Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Sunrise Avenue - Dreamer

Webradio starten

Hallen von Bayern-Ei in Aiterhofen abgerissen

Fünf Jahre ist es her, dass der Skandal um Salmonellen-Eier aus Niederbayern bekannt geworden ist. Während der Fall derzeit vorm Regensburger Landgericht verhandelt wird, ist die frühere Betriebsstätte der Firma in Aiterhofen im Landkreis Straubing-Bogen abgerissen worden. Ein privater Investor hat das Gelände gekauft. Er will dort eine Sortieranlage für Kartoffeln und Zwiebeln bauen, teilte das Landratsamt Straubing-Bogen jetzt mit.

Meldung vom 03.12.2019 14:17 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Neumarkter Sternsinger ziehen los

Das Bistum Regensburg hat seine Sternsinger schon am Dienstag ausgesandt, heute folgt das Bistum Eichstätt und damit der Landkreis Neumarkt. Bischof Gregor Maria Hanke schickt die Buben und Mädchen (…)

Weiterlesen …

EVR empfängt EHC Klostersee

Der EV Regensburg ist in der Eishockey-Oberliga-Süd einfach nicht zu schlagen. Schon sechzehn mal in Folge hat der EVR jetzt gewonnen und heute Abend soll gegen den EHC Klostersee der 17. Erfolg her. (…)

Weiterlesen …

Diözese Regensburg entsendet Sternsinger

Kaspar, Melchior, Baltasar – und dann gleich 700 Stück davon. Das war heute das Bild im tschechischen Kladruby. Mit einem großen Festgottesdienst haben die Bischöfe der Bistümer Regensburg und Pilsen (…)

Weiterlesen …

Historische Schleuse bei Mühlhausen saniert

Mit riesigem Aufwand ist eine Schleuse des ehemaligen Ludwig-Donau-Main-Kanals bei Mühlhausen im Landkreis Neumarkt saniert worden. Die historischen Schleusentore wurden von einer Spezialfirma (…)

Weiterlesen …

Rekord-Rauhnacht in Sankt Englmar

Rauhnacht-Rekord in Niederbayern. Heute Nacht waren rund 3.000 Gäste bei der 20. Rauhnacht in St. Englmar. Das ist absoluter Rekord, so viele Besucher hatten wir noch nie, sagte eine Sprecherein des (…)

Weiterlesen …

Nach Geflügelpest: Sperrgebiet wird bald aufgehoben

Aufatmen für Geflügelhalter im Raum Roding: Anfang nächstes Jahr soll das Sperrgebiet wegen Geflügelpest bei ihnen aufgehoben werden. Das Landratsamt Cham hat die gute Nachricht heute bekannt gegeben. (…)

Weiterlesen …

Bischöfe senden heute Sternsinger aus

Mehrere hundert Sternsinger aus Niederbayern und der Oberpfalz fahren heute ins tschechische Kladruby. Dort eröffnen die Bistümer Regensburg und Pilsen am Nachmittag gemeinsam die Sternsinger-Aktion (…)

Weiterlesen …

Messermann vom DEZ-Parkplatz bleibt verschwunden

Nach einem mysteriösen Überfall auf eine Frau am Regensburger Donau-Einkaufszentrum ist der Täter noch nicht gefasst. Der Unbekannte hatte sich gestern früh zu der Frau ins Auto gesetzt und sie mit (…)

Weiterlesen …

Amberger Grammer AG schluckt Firma

Der Amberger Auto-Zulieferer, die Grammer AG wächst weiter: Jetzt hat das Unternehmen offiziell den Kunststoff- und Metalltechnik-Spezialisten Reum übernommen. Das Unternehmen aus Baden-Württemberg (…)

Weiterlesen …

Biber sorgt bei Grafenau für Stromausfall

Ein Biber hat im Landkreis Freyung-Grafenau für einen größeren Stromausfall gesorgt. Das Tier hatte gestern früh in der Nähe von Schönberg einen Baum gefällt. Der fiel genau in eine Stromleitung. (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B4R Nürnberg, Ben-Gurion-Ring- in Höhe Regensburger Straße in beiden Richtungen Ampelanlage außer Betrieb, auf Beschilderung achten
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: