Im Studio: Herbert Feldbauer

Jetzt läuft: Black - Wonderful Life

Webradio starten

Geschleuste Iraker im Landkreis Cham aufgegriffen

Bundespolizisten haben am Wochenende im Landkreis Cham die Einschleusung von zwölf Irakern verhindert. Sie waren in einem verplombten türkischen Kleintransporter. Dessen Türen waren aber so präpariert, dass man sie öffnen konnte, ohne die Plomben zu beschädigen. Die Iraker mussten bis zu 12.000 US-Dollar für den Transport zahlen, der Fahrer sollte pro Person 1.000 Dollar bekommen, er sitzt in U-Haft. Die Erwachsenen kamen ins Erstaufnahmezentrum nach Regensburg, zwei Minderjährige blieben in einer Einrichtung im Landkreis Cham.

Meldung vom 15.04.2019 15:15 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Diebe stehlen in Regensburg Fahrräder im Wert von 25.000 Euro

Die Kripo Regensburg fahndet nach Profi-Rad-Dieben. Unbekannte haben aus einem Geschäft für Triathlon-Bedarf in Regensburg-Kumpfmühl mehrere, hochwertige Mountainbikes im Wert von insgesamt 25.000 (…)

Weiterlesen …

Regensburger Eckert-Tennis-Team empfängt Karlsruhe

Das Regensburger Eckert-Tennis-Team trifft heute auf der eigenen Anlage auf Karlsruhe. Die Tennis-Damen sind mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet und wollen ihre Serie fortsetzen. Spielbeginn (…)

Weiterlesen …

Straßenarbeiten zwischen Kallmünz und Burglengenfeld beendet

Die Umwege haben eine Ende: Einen Monat lang war die Staatsstraße zwischen Kallmünz und Burglengenfeld komplett gesperrt. Im Laufe des Freitags heute werden die Bauarbeiten fertiggestellt und die (…)

Weiterlesen …

Folterpaar aus Höxter suchte auch Opfer in Ostbayern

Das Folterpaar von Höxter hat auch in Ostbayern nach potentiellen Opfern gesucht. Die beiden haben in der Mittelbayerischen Zeitung, in der Donaupost und auch im Straubinger Tagblatt Kontaktanzeigen (…)

Weiterlesen …

Schulbusunfall bei Rettenbach

Schrecksekunde auf dem Weg zur Schule: Im Landkreis Cham ist heute Morgen ein Schulbus mit einem Auto zusammengestoßen. An einer Kreuzung bei Rettenbach hatte die Busfahrerin einen Renault übersehen. (…)

Weiterlesen …

Kater in Etzelwang angeschossen

Ein Unbekannter hat in  Etzelwang (Kreis Amberg-Sulzbach) einen Kater mit einem Luftgewehr beschossen. Das Tier hat überlebt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der schwarz-weiße Kater sei (…)

Weiterlesen …

Vertragsverlängerung für zwei EVR Youngster

Der EV Regensburg bastelt weiter am Kader für die neue Saison in der Eishockey Oberliga Süd. Zwei junge Offensivspieler konnten ihren Vertrag verlängern: Benedikt Böhm und der erst 18jährige Yannik (…)

Weiterlesen …

Erinnerung an Bücherverbrennung in Regensburg

In Regensburg wird heute mit einer Gedenklesung an der Bücherverbrennung der Nazis erinnert. Am 12. Mai 1933 brannten auch auf dem Neupfarrplatz Bücher, organisiert von der örtlichen Hitlerjugend. Zur (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Knapp 5000 Pilger starten Fußwallfahrt nach Altötting

Es ist ein langer, beschwerlicher Weg von Regensburg nach Altötting. Doch dennoch lassen sich auch heuer mehrere Tausend Pilger nicht davon abhalten. Knapp 5000 Pilger sind am Donnerstag zur mehr als (…)

Weiterlesen …

Staatsanwaltschaft Weiden erhebt Anklage gegen brutale Schleuserbande

Die Staatsanwaltschaft Weiden hat Anklage gegen eine offenbar sehr brutale Schleuserbande erhoben. Die vier Türken sollen Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak wie Vieh in Lastern unter (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- zwischen Bad Abbach und Saalhaupt Stau zu erwarten, Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen, Standstreifen gesperrt, vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3,50 m, bis 21.11.2019 05:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!