Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Cyndi Lauper - Time After Time

Webradio starten

Fahrkartenkontrolleur in Regensburg angegriffen

In einem Regensburger Stadtbus ist ein Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe angegriffen und leicht verletzt worden. Der 42-Jährige wollte gestern die Fahrkarten kontrollieren. Plötzlich standen mehrere Personen auf und drängten sich an ihm vorbei aus dem Bus. Der Mann konnte einen der Gruppe festhalten. Da kehrten die anderen um und schlugen auf den Kontrolleur ein. Die Polizei nahm kurz danach zwei der Schläger fest. Den beiden Irakern droht eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Meldung vom 13.08.2019 14:13 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Neues Schwandorfer Krankenhaus vorgestellt

In rund einem Monat wird der neue Erweiterungsbau am Schwandorfer St. Barbara-Krankenhaus offiziell in Betrieb genommen. Schon heute durften Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Feller und Landrat (…)

Weiterlesen …

Kind in Lappersdorf überfallen und beklaut

In Lappersdorf im Landkreis Regensburg ist ein Kind auf offener Straße überfallen worden. Laut Polizei hatte der Täter gestern Abend das Kind von hinten überrumpelt und ihm eine Sporttasche geklaut. (…)

Weiterlesen …

Beleuchtung für Gehweg in Königswiesen

Ein mulmiges Gefühl haben manche Kinder und Jugendliche, wenn sie vom Jugendzentrum in Regensburg-Königswiesen nach Hause gehen. Denn der Heimweg durch den Stadtpark ist unbeleuchtet. Das wird sich (…)

Weiterlesen …

Mann läuft in Geigant mit Küchenmesser rum

Mit einem Küchenmesser bewaffnet ist ein 21-Jähriger aus Geigant im Landkreis Cham in der Öffentlichkeit herumgelaufen. Zuvor hatte er per WhatsApp Morddrohungen gegen einen Mitbewohner gepostet. Die (…)

Weiterlesen …

Benedikt Saller verlängert beim Jahn

Benedikt Saller bleibt dem Fußball-Zweitligisten Jahn Regensburg erhalten. Der Abwehrspieler hat seinen Vertrag jetzt vorzeitig bis Sommer 2024 verlängert. Saller ist ein wichtiger Leistungsträger und (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Grenz-Landkreise fordern Regionalförderung

Die oberpfälzer Landkreise an der Grenze zu Tschechien brauchen weiter Fördermittel von Bund und Land. Das betonen die vier Landräte für Cham, Schwandorf, Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth. (…)

Weiterlesen …

Einigung im Regensburger DJ-Streit

Der Streit zwischen der Stadt Regensburg und Kneipenwirten um den Auftritt von DJ´s ist offenbar beigelegt. Wie die städtische Pressestelle meldet, gibt es eine Einigung. Zum Inhalt soll es heute eine (…)

Weiterlesen …

Erster Storch in der Oberpfalz gesichtet

Die ersten Zugvögel sind zurück in Niederbayern und der Oberpfalz. Bei Cham sind jetzt über 3.000 Stare beobachtet worden, meldet der Landesbund für Vogelschutz, im Raum Landshut sind hunderte (…)

Weiterlesen …

Neue Arthrose-Behandlung in Bad Abbach

Sie ist eine Volkskrankheit, die Arthrose, auf deutsch: Gelenkabnutzung. An der Asklepios-Klinik Bad Abbach im Landkreis Kelheim gibt es eine ganz neue Behandlungsmöglichkeit. Den Patienten werden (…)

Weiterlesen …

Laternen im Stadtpark Regensburg-Königswiesen

Ein mulmiges Gefühl haben manche Kinder und Jugendliche, wenn sie vom Jugendzentrum in Regensburg-Königswiesen nach Hause gehen. Denn der Heimweg durch den Stadtpark ist bisher unbeleuchtet. Das wird (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Regensburg- zwischen Neumarkt in der Oberpfalz und Neumarkt-Ost defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen, Gefahr durch auslaufenden Kraftstoff
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Jahreskarte inkl. Karl-May-Spiele 2020 zum halben Preis!