Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Bryan Adams - Please Forgive Me

Webradio starten

Der Markt Regenstauf schützt Storchen-Nest

Der Markt Regenstauf im Landkreis Regensburg baut zum Schutz eines Storchen-Nestes die Heizung seines Mehrgenerationen-Hauses um. Sie wird auf Strom umgerüstet, teilte Bürgermeister Siegfried Böhringer jetzt mit. Das sichert das Nest auf dem Kamin und die Storchenbrut. Der Markt Regenstauf handelt damit bewusst anders als die katholische Kirchenverwaltung im nahen Ramspau. Sie hatte in einer Hauruck-Aktion ein Storchennest wegen zu viel Dreck vom Kirchendach abgeräumt und damit eine Welle der Empörung losgetreten.

Meldung vom 12.06.2019 05:48 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Vilseck: Streit um Asylwohnungen geklärt

Der Fall hatte Ende des Jahres für viel Wirbel gesorgt: In Vilseck sollen amerikanische Mieter gekündigt worden sein, damit Flüchtlinge in ihre Wohnungen ziehen können. Der Oberpfälzer (…)

Weiterlesen …

Tödlicher Verkehrsunfall bei Freyung

Bei einem Unfall mit einem Lkw ist eine Autofahrerin auf der Bundesstraße 12 bei Freyung im Bayerischen Wald getötet worden. Die 29-Jährige war am Abend mit ihrem Wagen ins Schleudern gekommen. Ihr (…)

Weiterlesen …

Ostbayerns Sportler des Jahres 2015 gekürt

Ostbayerns Sportler des Jahres 2015 sind gekürt - am Abend wurden im Regensburger Kolpinghaus Leichtathleten, Judokas und Fußballer quer durch die Sportarten geehrt. Sportler des Jahres ist Judoka (…)

Weiterlesen …

Keine "Lady-Zonen" in Regensburger Stadtbussen

Ein Vorstoß für spezielle "Lady-Zonen" in den Regensburger Stadtbussen ist abgelehnt worden. Der Planungsausschuss der oberpfälzischen Stadt lehnte am Dienstagabend einen entsprechenden Antrag von (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Streit um Parklücke eskaliert

Im Streit um eine Parklücke hat ein Autofahrer in Regensburg völlig die Nerven verloren. Der 63 Jährige ging auf dem Parkplatz des Donaueinkaufszentrums auf eine 44jährige Frau los. Angeblich hatte (…)

Weiterlesen …

Kelheimerin gewinnt 1.000 000 €

In Kelheim gibt es eine Frau, die ihr Glück wahrscheinlich gar nicht fassen kann. Die Frau hat mit einem Los der Deutschen Fernsehlotterie 1 Million Euro gewonnen – und das mit einem Einsatz von (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Stadtrat Janele fordert Lady Zonen in Bussen

Damit sich Frauen und Mädchen sicher vor sexueller Belästigung fühlen können, diskutiert der Regensburger Stadtrat über spezielle "Lady-Zonen" in den Stadtbussen. Einen entsprechenden Antrag hatte (…)

Weiterlesen …

Batzhausen: Mann zündet Nachbarn an

Ein Nachbarschafts-Streit in Seubersdorf im Landkreis Neumarkt ist am Abend extrem eskaliert. Im Ortsteil Batzhausen klopfte ein 63-Jähriger bei seinem zwei Jahre älteren Nachbarn an der Tür. Als der (…)

Weiterlesen …

Mistgabelattacke kommt vor Landgericht Regensburg

Mit einer Mistgabel ist letzten Sommer ein Landwirt aus dem Landkreis Cham auf zwei Veterinäre losgegangen. Einer wurde dabei verletzt.Vor dem Amtsgericht Cham stritt der 61-Jährige jetzt einen (…)

Weiterlesen …

Messer-Angreifer von Pressath voll schuld-fähig

„Der Angeklagte ist voll schuld-fähig!“ – so lautet das Urteil eines Psychiaters über den Messer-Angreifer von Pressath. Er steht derzeit in Weiden vor Gericht, weil er eine junge Frau fast umgebracht (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Würzburg Richtung Nürnberg- Einfahrt Wiesentheid alle Fahrbahnen wieder frei
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!