Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Bee Gees - Secret Love

Webradio starten

Regensburger Briten lassen Führerschein umschreiben

Müssen britische Autofahrer nach dem Brexit in Deutschland ihren Wagen erst einmal stehen lassen? Auch wenn noch unklar ist, ob ein britischer Führerschein nach einem EU-Austritt außerhalb Großbritanniens noch gilt, gehen viele Briten in Bayern lieber auf Nummer sicher und lassen ihre Fahrerlaubnis vorsichtshalber umschreiben.

«Die Brexit-Problematik mit ungewissem Ausgang hat dazu geführt, dass eine große Zahl an britischen Staatsbürgern ihren britischen Führerschein in einen EU-Führerschein umschreiben lässt», sagt etwa ein Sprecher der Münchner Kreisverwaltungsreferats.

Eine genaue Zahl der britischen Führerschein-Umschreiber lässt sich allerdings nicht ermitteln: «Die Statistik des Führerscheinprogramms lässt keine Auswertung nach einzelnen Ländern zu», sagt eine Sprecherin der Stadt Augsburg. Besonders zum Jahresbeginn habe es aber vermehrt telefonische Anfragen zum Ablauf eines Führerscheintauschs gegeben. In München beispielsweise sind alle Umschreibungen auf EU-Fahrerlaubnisse in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr um 65 Prozent gestiegen.

Überdurchschnittlich viele Briten an den Führerscheinschaltern wurden auch zeitweise in Regensburg beobachtet. Vor allem Anfang des Jahres wurden nach Angaben einer Sprecherin vermehrt britische Fahrerlaubnisse umgeschrieben. Im Laufe der Monate habe der Andrang aber wieder abgenommen. Grund dafür ist nach Einschätzung einer Sprecherin, dass immerhin eine Sache bezüglich des EU-Austritts geklärt wurde: «Am Tage des Brexits beginnt die übliche Sechsmonatsfrist zu laufen.» Erst danach könnten die Führerscheine außerhalb Großbritanniens ihre Gültigkeit verlieren - möglicherweise.

Auch in Nürnberg gab es nach Angaben der Stadt zeitweise einen regelrechten Ansturm auf die Führerscheinstelle: «Im Frühjahr, als die Brexit-Verhandlungen akut wurden, gingen die britischen Staatsangehörigen noch davon aus, ihre britische Fahrberechtigung von heute auf morgen zu verlieren», sagt eine Sprecherin des Nürnberger Ordnungsamts. «Wir schätzen, dass im Schnitt zwei bis drei britische Führerscheine am Tag umgeschrieben werden.» Etwas mehr als 800 Briten seien in Nürnberg gemeldet.

Wesentlich weniger sind es dagegen in Würzburg. «Bei uns sind 108 volljährige Briten gemeldet, die ihren Führerschein umschreiben lassen könnten», sagt eine Stadtsprecherin. Bisher seien in diesem Jahr neun Umschreibungen abgeschlossen worden, zwei Anträge würden noch laufen. «Die Zahlen hören sich zwar wenig an, jedoch häufen sich die telefonischen und persönlichen Anfragen sowie die Anfragen per E-Mail bezüglich der Vorgehensweise bei einem ungeregelten Brexit», sagt sie. Der Beratungsaufwand sei immens.


Meldung vom 10.11.2019 08:20 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Straubinger Gäubodenvolksfest wäre heute gestartet

Normalerweise wäre heute in Straubing das Gäubodenvolksfest gestartet, das zweitgrößte Volksfest Bayerns. Doch wegen Corona bleiben Dirndl und Lederhosen im Schrank. Für die 130 Schausteller ist es (…)

Weiterlesen …

Katze in Bad Abbach im Landkreis Kelheim vergiftet

Ende Juli ist in Bad Abbach im Landkreis Kelheim eine Katze unter mysteriösen Umständen verendet. Der Tierarzt vermutet Rattengift als Ursache und zwar ein Gift, das nicht mehr zugelassen ist. Jetzt (…)

Weiterlesen …

Junge Radlerin in Neumarkt von LKW erfasst

An der Lammsbräukreuzung in Neumarkt ist am Donnerstag Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Eine 15-jährige Radfahrerin wollte die Kreuzung überqueren, ein LKW-Fahrer wollte zeitgleich (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Sextäter festgenommen

  Der Sextäter von Neumarkt ist offenbar gefasst. Es ist ein 29 Jahre alter Mann aus Nigeria mit Wohnsitz in der Stadt. Er wurde gestern Abend nach der versuchten Vergewaltigung einer Joggerin (…)

Weiterlesen …

Bauarbeiter verlassen besetzte Kräne in Regensburg

  Der Streik von ägyptischen Bauarbeitern in Regensburg ist beendet. Drei Arbeiter, die gestern zwei Kräne einer Großbaustelle im Stadtteil Königswiesen besetzt hatten, sind heute freiwillig (…)

Weiterlesen …

Brände in Burglengenfeld und Weiding

Zwei Brände haben die Feuerwehren in der Oberpfalz auf Trab gehalten. In Weiding im Landkreis Cham stand heute früh ein Wohnhaus in Flammen, die vier Bewohner wurden von Rauchmeldern geweckt und (…)

Weiterlesen …

Wohnmobil rollt in Nabburg rückwärts in die Naab

Ein Wohnmobil hat sich gestern in Nabburg im Landkreis Schwandorf selbständig gemacht und ist rückwärts in die Naab gerollt. Offenbar hatte die 66 Jahre alte Fahrerin vergessen, die Handbremse (…)

Weiterlesen …

Polizeihund beißt Randalierer in Obertraubling

Ein Randalierer hat in Obertraubling einen Polizeihund getreten und dafür einen Biss kassiert. Der Mann hatte letzte Nacht Gäste in einem Wirtshaus beleidigt und bedroht. Als eine Polizeistreife mit (…)

Weiterlesen …

Niederbayer gewinnt 950.000 Euro im Lotto

Ein Niederbayer hat fast 950.000 Euro im Lotto gewonnen. Er hatte gestern bei der Mittwochsziehung als einziger bundesweit sechs Richtige, teilte Lotto-Bayern heute mit. Der Jackpot wurde nicht (…)

Weiterlesen …

Vier Verletzte bei Wohnhausbrand in Weiding

Bei einem Wohnhausbrand in Weiding im Landkreis Cham sind vier Menschen verletzt worden. Laut Polizei riss in den frühen Morgenstunden ein piepsender Rauchmelder den 67-jährigen Hausbesitzer und seine (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B4R Nürnberg, Ben-Gurion-Ring- in Höhe Regensburger Straße in beiden Richtungen Ampelanlage außer Betrieb, auf Beschilderung achten
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: