Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ultravox - Hymn

Webradio starten

Feuerwehrler aus Region Cham packen in Simbach mit an

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Cham fahren am Samstag nach Simbach, um dort bei den Aufräumarbeiten nach der Flut mitzuhelfen. Ein Voraus-Kommando klärt heute vor Ort, wo die Helfer aus Cham genau eingesetzt werden, teilte das Landratsamt jetzt mit. Im Landkreis Cham gab es letzte Woche ebenfalls Unwetterschäden, die aber lang nicht so schlimm ausgefallen sind, wie im Rottal. Laut Landrat Franz Löffler gab es landkreisweit 200 Schadensfälle mit einem Gesamtschaden von über einer Million Euro.

Meldung vom 09.06.2016 08:17 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburger Kinderweihnachtsbaum steht

Seit heute erfüllt in Regensburg der Kinderweihnachtsbaum wieder Wünsche bedürftiger Kinder. Rund 400 Wünsche hängen diesmal am Baum, der im Bürgerzentrum Stadtmitte steht. Regensburger Bürger haben (…)

Weiterlesen …

Neue Details zu Familiendrama in Eschenbach

Vor einer Woche soll eine Frau aus Eschenbach in der Oberpfalz ihren vier Jahre alten Stiefsohn getötet haben. Jetzt sind weitere Details dazu bekannt geworden. Demnach spielte sich das Familiendrama (…)

Weiterlesen …

Schiffsshavarie in der Schleuse Berching

Ein leeres Fahrgastschiff hat in Berching im Landkreis Neumarkt die Unterseite der Schleusenbrücke gestreift. Dabei ist am Schiff ein Schaden von etwa 50.000 Euro entstanden, verletzt wurde niemand. (…)

Weiterlesen …

Regensburger Zoll deckt Schwarzarbeit auf

Das Hauptzollamt Regensburg hat eine Transportunternehmerin aus dem Landkreis auffliegen lassen. Sie hatte ihre Arbeiter nicht angemeldet und ihnen die Löhne schwarz ausbezahlt. Daher wurde die Frau (…)

Weiterlesen …

Narren stürmen Rathaus in Regensburg

Mit dem „Sturm auf´s Rathaus“ haben heute die Narren in Regensburg die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Im Alten Rathaus empfing Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer Abordnungen von Narragonia (…)

Weiterlesen …

Paralympics-Legende Schaffelhuber hört auf

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Paralympics-Sportlerinnen, die gebürtige Regensburgerin Anna Schaffelhuber. Jetzt beendet die 26-Jährige ihre Karriere. Das erklärte die Moni-Skibob-Fahrerin (…)

Weiterlesen …

Nach Tod von Vierjährigem in Eschenbach: Hintergründe weiter unklar

Nach dem gewaltsamen Tod eines vierjährigen Jungen in der Oberpfalz sucht die Polizei weiter nach den Hintergründen der Tat. Zu einem möglichen Motiv der tatverdächtigen Stiefmutter des Jungen könne (…)

Weiterlesen …

Mann schießt sich in Winkerling selbst ins Bein

Ein Mann hat sich im Landkreis Schwandorf selbst ins Bein geschossen. Am Samstag Nachmittag war der 48-Jährige mit zwei Bekannten in einem Schießstand in Winkerling. Als der Mann im Schießstand seine (…)

Weiterlesen …

Brand in Teublitzer Asylunterkunft

Bei einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Teublitz sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Sie erlitten leichte Rauchgasvergiftungen, berichtet die Polizei. Das Gebäude selbst ist derzeit (…)

Weiterlesen …

Übungsdeich im Landkreis Kelheim geht in Betrieb

Feuerwehr, DLRG und THW haben bei Neustadt an der Donau im Landkreis Kelheim einen Übungsdeich in Betrieb genommen. An ihm können die Hilfsorganisationen für ein Hochwasser trainieren. Zum Beispiel (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- zwischen Laaber und Nittendorf Nachtbaustelle auf einer Länge von 1 km auf dem rechten Fahrstreifen, von 11.11.2019 19:00 Uhr bis 12.11.2019 06:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!