Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Nico Santos - Play With Fire

Webradio starten

Jahn mit mehr als 3.000 Zuschauern gegen Nürnberg

charivari

Der SSV Jahn Regensburg startet am Freitag-Abend mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg in die neue Zweitliga-Saison. Nach den politischen Entscheidungen gestern steht fest, dass mit einer Auslastung von 20 Prozent wieder Zuschauer im Jahnstadion Regensburg zugelassen werden. Der SSV Jahn kann deswegen insgesamt 3.042 Zuschauer ins Stadion lassen. Die verfügbaren Karten gehen an alle Fans, die bis heute eine Dauerkarte erworben haben.

Meldung vom 16.09.2020 13:37 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Urteil im "Pizza-Mord von Bad Gögging" erwartet

Am Landgericht Regensburg fällt heute das Urteil im sogenannten Pizza-Mord von Bad Gögging. Angeklagt ist ein Koch, der heuer im Frühjahr seinen Chef mit einem Messer getötet hat. Der 23-Jährige ist (…)

Weiterlesen …

Modeunternehmen beschenkt Tafel Regensburg

Über ein ungewöhnliches Geschenk dürfen sich heute die 99 Mitarbeiter der Tafel Regensburg freuen: Das Modeunternehmen MAC spendet allen eine nagelneue Jeans. Die Tafel-Mitarbeiter dürfen sich die (…)

Weiterlesen …

Corona-Ampel im Landkreis Cham springt auf rot

Die Corona-Ampel im Landkreis Cham steht auf rot, der Landkreis hat die 7-Tages-Inzidenz von 50 überschritten. Ab morgen treten daher weitere Maßnahmen in Kraft. So dürfen an privaten Feiern höchstens (…)

Weiterlesen …

Amberger wegen Markenrechtsverletzung verurteilt

Weil er gefälschte Markenartikel eingeführt hat und hier verkaufen wollte, ist ein Mann aus Amberg zu einem Jahr und drei Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Regensburg setzte die Strafe (…)

Weiterlesen …

Landkreis Neumarkt reißt Corona-Frühwarnwert

Der Landkreis Neumarkt hat den Corona-Frühwarnwert von 35 überschritten. Das Landratsamt reagiert mit zusätzlichen Maßnahmen, sie treten morgen in Kraft. Dazu gehört unter anderem eine Maskenpflicht (…)

Weiterlesen …

IHK und Handwerkskammer ziehen Quartalsbilanz

Handwerk, Industrie und Handel in Ostbayern kämpfen mit den Folgen der Corona-Pandemie. Das dritte Quartal des Jahres hat aber eine leichte Erholung gebracht. Das melden heute übereinstimmend die (…)

Weiterlesen …

Brand bei Fa. Rädlinger in Schwandorf-Dachelhofen

Bei der Firma Rädlinger in Schwandorf-Dachelhofen sind letzte Nacht vier Arbeiter bei einem Brand verletzt worden. Sie hatten bei Löschversuchen zu viel Rauch eingeatmet. Das Feuer war in einer neuen (…)

Weiterlesen …

Zukunft für Kaffeehaus-Kette mit Filiale Regensburg

Aufatmen bei der Belegschaft der San Francisco Coffee Company in Regensburg: Ein Franchise-Nehmer aus Niederbayern kauft die insolvente Kaffeehauskette komplett auf. Sie besteht noch aus drei Filialen (…)

Weiterlesen …

Bettler bedient sich in Abensberg selbst

Ein Bettler hat in Abensberg im Landkreis Kelheim die Hilfsbereitschaft eines Jugendlichen schamlos ausgenutzt. Der Unbekannte hatte den 17-Jährigen gestern um eine Spende für Taubstumme gebeten. Als (…)

Weiterlesen …

Mann rastet bei Corona-Kontrolle in Regensburg aus

Bei einer Corona-Kontrolle in einer Regensburger Bar ist am Wochenende ein Mann ausgerastet. Als Polizisten und Kommunaler Ordnungsdienst seine Personalien aufnehmen wollten, schlug der 29-Jährige (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Kreis Schwandorf, St2145 Nittenau - Schwandorf- zwischen Nittenauer Straße und Abzweig nach Nerping in beiden Richtungen Gefahr, defektes Fahrzeug
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: