Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Michael Jackson - Dirty Diana

Webradio starten

Jahn Regensburg nach Niederlage gegen Bielefeld

Mersad Selimbegovic erinnerte nach dem nächsten Dämpfer für Jahn Regensburg in der 2. Fußball-Bundesliga an den Stotterstar der vergangenen Saison. "Da hatten wir auch nach fünf Spielen vier Punkte, wenn ich mich richtig erinnere", beschwichtigte der Jahn-Coach am Samstag nach dem 1:3 (0:1) gegen Arminia Bielefeld.

In dieser Spielzeit sind erst vier Partien gespielt. Und Selimbegovic bewertete die zweite Saisonniederlage sogar als kleinen Fortschritt gegenüber dem 0:1 in der Woche zuvor: "Wir haben uns zum Spiel in Fürth deutlich gesteigert. Nächste Woche werden wir dann hoffentlich punkten." Dann reist der Jahn zum Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden.

Kein Grund zur Panikmache, das war die Regensburger Botschaft am Wochenende. "Wir stecken den Kopf jetzt nicht in den Sand. Die Saison ist noch lang. Wir wissen genau, wo wir herkommen und werden weiter hart daran arbeiten, die 40 Punkte zu holen", verkündete Kapitän Marco Grüttner. Vor 9514 Zuschauern agierten die Gäste effektiver. Jóan Símun Edmundsson (43. Minute), Manuel Prietl (63.) und Reinhold Yabo (83.) trafen für das noch ungeschlagene Team von Trainer Uwe Neuhaus. Mittelfeldspieler Max Besuschkow glich zum 1:1 aus (48.).

"Wir waren drauf und dran, das Spiel auf unsere Seite zu ziehen", bemerkte Grüttner zur Regensburger Drangphase nach der Pause. Erik Wekesser hätte fast das 2:1 erzielt (61.). "Dann haben wir ein saublödes Gegentor bekommen", haderte Grüttner. Einen Freistoß von Marcel Hartel verlängerte Besuschkow unglücklich an die Latte. Im Nachsetzen behielt Arminias Prietl die Ruhe und war erfolgreich.

"Ich denke, wir haben die richtige Reaktion gezeigt. Nach der Halbzeit sind wir gut herausgekommen, waren am Drücker zum 2:1, hatten dann beim Gegentor Pech. So kippt das Spiel wieder", sagte Beschuschkow, der nach einem Nasenbeinbruch mit Maske spielte. "Die Phase nach der Halbzeit muss unser Maßstab sein", meinte Grüttner. (dpa)

Meldung vom 25.08.2019 11:41 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Auto brennt im Regensburger Süden

Kurz nach der Ausfahrt Universität brennt gerade ein Auto. Die Feuerwehr ist vor Ort. Warum das Auto zu brennen begann, ist aktuell noch nicht klar.

Weiterlesen …

Neue Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Regensburg eröffnet

Am Bezirksklinikum Regensburg wird heute die neue Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie eröffnet. Für die Versorgung von jungen Patienten aus der ganzen Oberpfalz stehen nun 40 Betten zur (…)

Weiterlesen …

Kanalarbeiten im Regensburger Stadtnorden

Ab heute müssen Autofahrer und Anwohner im Regensburger Stadtnorden für rund ein halbes Jahr mit Behinderungen rechnen. Im Bereich „Am Flachlberg“ und in der Königshütter Straße erneuert das (…)

Weiterlesen …

Mutmaßlicher Kinderschänder vor Regensburger Landgericht

Wegen sexuellem Missbrauch von Kindern steht ab heute ein Mann vor dem Landgericht Regensburg. Der Angeklagte soll vier Mal kleine Jungen im Alter zwischen 7 und10 Jahren auf offener Straße (…)

Weiterlesen …

Bauarbeiten am Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald

Auf der A93 werden in den kommenden beiden Nächten am Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald einige Fahrbahnen erneuert.  Autofahrer müssen heute ab 20 Uhr Umwege einplanen.  Bis morgen Früh sechs (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg verlieren Testspiel

Die Eisbären Regensburg haben ihr Testspiel gegen den Nordoberligisten Herner EV in eigener Halle mit 3:4 nach Verlängerung verloren. Die Saison in der Eishockey Oberliga Süd beginnt für die Eisbären (…)

Weiterlesen …

Jahn Regensburg verliert in Dresden

In der zweiten Fußball Bundesliga hat der SSV Jahn Regensburg bei Dynamo Dresden mit 1:2 verloren.Jann George hatte den Jahn mit 1.0 (27.) in Führung gebracht. Der Siegtreffer der Hausherren fiel erst (…)

Weiterlesen …

Baum bohrt sich bei Wiesent in SUV

Pressemitteilung der Poliinspektion Wörth a.d. Donau: Am Samstag, 21.09.2019, gegen 6 Uhr befand sich eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem BMW X3 auf der Ortsverbindungsstraße von Dietersweg nach (…)

Weiterlesen …

Umweltfrevel im Landkreis Schwandorf

Samstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Schwandorf eine Müllablagerung bei Schwandorf in der Nähe des Ortsteils Irrenloher gemeldet. Ein bislang unbekannter Umweltfrevler hat dort tatsächlich (…)

Weiterlesen …

Fischereiverband Oberpfalz schlägt Alarm

Heute ist Welttag der Flüsse. Der Fischereiverband Oberpfalz nimmt diesen Tag zum Anlass, um auf den Zustand unserer heimischen Flüsse und Bäche hinzuweisen. Trotz verbessertem Gewässerschutz befinden (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B299 Neustadt a.d.Donau Richtung Amberg- zwischen Neumarkt in der Oberpfalz und Kastl Unfall, gesperrt, Feuerwehr regelt den Verkehr
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: in Regenstauf nach der Unterführung Ri. Eilsbrunn 70er Zone

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!