Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Queen - We Are The Champions

Webradio starten

Regensburger Briten lassen Führerschein umschreiben

Müssen britische Autofahrer nach dem Brexit in Deutschland ihren Wagen erst einmal stehen lassen? Auch wenn noch unklar ist, ob ein britischer Führerschein nach einem EU-Austritt außerhalb Großbritanniens noch gilt, gehen viele Briten in Bayern lieber auf Nummer sicher und lassen ihre Fahrerlaubnis vorsichtshalber umschreiben.

«Die Brexit-Problematik mit ungewissem Ausgang hat dazu geführt, dass eine große Zahl an britischen Staatsbürgern ihren britischen Führerschein in einen EU-Führerschein umschreiben lässt», sagt etwa ein Sprecher der Münchner Kreisverwaltungsreferats.

Eine genaue Zahl der britischen Führerschein-Umschreiber lässt sich allerdings nicht ermitteln: «Die Statistik des Führerscheinprogramms lässt keine Auswertung nach einzelnen Ländern zu», sagt eine Sprecherin der Stadt Augsburg. Besonders zum Jahresbeginn habe es aber vermehrt telefonische Anfragen zum Ablauf eines Führerscheintauschs gegeben. In München beispielsweise sind alle Umschreibungen auf EU-Fahrerlaubnisse in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr um 65 Prozent gestiegen.

Überdurchschnittlich viele Briten an den Führerscheinschaltern wurden auch zeitweise in Regensburg beobachtet. Vor allem Anfang des Jahres wurden nach Angaben einer Sprecherin vermehrt britische Fahrerlaubnisse umgeschrieben. Im Laufe der Monate habe der Andrang aber wieder abgenommen. Grund dafür ist nach Einschätzung einer Sprecherin, dass immerhin eine Sache bezüglich des EU-Austritts geklärt wurde: «Am Tage des Brexits beginnt die übliche Sechsmonatsfrist zu laufen.» Erst danach könnten die Führerscheine außerhalb Großbritanniens ihre Gültigkeit verlieren - möglicherweise.

Auch in Nürnberg gab es nach Angaben der Stadt zeitweise einen regelrechten Ansturm auf die Führerscheinstelle: «Im Frühjahr, als die Brexit-Verhandlungen akut wurden, gingen die britischen Staatsangehörigen noch davon aus, ihre britische Fahrberechtigung von heute auf morgen zu verlieren», sagt eine Sprecherin des Nürnberger Ordnungsamts. «Wir schätzen, dass im Schnitt zwei bis drei britische Führerscheine am Tag umgeschrieben werden.» Etwas mehr als 800 Briten seien in Nürnberg gemeldet.

Wesentlich weniger sind es dagegen in Würzburg. «Bei uns sind 108 volljährige Briten gemeldet, die ihren Führerschein umschreiben lassen könnten», sagt eine Stadtsprecherin. Bisher seien in diesem Jahr neun Umschreibungen abgeschlossen worden, zwei Anträge würden noch laufen. «Die Zahlen hören sich zwar wenig an, jedoch häufen sich die telefonischen und persönlichen Anfragen sowie die Anfragen per E-Mail bezüglich der Vorgehensweise bei einem ungeregelten Brexit», sagt sie. Der Beratungsaufwand sei immens.


Meldung vom 10.11.2019 08:20 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Oberpfälzer Trachtenverbände stecken in Corona-Krise

Die Trachtenverbände in Bayern hoffen durch die Corona-Krise auf eine neue Wertschätzung ihrer Arbeit. Das haben jetzt Vertreter von Trachten- und Brauchtumsgruppen bei einem Treffen  mit dem (…)

Weiterlesen …

Buchbinder Legionäre Regensburg starten mit Heimsieg

Die Buchbinder Legionäre Regensburg sind mit einem Heimsieg in die neue Baseball Saison gestartet. Gegen Ulm siegten die Legionäre mit 20:0. Aufgrund der großen Punktedifferenz wurde die Partie (…)

Weiterlesen …

Messer von Neumarkter Sextäter gefunden

Die Polizei hat heute Details zur Festnahme eines mutmaßlichen Vergewaltigers in Neumarkt mitgeteilt. Demnach hat man die Tatwaffe gefunden, mit der zwei Frauen bedroht worden sind, ein Küchenmesser. (…)

Weiterlesen …

Weitere Zeugenaussagen im Baumer-Prozess

Das Landgericht Regensburg hat heute im Prozess um den gewaltsamen Tod von Maria Baumer verschiedene Zeugen angehört. Unter anderem sagten Mitstudenten des Angeklagten aus. Sie beschrieben ihn als (…)

Weiterlesen …

Technischer Defekt löste Brand in Weiding aus

Ein technischer Defekt war offenbar die Ursache für den Brand eines Wohnhauses in Weiding im Landkreis Cham. Bei dem Feuer gestern früh wurde eine vierköpfige Familie leicht verletzt. Der (…)

Weiterlesen …

Einbruch in Autohaus in Teugn

Einbrecher sind in Teugn im Landkreis Kelheim in ein Autohaus eingestiegen. Sie fanden dort einen Tresor und öffneten ihn mit Gewalt. Im Tresor befand sich ein fünfstelliger Geldbetrag, außerdem (…)

Weiterlesen …

Jahn startet zu Hause gegen Nürnberg

Am Freitagmittag gab die Deutsche Fußball Liga den Spielplan für die anstehende Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga bekannt. Die Jahnelf startet mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit. Am (…)

Weiterlesen …

Cineplex in Neumarkt mit neuen 4 DX-Kinosesseln

Kinofans haben wegen Corona eine Durststrecke hinter sich. Das Cineplex in Neumarkt belohnt sie jetzt für das lange Warten, dort beginnt nächste Woche eine neue Kino-Ära. In sogenannten 4 (…)

Weiterlesen …

ÖPNV im Landkreis Cham billiger

Im Landkreis Cham fährt man seit Anfang August deutlich günstiger mit Bus und Bahn. Die Verkehrsgemeinschaft VLC hat einen neuen Senioren- und Jugendtarif eingeführt. Senioren zahlen teilweise nur die (…)

Weiterlesen …

Urlauber-Boom im niederbayerischen Bodenmais

Erst Corona-Zwangspause, jetzt Urlauber-Boom: Die Marktgemeinde Bodenmais im Landkreis Regen erlebt derzeit einen Ansturm von Touristen. Im Juli kamen fast 18.000 Urlauber, so viele wie nie zuvor in (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Hof- zwischen Falkenberg und Wiesau defekter LKW, Standstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: