Im Studio: Wolfgang Subirge

Jetzt läuft: Max Giesinger - Die Reise

Webradio starten

Der Markt Regenstauf schützt Storchen-Nest

Der Markt Regenstauf im Landkreis Regensburg baut zum Schutz eines Storchen-Nestes die Heizung seines Mehrgenerationen-Hauses um. Sie wird auf Strom umgerüstet, teilte Bürgermeister Siegfried Böhringer jetzt mit. Das sichert das Nest auf dem Kamin und die Storchenbrut. Der Markt Regenstauf handelt damit bewusst anders als die katholische Kirchenverwaltung im nahen Ramspau. Sie hatte in einer Hauruck-Aktion ein Storchennest wegen zu viel Dreck vom Kirchendach abgeräumt und damit eine Welle der Empörung losgetreten.

Meldung vom 12.06.2019 05:48 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regionales Handwerk gerüstet für 2016?

Das Handwerk in Niederbayern und der Oberpfalz steht 2016 vor großen Herausforderungen, kann im neuen Jahr aber auch Chancen nutzen. Das sagte jetzt der Präsident der Handwerkskammer, Georg Haber in (…)

Weiterlesen …

Probelauf für Hochwasserschutz in Regensburg

Funktioniert der neue Hochwasserschutz für den sogenannten „Österreicher-Stadl“ an der Donaulände in Regensburg ? Das will man heute und morgen mit einem Testlauf herausfinden. Dabei bauen städtische (…)

Weiterlesen …

Sanierung der Steinernen Brücke im Zeitplan

Wann sieht das Wahrzeichen von Regensburg, die Steinerne Brücke, nicht mehr aus wie ein Projekt des Verhüllungskünstlers Christo? Es bleibt bei 2017, teilte die Stadt heute mit, dann wird die (…)

Weiterlesen …

foodwatch outet Netto-Aventskalender als gefährlich

Die Organisation foodwatch erhebt Vorwürfe gegen den Lebensmittel-Discounter Netto aus Ponholz im Landkreis Schwandorf. Ein Adventskalender aus dem Sortiment von „Netto“ soll aromatische Mineralöle (…)

Weiterlesen …

Urteil im Rocker-Prozess: 3x Geldstrafe, 1x Haft

Das Urteil im Regensburger Rocker-Prozess ist gefallen: Drei Mitglieder der Bandidos wurden wegen Beihilfe zur gefährlichen Körperverletzung zu Geldstrafen verurteilt, darunter der NPD-Funktionär (…)

Weiterlesen …

Störfälle in Biogasanlagen sollen weniger werden

Die Regierung der Oberpfalz will Biogas-Anlagen sicherer machen. Jedes Jahr gibt es in der Oberpfalz etwa 15 Störfälle, bei denen Gewässer in der Nähe von Biogas-Anlagen verschmutzt werden. Das soll (…)

Weiterlesen …

Neue Panzer für Oberviechtacher Grenadiere

Für die in Oberviechtach stationierten Panzergrenadiere beginnt nächstes Jahr eine neue Ära: Nach Jahrzehnten wird der Schützenpanzer Marder ausgemustert und sein Nachfolgemodell Puma eingeführt. Laut (…)

Weiterlesen …

Bezirkshaushalt von Niederbayern steht

Einen Tag nach dem Bezirk Oberpfalz hat heute auch der Bezirk Niederbayern seinen Haushalt verabschiedet. Er steigt kommendes Jahr um 15 Prozent auf 750 Millionen Euro. Allein für die Sozialhilfe gibt (…)

Weiterlesen …

Alois Karl wird heute Ehrenbürger von Neumarkt

Der ehemalige Oberbürgermeister von Neumarkt, Alois Karl, wird heute Ehrenbürger der Stadt. Die Auszeichnung wird ihm am Abend bei einer Festsitzung des Stadtrates verliehen. Karl war von 1990 bis (…)

Weiterlesen …

Bandidos-Prozess in Regensburg: Roßmüllers Aussage

Im Prozess um eine blutige Schlägerei zwischen zwei rivalisierenden Rockerbanden vor dem Landgericht Regensburg hat der angeklagte NPD-Funktionär Sascha Roßmüller erstmals sein Schweigen gebrochen. In (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Nürnberg Richtung Pilsen- in Höhe Amberg-West Gefahr besteht nicht mehr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!