Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: No Mercy - Where Do You Go

Webradio starten

Exotisches Insekt in Abensberg eingefangen

Polizei Niederbayern

Auf einem Spielplatz in Abensberg im Landkreis Kelheim hat ein Bub ein exotisches Insekt gefunden, eine Riesendorn-Gespenstschrecke. Sie ist etwa zehn Zentimeter lang, völlig ungefährlich und kommt eigentlich nur in Asien vor. Wie das Insekt auf den Spielplatz gelandet ist, dazu vermutet Kurator Ludwig Fischer vom Tiergarten Straubing folgendes: Der Besitzer hat das Insekt in einem Terrarium gehalten und beim Austausch von Blättern versehentlich herausgenommen. Die Mutter des Finders hat die Riesendorn-Gespenstschrecke zur Polizei Kelheim gebracht, von dort ging es über die Polizei Straubing in den Tiergarten Straubing. Dort kann das Insekt vorübergehend bleiben. Einen Namen hat es nicht bekommen, so der Kurator. Dazu gebe es im Tiergarten einfach zu viele Insekten.

Meldung vom 06.08.2019 13:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburger Steinewerfer abgeschoben

Vor einem Monat haben fünfzehn Personen auf dem Regensburger Domplatz randaliert, unter anderem warfen sie Pflastersteine auf Polizisten. Einer der Randalierer, ein junger Mann aus dem Irak, ist jetzt (…)

Weiterlesen …

Großbrand bei Hopfenbauer in Elsendorf

Ein Großbrand hat gestern Abend bei einem Hopfenbauern in Elsendorf im Landkreis Kelheim gewütet. Die Flammen vernichteten unter anderem eine Hopfenpflück-maschine, der Schaden wird auf rund 750.000 (…)

Weiterlesen …

Erneut Einbrüche in Arrach

Einbrecher haben am Wochenende in Arrach im Landkreis Cham dreimal zugeschlagen. Sie brachen die BRK-Tagespflege auf, eine Schreinerei und eine Möbelwerkstatt. Der Sach- und Beuteschaden wird auf (…)

Weiterlesen …

Tankstellenräuber vor Landgericht Regensburg

Wegen schwerem Raub und Körperverletzung stehen heute zwei Männer vor dem Landgericht Regensburg. Sie sollen im Dezember 2017 eine Tankstelle in Pentling überfallen haben. Dabei bedrohten sie eine (…)

Weiterlesen …

Stellenabbau bei Krones in Neutraubling bei Regensburg

Katerstimmung heute früh bei den Krones-Mitarbeitern in Neutraubling. Gestern hat man ihnen mitgeteilt, dass der Getränkeabfüll-Konzern bis zu 400 Stellen streicht, wo genau, ist noch ungewiss. Soviel (…)

Weiterlesen …

Regensburger CSU will Radlern helfen

Die Regensburger CSU will eine Lücke im städtischen Radweg-Netz schließen. Die klafft im Stadtsüden auf der Franz-Josef-Strauß-Allee zwischen Burgweinting und der Römerstraße. Radler stehen dort (…)

Weiterlesen …

Mehr Jugendsozialarbeit an Schulen im Landkreis Cham

Der Landkreis Cham verstärkt die Jugend-Sozialarbeit an Schulen. Mit Beginn des neuen Schuljahres sind an den Grundschulen Bad Kötzting, Stamsried, Mitterdorf und Neukirchen Jugend-Sozialarbeiter (…)

Weiterlesen …

PETA kritisiert niederbayerischen Schnitzel-Rekord

Ein Niederbayer hat am Wochenende das größte Schnitzel der Welt gebraten. Es war über eine Tonne schwer und landet jetzt im Guinness-Buch der Rekorde. Die Tierschutzorganisation Peta hat das (…)

Weiterlesen …

Apple-Kamera-Fahrzeuge in Ostbayern unterwegs

Auf den Straßen im Landkreis Kelheim sind gerade merkwürdige Autos unterwegs mit einer großen Antenne und Kugelkopf auf dem Dach. Es handelt sich um Kamera-Fahrzeuge des Computerkonzerns Apple. Der (…)

Weiterlesen …

Regensburger Weihnachtscircus startet Vorverkauf

Bei Sonnenschein und 25 Grad haben die Verantwortlichen des Regensburger Weihnachtscircus heute ihr neues Programm vorgestellt. Vom 19. Dezember bis 05. Januar wollen zahlreiche Akrobaten und Clowns (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Amberg Richtung Cham- zwischen Ausfahrt Untertraubenbach und B20, Knoten Cham-Süd Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen (Anhänger)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!