Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Lady Gaga & Bradley Cooper - Shallow

Webradio starten

Handydiebe in der Oberpfalz unterwegs

Die Polizei in der Oberpfalz hat es immer öfter mit dreisten Handydieben zu tun. Alleine am Wochenende hat es zwei Handygeschäfte in Weiden und Amberg getroffen. Und auch in Schwandorf sollen die Täter schon zugeschlagen haben. Bei ihren Taten stürmen sie zu zweit in einen Telefonladen. Einer der beiden hält die Türe auf, der andere greift sich schnell mehrere Handys vom Ausstellungstisch. Im Anschluss flüchten sie. Die Polizei hofft jetzt, dass sie über die Videoüberwachung der Handygeschäfte die Täter ausfindig machen kann.

Meldung vom 15.04.2019 05:23 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Revival für ausgediente Uniformen in Straubing

Die alten, grünen Polizeiunformen werden für einen guten Zweck u.a. zu Taschen und Rücksäcken verarbeitet. Das bayerische Innenministerium hat heute in Straubing erste Muster vorgestellt. Die (…)

Weiterlesen …

SZ: Jahn-Präsident Rothammer unter Verdacht

In der Regensburger Korruptionsaffäre gerät jetzt auch Jahn-Präsident Hans Rothammer unter Druck. Die Süddeutsche Zeitung berichtet, dass die Staatsanwaltschaft gegen Rothammer ermittelt. Angeblich (…)

Weiterlesen …

Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt gegen Mitarbeiter des Krematoriums

Mitarbeiter des Krematoriums in Regensburg sollen bei Feuerbestattungen auch Körperteile anderer Menschen mitverbrannt haben. Die Staatsanwalt ermittelt gegen sie wegen Verstößen gegen das (…)

Weiterlesen …

Neue Vogelgrippefälle im Landkreis Schwandorf

Im Landkreis Schwandorf gibt es weitere bestätigte Fälle von Vogelgrippe. Ein toter Schwan bei Nabburg und eine tote Stockente bei Schwarzhofen waren positiv, ab heute gelten dort Sperrbezirke und (…)

Weiterlesen …

Aktion für mehr Zivilcourage in Regensburger Bussen

Der Regensburger Verkehrsverbund startet heute die Aktion „Schau hin“ für mehr Zivilcourage. In den Bussen werden Broschüren verteilt, darin stehen Verhaltensregeln für Notsituationen. Sie sollen die (…)

Weiterlesen …

Kindsmissbrauch: Ehemaliger Jahn Jugendtrainer vor Gericht

Ein ehemaliger Jugendtrainer des SSV Jahn Regensburg muss sich ab heute in Aschaffenburg vor Gericht verantworten. Dem 27-Jährigen wird schwerer sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. Er soll (…)

Weiterlesen …

Parsberg: LKW fängt nach Auffahrunfall Feuer

An einem Stauende auf der Autobahn 3 im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz ist bei einem Auffahrunfall ein Schaden von mehr als 300 000 Euro entstanden. Ein Lastwagenfahrer hatte offensichtlich nahe (…)

Weiterlesen …

Straubing: Polizeiuniformen werden für guten Zweck zu Rucksäcken

Bis Mitte 2018 sollen die etwa 27 500 Polizisten aus Bayern blaue Uniformen erhalten. Die alten, grünen Uniformen sollen nicht entsorgt, sondern umgestaltet werden. Eine entsprechende Kooperation (…)

Weiterlesen …

Leichenteile am Krematorium Regensburg illegal mitverbrannt ?

Im Krematorium auf dem Regensburger Dreifaltigkeitsberg sind angeblich Leichenteile in Särge gesteckt und mitverbrannt worden. Das meldet der Fernsehsender TVA. Auch medizinische Abfälle wie Blut- und (…)

Weiterlesen …

LKW-Unfälle sorgen für Chaos auf der A 3 Regensburg-Nürnberg

Chaos auf der A 3 Regensburg-Nürnberg. Dort haben sich heute zwei schwere Unfälle ereignet. Am Mittag fuhr zwischen Parsberg und Velburg ein LKW auf einen Sicherungsanhänger auf. Dabei wurde der (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Landgasthof Stadt Wien, Zell am See - Urlaub in den Salzburger Bergen am Zeller See