Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Die Fantastischen Vier feat. Clueso - Zusammen

Webradio starten

Mädchen in Donau in Regensburg gefallen

In Regensburg ist am Dienstag Nachmittag ein Mädchen in die Donau gefallen. Das etwa zwölf Jahre alte Kind wurde von der Strömung mitgerissen, konnte sich aber dann offenbar mit fremder Hilfe ans Ufer retten. Als Polizei und Wasserrettung eintrafen, war das Mädchen schon unverletzt nach Hause gegangen, erklärte ein Polizeisprecher. Ein Hubschrauber brauchte nicht mehr eingreifen.

Meldung vom 12.06.2019 05:51 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Jahn präsentiert neuen Trainer Herrlich

Der SSV Jahn Regensburg stellt heute seinen neuen Trainer, Heiko Herrlich, vor. Er soll den Wiederaufstieg des Jahn sichern und hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Glückt der (…)

Weiterlesen …

Neuer Busbahnhof in Nabburg

In Nabburg wird heute ein neuer Busbahnhof seiner Bestimmung übergeben. Er hat acht Haltepunkte und soll den Schulbusverkehr in der Stadt sicherer machen. Der Busbahnhof befindet sich direkt unter dem (…)

Weiterlesen …

Empfang für Kelheim II in Kelheim

Für die Kelheimer Personen-Schifffahrt Stadler ist heute ein großer Tag: Ihr neues Schiff, die „Kelheim II“ wird geliefert. Sie wurde in einer Werft am Rhein gebaut und ist seit einer Woche unterwegs (…)

Weiterlesen …

Diebe klauen bei Schmidmühlen schweren Tresor

Schwerstarbeit für Einbrecher in der Nähe von Schmidmühlen im Landkreis Amberg-Sulzbach. Die Täter haben aus einem Vereinsheim am letzten Wochenende einen 100 Kilo schweren Tresor geschleppt. Zuvor (…)

Weiterlesen …

Afghane verletzt in Regensburg sechs Polizisten

In Regensburg hat ein junger Asylbewerber zwei Polizisten mit einem Stein angegriffen und einen von ihnen mittelschwer, den anderen leichter verletzt. Gegen den 18-Jährigen aus Afghanistan erging (…)

Weiterlesen …

Bayern-Ei: Straubinger Tierarzt wieder frei

Bei ihren Ermittlungen zum Salmonellen-Skandal bei Bayern-Ei hat die Justiz in Regensburg einen Amtstierarzt wieder freigelassen. Wie die Regensburger Staatsanwaltschaft heute meldet, ist der (…)

Weiterlesen …

Mysteriöser Tod von Neustadt war Selbstmord

Der mysteriöse Tod einer Frau in Neustadt an der Donau Ende November war vermutlich doch ein Selbstmord. Das erklärte jetzt die Staatsanwaltschaft Regensburg. Eine erneute Überprüfung der (…)

Weiterlesen …

Bundespolizei fasst Straftäter in Regensburg

Bundespolizisten haben am Regensburger Hauptbahnhof einen per Haftbefehl gesuchten Mann erkannt und festgenommen. Der 37-Jährige versuchte zwar zu flüchten, er wurde aber noch in der Bahnhofstraße (…)

Weiterlesen …

Ziegetsdorfer Straße in Regensburg fertig

Sie ist eine wichtige Verbindung vom Stadtsüden in den Stadtwesten, die Ziegetsdorfer Straße in Regensburg. Sieben Monate war sie wegen Bauarbeiten total gesperrt, übermorgen soll sie wieder für den (…)

Weiterlesen …

Vandalen in Schnaittenbach unterwegs

Eine Spur der Verwüstung haben Unbekannte am Wochenende durch Schnaittenbach im Landkreis Amberg-Sulzbach gezogen. Der oder die Täter besprühten mit schwarzer Farbe Hausfassaden, Garagentore, ein Auto (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen Richtung Nürnberg- zwischen Schmidgaden und Amberg-Ost Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (ein Metallteil) (größeres Metallteil)
mehr...

Blitzer

Landkreis Schwandorf: zwischen Kallmünz und Burglengenfeld Ortseingang Fischbach

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!