einfamilienhaus im Stadtosten ein und stahlen Schmuck und (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Notarztfahrzeug in Unfall verwickelt

Ein Notarztfahrzeug wurde gestern im Regensburger Stadtgebiet in einen Unfall verwickelt. Der Notarzt war im Einsatz und wollte die Kreuzung zum Odessaring überqueren, weil ein LKW auf der (…)

Weiterlesen …

Marianne Schieder wieder nach Berlin?

Der SPD-Unterbezirk Schwandorf-Cham setzt weiter auf Marianne Schieder in Berlin: das Gremium beschloss, die amtierende Bundestagsabgeordnete auch bei den kommenden Wahlen als Direktkandidatin für die (…)

Weiterlesen …

Umweltmobil wieder im Landkreis Cham unterwegs

Das Umweltmobil tourt seit heute wieder durch den Landkreis Cham. Dort können Bürger kostenlos ihre Problemabfälle abgeben. In den kommenden sechs Wochen fährt das Umweltmobil alle 39 Gemeinden ab und (…)

Weiterlesen …

Regensburger Polizei sucht weiterhin nach Autoknackern

Die Polizei in Regensburg sucht nach wie vor nach dem oder den Tätern, die im Stadtgebiet für eine Serie von Autoaufbrüchen verantwortlich sein sollen. Allein im August sind insgesamt 35 Autos (…)

Weiterlesen …

Wie radioaktiv ist der bayerische Wald?

Hubschrauber kreisen seit heute morgen über dem bayerischen Wald entlang der Grenze zu Tschechien. Ihre Mission: sie messen die radioaktive Belastung.Das Bundesamt für Strahlenschutz und Bundespolizei (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Cham Richtung Amberg- zwischen Ausfahrt A93, Schwandorf-Nord und Kreith Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (Ast)
mehr...

Blitzer

A93 Regensburg Richtung Weiden: Zwischen Teublitz und Schwandorf-Süd
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: