Im Studio: Florian Roithmeier

Jetzt läuft: Enya - Only If

Webradio starten

Erklärung von Aiwanger zu Atommüll-Zwischenlager bei Landshut gefordert

Angesichts anhaltender Proteste gegen ein Atommüll-Zwischenlager bei Landshut fordert die Landtags-SPD eine
Erklärung von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler). Aiwanger erwecke vor Ort den Eindruck, als könne er die Einlagerung weiterer Castoren verhindern, und unterstütze offenbar eine Petition gegen das dortige Zwischenlager. "Ich möchte gerne wissen, wie er das konkret machen will", sagte die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller.

Der Hintergrund: Aus zwei Antworten des Umweltministeriums auf SPD-Anfragen geht hervor, dass die Staatsregierung an dem Standort für das Zwischenlager festhält. 2015 sei zwischen dem Bund und dem Freistaat vereinbart worden, dass dort radioaktive Abfälle aus der Wiederaufarbeitung zwischengelagert werden sollen. "Diese Vereinbarung gilt", betont das Ministerium in beiden Schreiben, und zwar jeweils "im Einvernehmen" mit Aiwangers Wirtschaftsministerium.

Bei dem Atommüll handelt es sich um Castor-Behälter mit radioaktivem Müll aus Atomkraftwerken, die Deutschland nach der Wiederaufarbeitung aus Frankreich und Großbritannien zurücknehmen muss. Diese sollen in vier Bundesländern zwischengelagert werden, darunter auch in Bayern - und zwar konkret am Standort des Atomkraftwerks Isar bei Landshut. Rund 50 000 Menschen protestieren dagegen aktuell mit einer Petition. (dpa)

Meldung vom 16.03.2019 08:38 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Unbekannte im Landkreis Kelheim drängen mit PKW Kinder vom Fahrrad

Ein Mann hat im Landkreis Kelheim ein Kind mit dem Auto angefahren, es beschimpft und ist danach geflohen. Laut Polizei war die Zwölfjährige am Freitag in Siegenburg mit einer Freundin unterwegs und (…)

Weiterlesen …

Bürgerentscheid in Burglengenfeld über die Zukunft der Grundschule

In Burglengenfeld machen die Menschen heute ein Kreuzchen mehr. Dort ist nicht nur Europawahl, sondern auch ein Bürgerentscheid über die Zukunft der Grundschule.  Der Stadtrat will die bestehende (…)

Weiterlesen …

Erster Bürgerentscheid der Straubinger Stadtgeschichte

Bürger und Bürgerinnen aus Straubing können heute im Rahmen der Europawahl am ersten Bürgerentscheid der Stadtgeschichte teilnehmen. Es soll darüber abgestimmt werden, ob eine Monoverbrennungsanlage (…)

Weiterlesen …

Wegen Hustenanfall überschlägt sich Rodinger mit PKW

Ein Mann aus Roding im Landkreis Cham hat sich mit seinem Auto überschlagen, weil er während des Fahrens einen Hustenfall hatte. Ein 63-Jähriger war auf der Grundbachstraße in Richtung Ortsmitte (…)

Weiterlesen …

Versucheter Einbruch in Regensburger Reihenhaus

Im Regensburger Stadtwesten haben unbekannte Täter versucht in ein Reihenhaus einzubrechen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, sollen Unbekannte versucht haben am Donnerstag gewaltsam in ein Haus in der (…)

Weiterlesen …

Buchbinder Legionäre Regensburg mit Überraschungssieg

In der Baseball Bundesliga haben die Buchbinder Legionäre Regensburg einen überraschenden Auswärtssieg gelandet. Beim Spitzenteam Heidenheim gewannen die Regensburger mit 6:3. Die Legionäre sind jetzt (…)

Weiterlesen …

Vermisster Student aus Regenstauf ist tot

Der 20-Jährige vermisste Student aus Regenstauf ist tot. Ein Passant fand den Toten Freitagmittag (24.05.19) zufällig hinter einem Verbrauchermarkt in Regenstauf. Die Polizei hat keine Hinweise auf (…)

Weiterlesen …

11-Jähriger aus Vohenstrauß stößt frontal mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße zwischen Vohenstrauß und Leuchtenberg im Landkreis Neustadt an der Waldnaab ist ein 11-Jähriger mit seinem Fahrrad von einem Auto frontal erfasst und schwer verletzt worden. Der (…)

Weiterlesen …

Brückenneubau am Unterislinger Weg: A3 muss komplett gesperrt werden

Die A3 wird heute Abend bis morgen Mittag komplett gesperrt. Die Brücke am Unterislinger Weg muss für den Ausbau der A3 neu gebaut werden.  Heute Abend werden dafür Gerüste und Schalungen (…)

Weiterlesen …

Motorradfahrer in Kümmersbruck lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Kümmersbruck im Landkreis Amberg-Sulzbach von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, wollte gestern ein 76-jährige (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A92 Deggendorf Richtung München- zwischen Wörth a.d. Isar und Landshut-Nord Unfall, defekter PKW auf dem Standstreifen, Gefahr durch Fahrzeugteile auf der Fahrbahn, bitte vorsichtig fahren
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Die Jahreskarte zum halben Preis!