Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ava Max - So Am I

Webradio starten

Zeichen gegen Stromtrasse im LK Regensburg

Ein klares Zeichen gegen die geplante Stromtrasse wollten sie setzen. Am Fuße des von den Trassenplänen betroffenen Himmeltals zwischen Brennberg und Altenthann haben gestern 10 Bürgermeister aus dem Landkreis Regensburg einen gemeinsamen Appell unterzeichnet. In der sogenannten „Blümlberger Erklärung“ fordern die Bürgermeister parteiübergreifend eine echte, nachhaltige und dezentrale Energiewende. Und keine flächenzerstörende Stromautobahn durch die Oberpfalz, so die Erklärung. Der Netzbetreiber Tennet hatte den Trassenverlauf des sogenannten SüdOstLinks diese Woche vorgestellt. Er soll ab 2025 die windreichen Regionen Norddeutschlands mit Bayern verbinden.

Meldung vom 23.03.2019 09:40 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Rowdy beschädigt Regensburger Sporthalle

Eine Schneise der Verwüstung hat ein bislang Unbekannter auf dem Gelände der Grundschule St. Nicola im Regensburger Stadtteil Reinhausen hinterlassen. Laut Polizei demolierte der Täter in der Nacht (…)

Weiterlesen …

Xavier Naidoo kommt zu Regensburger Schlossfestspielen

Sarah Connor steht schon fest, jetzt ist ein weiteres Highlight der Regensburger Thurn- und Taxis-Schlossfestspiele 2020 zufällig bekannt geworden. Sänger Xavier Naidoo kommt nächstes Jahr im Juli (…)

Weiterlesen …

Regensburger Parteien starten AfD-Gegendemos

Die AfD muss heute in Regensburg mit massiv Widerstand rechnen. Sie hat auf den Domplatz zu einem sogenannten Informationsstand mit Bürgerdialog eingeladen. Zahlreiche Regensburger Initiativen und (…)

Weiterlesen …

Drei Millionen Euro für Internet in der Oberpfalz

Das Finanz- und Heimatministerium hat fast drei Millionen Euro für schnelles Internet in der Oberpfalz locker gemacht. Davon profitieren sieben Gemeinden, darunter Burglengenfeld im Landkreis (…)

Weiterlesen …

Gutachter sagt im Bayern-Ei-Prozess aus

Heute beginnt die sechste Woche im Prozess gegen den Ex-Chef der Firma Bayern-Ei aus Niederbayern vor dem Regensburger Landgericht. Dabei sagt ein Mediziner aus. Sein Gutachten befasste sich mit der (…)

Weiterlesen …

Mutmaßliche Schläger vor Regensburger Amtsgericht

Wegen gefährlicher Körperverletzung stehen heute zwei Männer vor dem Regensburger Amtsgericht. Sie sollen im März drei Polizisten im Regensburger Ostenviertel bei einer Drogen-Kontrolle angegriffen (…)

Weiterlesen …

Regensburger Polizei informiert zu Einbruchsschutz

Die Regensburger Polizei gibt heute im Donaueinkaufszentrum Tipps, wie Sie sich vor Einbrechern schützen können. Bei der Aktion "K_Einbruch" können sich Interessierte von Polizisten dazu beraten (…)

Weiterlesen …

Möglicher Kinderschänder in Neumarkt

Ein Mann hat sich in Neumarkt verdächtig gegenüber einem Kind verhalten und es dabei berührt. Polizisten nahmen den 61-Jährigen deswegen fest. Der Mann hatte den 10-Jährigen am Samstag in der Oberen (…)

Weiterlesen …

Witwe sagt im Deggendorfer Raser-Prozess aus

Im Prozess um ein illegales Rennen zwischen Sportwagen und Motorrad haben der schwer verletzte Sohn und die Witwe des Opfers ausgesagt. Der Bub saß bei dem Unfall im vergangenen Sommer im Auto, als (…)

Weiterlesen …

Prozess um Geiselhöringer Wahlfälschung im Januar

Der Prozess um Wahlfälschung im niederbayerischen Geiselhöring soll nun am 27. Januar beginnen. Bis zum 3. April sind 14 Verhandlungstermine festgesetzt worden, wie ein Sprecher des Landgerichts (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- zwischen Laaber und Nittendorf Nachtbaustelle auf einer Länge von 1 km auf dem rechten Fahrstreifen, von 11.11.2019 19:00 Uhr bis 12.11.2019 06:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!