Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Michael Schulte - Back To The Start

Webradio starten

CSU will Sammel-Abschiebehaft in Passau

Die CSU will eine spezielle Hafteinrichtung für ausreisepflichtige Ausländer in Passau schaffen und dort auch sogenannte Gefährder unterbringen. Das geht aus dem Entwurf eines Beschlusspapiers für die CSU-Fraktionsklausur im
oberfränkischen Kloster Banz hervor. "Für eine sichere Unterbringung von Gefährdern sowie einen nachhaltigen und kompromisslosen Vollzug der Abschiebungshaft errichten wir schnellstmöglich in Passau eine bundesweit einzigartige kombinierte Einrichtung zum Vollzug von Straf- und Abschiebungshaft", heißt es in dem Papier, das der
Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Das biete "optimales Synergiepotenzial" zu den Transitzentren, die der Bund in Grenznähe errichten soll.

Für den Umgang mit sogenannten Gefährdern wäre Justizminister Winfried Bausback (CSU) aber lieber, wenn diese in normalen Haftanstalten untergebracht werden könnten - dafür müsste der Bund die Voraussetzungen schaffen. "Klar ist: Potentielle Terroristen und Gefährder gehören in allererster Linie in die Hochsicherheitsbereiche
der normalen Vollzugsanstalten. Der Bund muss dafür Sorge tragen, dass die anstehenden Gesetzesänderungen das ermöglichen", sagte er.

Asylbewerber, "die bei der Identitätsklärung und Beschaffung von Passersatzpapieren nicht mitwirken", sollen nach dem Willen der Landtags-CSU in zentralen Ausreiseeinrichtungen untergebracht werden. "Die bereits geplanten zentralen Ausreiseeinrichtungen bei den zentralen Ausländerbehörden sind der richtige Ansatz, den es weiter
konsequent auszubauen gilt." Davon brauche es mehr, zudem sollten ausreisepflichtige Asylbewerber dorthin verlegt werden.

Meldung vom 18.01.2017 07:27 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Buchbinder Legionäre Regensburg starten mit Heimsieg

Die Buchbinder Legionäre Regensburg sind mit einem Heimsieg in die neue Baseball Saison gestartet. Gegen Ulm siegten die Legionäre mit 20:0. Aufgrund der großen Punktedifferenz wurde die Partie (…)

Weiterlesen …

Messer von Neumarkter Sextäter gefunden

Die Polizei hat heute Details zur Festnahme eines mutmaßlichen Vergewaltigers in Neumarkt mitgeteilt. Demnach hat man die Tatwaffe gefunden, mit der zwei Frauen bedroht worden sind, ein Küchenmesser. (…)

Weiterlesen …

Weitere Zeugenaussagen im Baumer-Prozess

Das Landgericht Regensburg hat heute im Prozess um den gewaltsamen Tod von Maria Baumer verschiedene Zeugen angehört. Unter anderem sagten Mitstudenten des Angeklagten aus. Sie beschrieben ihn als (…)

Weiterlesen …

Technischer Defekt löste Brand in Weiding aus

Ein technischer Defekt war offenbar die Ursache für den Brand eines Wohnhauses in Weiding im Landkreis Cham. Bei dem Feuer gestern früh wurde eine vierköpfige Familie leicht verletzt. Der (…)

Weiterlesen …

Einbruch in Autohaus in Teugn

Einbrecher sind in Teugn im Landkreis Kelheim in ein Autohaus eingestiegen. Sie fanden dort einen Tresor und öffneten ihn mit Gewalt. Im Tresor befand sich ein fünfstelliger Geldbetrag, außerdem (…)

Weiterlesen …

Jahn startet zu Hause gegen Nürnberg

Am Freitagmittag gab die Deutsche Fußball Liga den Spielplan für die anstehende Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga bekannt. Die Jahnelf startet mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit. Am (…)

Weiterlesen …

Cineplex in Neumarkt mit neuen 4 DX-Kinosesseln

Kinofans haben wegen Corona eine Durststrecke hinter sich. Das Cineplex in Neumarkt belohnt sie jetzt für das lange Warten, dort beginnt nächste Woche eine neue Kino-Ära. In sogenannten 4 (…)

Weiterlesen …

ÖPNV im Landkreis Cham billiger

Im Landkreis Cham fährt man seit Anfang August deutlich günstiger mit Bus und Bahn. Die Verkehrsgemeinschaft VLC hat einen neuen Senioren- und Jugendtarif eingeführt. Senioren zahlen teilweise nur die (…)

Weiterlesen …

Urlauber-Boom im niederbayerischen Bodenmais

Erst Corona-Zwangspause, jetzt Urlauber-Boom: Die Marktgemeinde Bodenmais im Landkreis Regen erlebt derzeit einen Ansturm von Touristen. Im Juli kamen fast 18.000 Urlauber, so viele wie nie zuvor in (…)

Weiterlesen …

Straubinger Gäubodenvolksfest wäre heute gestartet

Normalerweise wäre heute in Straubing das Gäubodenvolksfest gestartet, das zweitgrößte Volksfest Bayerns. Doch wegen Corona bleiben Dirndl und Lederhosen im Schrank. Für die 130 Schausteller ist es (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Sinzing und Nittendorf Gefahr durch unbeleuchtetes Fahrzeug auf dem Standstreifen (ragt teilweise in den rechten Fahrstreifen)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: