Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Adele - Send My Love (To Your New Lover)

Webradio starten

Geschleuste Iraker im Landkreis Cham aufgegriffen

Bundespolizisten haben am Wochenende im Landkreis Cham die Einschleusung von zwölf Irakern verhindert. Sie waren in einem verplombten türkischen Kleintransporter. Dessen Türen waren aber so präpariert, dass man sie öffnen konnte, ohne die Plomben zu beschädigen. Die Iraker mussten bis zu 12.000 US-Dollar für den Transport zahlen, der Fahrer sollte pro Person 1.000 Dollar bekommen, er sitzt in U-Haft. Die Erwachsenen kamen ins Erstaufnahmezentrum nach Regensburg, zwei Minderjährige blieben in einer Einrichtung im Landkreis Cham.

Meldung vom 15.04.2019 15:15 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Polizei ermittelt zu tödlichem Bahnunglück bei Bruckberg

Nach dem tödlichen Bahnunfall bei Landshut ermittelt die Polizei weiter zum genauen Hergang. Die Beamten befragen Zeugen und werten mögliche Videoaufnahmen von Überwachungskameras aus, so die Polizei. (…)

Weiterlesen …

Eschenbacher Polizisten naschen für guten Zweck

Naschen für den guten Zweck. So könnte man es nennen, was die Polizei Eschenbach in letzter Zeit gemacht hat. Die Beamten haben eine eigene „Snack-Bar“ in der Dienststelle angeboten, die Preise für (…)

Weiterlesen …

Putz fällt von Kirchendecke in Regensburg

Die evangelische Gemeinde in Regensburg hat es nicht leicht. Nachdem die Dreieinigkeitskirche ewig lange gesperrt war, weil große Putzbrocken von der Decke bröckelten, ist jetzt die Neupfarrkirche am (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg-Test abgesagt

Weil es beim Eishockeyoberligisten Blue Devils Weiden mehrere Corona-Fälle gegeben hat, ist das Freundschaftsspiel gegen die Eisbären Regensburg am Sonntag abgesagt worden. Das Team der Weidener (…)

Weiterlesen …

Nieser verursacht zwei Unfälle auf A93 bei Regenstauf

Ein Nieser hat heute auf der A93 bei Regenstauf einen Unfall, einen langen Stau und einen weiteren Unfall mit einem verletzten Kind verursacht. Ein LKW-Fahrer war heute Früh auf der Fahrbahn Richtung (…)

Weiterlesen …

Warnstreiks vor dem Regensburger Bezirksklinikum

Vor dem Regensburger Bezirksklinikum wird es heute eine Menschenkette geben. Sie ist ein Teil des ganztägigen Warnstreiks, zu dem die Gewerkschaft ver.di aufgerufen hat. Und obwohl bis zu 100 (…)

Weiterlesen …

Keine Neuinfektionen im Landkreis Regen

Nachdem der Landkreis Regen gestern einen der höchsten Corona-Inzidenz-Werte in Deutschland hatte, gibt es auch gute Nachrichten. Dem Landratsamt wurden gestern keine Neuinfektionen gemeldet. Die (…)

Weiterlesen …

Thema Schulen im Regensburger Bildungsausschuss

Der Bildungsausschuss der Stadt Regensburg beschäftigt sich heute mit zahlreichen Schulneu- und Schulumbauten. So geht es unter anderem um Investitionen für die Generalsanierung der Realschule am (…)

Weiterlesen …

Baubranche im Landkreis Regensburg boomt

Trotz Corona wird im Landkreis Regensburg mehr gebaut. Von Juli bis September wurden 520 neue Wohnungen genehmigt, das sind fast acht Prozent mehr als im gleichen Zeitraum letztes Jahr – darunter etwa (…)

Weiterlesen …

Regensburger Landratsamt sucht Wohnungen

Das Regensburger Landratsamt sucht zusammen mit der Regierung der Oberpfalz nach Wohnungen für Asylbewerber. Denn, anerkannte und bleibeberechtigte Flüchtlinge tun sich schwer, Häuser oder Wohnungen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Sinzing und Nittendorf Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen (ein Stein)
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: Köfering Ortsdurchfahrt bei der Bushaltestelle
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: