Im Studio: Claus Weikel

Jetzt läuft: Sting - All This Time

Webradio starten

IG Metall Regensburg zur Osram-Übernahme

Den Osram-Standort Regensburg wieder stärken: Das verspricht der österreichische Halbleiterhersteller AMS, falls er den Licht-Konzern übernimmt. Die IG Metall Regensburg fragt sich jetzt aber offen, ob AMS überhaupt die Mittel für eine Übernahme hat. Die Österreicher sind kleiner als Osram und könnten sich finanziell übernehmen. Und dass nur Regensburg gestärkt werden soll, andere Osram-Standorte dagegen verkauft, auch das stört die Gewerkschaft. Wenn schon Übernahme, dann für alle Mitarbeiter und nur mit einem zukunftsfähigen Konzept, so die IG Metall Regensburg.

Meldung vom 14.08.2019 14:06 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburger Staatsanwaltschaft will Immunität von CSU-Politiker aufheben

Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat den CSU-Landtagsabgeordneten Franz Rieger wegen auffälliger Spenden im Visier. Jetzt soll auch seine Immunität aufgehoben werden. Dazu hat die Staatsanwaltschaft (…)

Weiterlesen …

Neumarkt ist Hauptstadt des Fairen Handels

Die Stadt Neumarkt darf sich ab sofort "Hauptstadt des Fairen Handels" in Deutschland nennen. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt. Gestern war die offizielle Preisverleihung in Köln. Der Titel wird (…)

Weiterlesen …

Richter Alexander Hold kommt nach Neutraubling

Der Vizepräsident des bayerischen Landtags, Alexander Hold, kommt heute in den Landkreis Regensburg. Er nimmt am Abend an einer Veranstaltung der Freien Wähler in der Neutraublinger Stadthalle teil. (…)

Weiterlesen …

Brücke Fraktion im Regensburger Stadtrat

Der Regensburger Stadtrat ist vermutlich bald um eine Fraktion reicher. Die Verwaltung hat jetzt genehmigt, dass zwei aus der SPD ausgetretene Stadträte eine neue Fraktion gründen dürfen, das (…)

Weiterlesen …

Chef der Asklepios-Klinik Bad Abbach zieht vor Gericht

Der Chef der Asklepios-Klinik Bad Abbach, Professor Joachim Grifka, klagt heute vorm Verwaltungsgericht Regensburg gegen die Landesärztekammer. Es geht um die Ausbildung von Fachärzten für Orthopädie (…)

Weiterlesen …

Zu viele Azubi-Stellen in der Oberpfalz unbesetzt

In der Oberpfalz bleiben besonders viele Ausbildungsstellen unbesetzt. Das zeigt eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung. Demnach kommen im Bereich der Arbeitsagentur Schwandorf auf 100 Bewerber (…)

Weiterlesen …

Freizeitbad Bulmare in Burglengenfeld erhöht Preise

Das Freizeitbad Bulmare in Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf erhöht seine Preise. Wenn das Bad am Samstag nach der Revision wieder öffnet, müssen Besucher der Saunalandschaft zwei Euro mehr als (…)

Weiterlesen …

Regensburger Forscher finden Mittel gegen Depression

Weltweit leiden 350 Millionen Menschen an Depressionen. Forscher aus Regensburg haben jetzt eine Entdeckung gemacht, die ihnen helfen könnte. Sie fanden heraus, dass ein bestimmtes Antibiotikum gegen (…)

Weiterlesen …

Regensburger Umweltausschuss tagt heute

Der Regensburger Umweltausschuss befasst sich heute mit dem Klärwerk im Stadtosten. Für über drei Millionen Euro sollen mechanische Reinigungs-anlagen erneuert werden, darunter die Klär-Rechen. Sie (…)

Weiterlesen …

Brückenbau über A93 im Landkreis Schwandorf fertig

Im Landkreis Schwandorf ist letzte Nacht eine neue Brücke über die A 93 erfolgreich aufgebaut worden. Der Verkehr auf der Autobahn zwischen Pfreimd und Nabburg musste dazu mehrmals komplett gesperrt (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Kirchroth und Wörth an der Donau-Ost Gefahr durch Fahrzeugteile auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!