Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Queen - I Want It All

Webradio starten

Freie Wähler Chef Aiwanger im charivari-Exklusiv-Interview

Funkhaus Geschäftsführer Martin Schelauske, charivari Redaktionsleiterin Anja Stubba, Freie Wähler Chef Hubert Aiwanger

Nach dem Volksbegehren "Rettet die Bienen" kommt es wohl nicht zu einem Volksentscheid. Die Koalition aus CSU und Freien Wählern wird den Gesetzentwurf annehmen und durch ein Gesetzes-Paket ergänzen, haben sie jetzt beschlossen. Freie-Wähler-Chef Aiwanger sagte heute im Gespräch mit charivari, dass aber jeder was für den Umweltschutz tun könne, auch ohne die Politik. So solle man zum Beispiel in den Osterferien nicht in den Urlaub fliegen, sondern lieber in der Nähe Urlaub machen. So könne man jede Menge CO2 sparen. Die Menschen sollten aktiv etwas für die Umwelt tun und nicht nur darüber reden.

 

charivari Redaktionsleiterin Anja Stubba mit Hubert Aiwanger

charivari

Meldung vom 04.04.2019 16:56 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Flußpegel in Niederbayern und Oberpfalz steigen

Nach den heftigen Regenschauern der letzten Tage steigen Flusspegel in Niederbayern und der Oberpfalz. In Regensburg wurde noch keine Meldesttufe erreicht, im Laufe des Tages könnte die Donau an der (…)

Weiterlesen …

Nach besorgten Eltern-Anrufen nimmt Polizei in Regenstauf 18-Jährigen fest

Besorgte Eltern in Regenstauf im Landkreis Regensburg können aufatmen: Die Polizei hat dort einen 18-Jährigen Mann festgenommen. Er soll sich Mitte der Woche in auffälliger Weise körperlich einem Kind (…)

Weiterlesen …

Nächste Woche kein Unterricht an Mittelschule Ruhmannsfelden

Schüler in Ruhmannsfelden im Landkreis Regen haben nächste Woche frei. Nach einem heftigen Hagelschauer gestern Abend fällt an der Mittelschule der Unterricht aus. Das Dach und einige Klassenzimmer (…)

Weiterlesen …

Bomben-Blindgänger in Neutraubling entschärft

In Neutraubling im Landkreis Regensburg wurde am Abend eine Splitterbombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Bei Bauarbeiten war der 10 Kilogramm schwere Blindgänger gefunden. Wie die Polizei mitteilt (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Kultur bekommt über 1 Million Euro Förderung

Gute Nachrichten für Kultur-Freunde in der Oberpfalz: Der Kulturfonds Bayern fördert die Oberpfaz mit über einer Million Euro. Profitieren davon werden insgesamt 22 Projekte und Einrichtungen. 190 000 (…)

Weiterlesen …

Stadt Regensburg rechnet mit Hochwasser

Die Stadt Regensburg rechnet ab morgen mit Hochwasser auf der Donau. Nach dem heftigen Regen der letzten Tage kann der Pegel an der Eisernen Brücke teilweise bis zu 4,5 Metern steigen. Das ist (…)

Weiterlesen …

Ehemaliger Jahn-Trainerstab jetzt bei Schalke

Sie haben den SSV Jahn seinerzeit in die zweite Liga geführt. Dann Augsburg aufgebaut und nun wollen sie Schalke 04 auf Vordermann bringen. Der neue Schalke-Trainer Markus Weinzierl holt seinen (…)

Weiterlesen …

B8 bei Wolfskofen im Landkreis Regensburg wieder befahrbar

Autofahrer haben auf der B8 bei Wolfskofen im Landkreis Regensburg ab heute Mittag wieder freie Fahrt. Ab 14 Uhr sind die Bauarbeiten dort in der Nähe von Mintraching beendet. Damit muss auch keine (…)

Weiterlesen …

Gottesdienst für Opfer und Helfer in Simbach

Es soll ein stilles und doch öffentliches Gedenken werden. Für Opfer und Helfer der massiv über Niederbayern hereingebrochenen Flutkatastrophe wird am Freitag (17 Uhr) in Simbach am Inn (Landkreis (…)

Weiterlesen …

Kolja Pusch verlängert beim SSV Jahn Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg hält seine Aufstiegself zusammen. Auch Spielmacher Kolja Pusch bleibt in Regensburg. Er hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Heute Vormittag hat der Jahn bereits mit dem (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85, B20 Cham Richtung Amberg- zwischen Janahof und Michelsdorf Gefahr durch Ölspur, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch defektes Fahrzeug, Feuerwehreinsatz
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Musical: Ludwig², Füssen - Der König kommt zurück! 2 Tickets zum Preis von einem!