Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Avicii feat. Aloe Blacc - SOS

Webradio starten

Geschleuste Iraker im Landkreis Cham aufgegriffen

Bundespolizisten haben am Wochenende im Landkreis Cham die Einschleusung von zwölf Irakern verhindert. Sie waren in einem verplombten türkischen Kleintransporter. Dessen Türen waren aber so präpariert, dass man sie öffnen konnte, ohne die Plomben zu beschädigen. Die Iraker mussten bis zu 12.000 US-Dollar für den Transport zahlen, der Fahrer sollte pro Person 1.000 Dollar bekommen, er sitzt in U-Haft. Die Erwachsenen kamen ins Erstaufnahmezentrum nach Regensburg, zwei Minderjährige blieben in einer Einrichtung im Landkreis Cham.

Meldung vom 15.04.2019 15:15 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburger Landratsamt sucht Wohnungen

Das Regensburger Landratsamt sucht zusammen mit der Regierung der Oberpfalz nach Wohnungen für Asylbewerber. Denn, anerkannte und bleibeberechtigte Flüchtlinge tun sich schwer, Häuser oder Wohnungen (…)

Weiterlesen …

Amtsgericht Regensburg stellt neuen Chef vor

Seit über einem halben Jahr hat das Amtsgericht in Regensburg jetzt schon einen neuen Direktor - wegen Corona hat die Amtseinführung von Dr. Harald Müller nicht wie geplant im März stattgefunden. (…)

Weiterlesen …

bayernwerk unterstützt Regensburger Bavariathek

Das Bayernwerk mit Sitz in Regensburg ist ab sofort Partner der neuen Bavariathek im Museum der Bayerischen Geschichte. Das hat das Energieunternehmen mitgeteilt. Heutzutage sei es umso wichtiger eine (…)

Weiterlesen …

Regensburg und Cham mit schärferen Corona-Regeln

Nachdem die Stadt Regensburg und der Landkreis Cham den Corona-Frühwarnwert von 35 überschritten hatten, gibt es jetzt Maßnahmen, um die Zahl der Neuinfektionen wieder zu senken. In Regensburg dürfen (…)

Weiterlesen …

Dietfurter Chinesenfasching abgesagt

Eines der größten Faschingsevents in der Oberpfalz ist jetzt offiziell abgesagt worden. Der Chinesenfasching in Dietfurt findet nächstes Jahr wegen Corona nicht statt, meldet der Veranstalter. Nach (…)

Weiterlesen …

Revision im Fall Maria Baumer

Eine Woche nach dem Mordurteil gegen den Verlobten von Maria Baumer aus der Oberpfalz hat sein Verteidiger Revision eingelegt. Diese sei am Dienstag beim Landgericht Regensburg eingegangen, sagte ein (…)

Weiterlesen …

A3-Ausfahrt Beratzhausen heute Nacht gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten auf der A3 heißt es für Autofahrer ab heute Abend wieder mal: Umleitung. Die Anschlussstelle Beratzhausen in Fahrtrichtung Nürnberg ist von heute Abend 20 Uhr bis (…)

Weiterlesen …

Frau in Furth im Wald rastet aus

In Furth im Wald ist eine 56-Jährige Frau mitten in der Nacht komplett ausgerastet. Erst schlug sie gegen 2 Uhr im Eschenweg gegen mehrere geparkte Autos. Als sie ein Anwohner davon abhalten wollte, (…)

Weiterlesen …

Bürgerversammlung in Neumarkt nächste Woche

Trotz Corona wird es in einer Woche in Neumarkt eine große Bürgerversammlung geben. Oberbürgermeister Thomas Thumann will in genau einer Woche in der Großen Jurahalle über aktuelle Neumarkter Themen (…)

Weiterlesen …

Zwei Männer nach Prügelei bei Hunderdorf in U-Haft

Nach einer Prügelei auf einem Autobahnparkplatz bei Hunderdorf (Landkreis Straubing-Bogen) wird gegen zwei der vier Beteiligten wegen versuchter Tötung ermittelt. Wie die (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Sinzing und Nittendorf Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen (ein Stein)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: