Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: - Was soll das

Webradio starten

Nach Bunsenbrennerattacke jetzt Haftbefehl

Nach der Bunsenbrenner-Attacke in Seubersdorf im Landkreis Neumarkt ist gegen den Angreifer jetzt Haftbefehl erlassen worden. Das meldet die Oberpfälzer Polizei. Viele Erkenntnisse haben die Ermittler aber noch nicht: Befragt werden konnten bis jetzt weder das Opfer, noch der mutmaßliche Täter: beide sind noch nicht vernehmungsfähig und liegen mit schweren Verbrennungen in verschiedenen Spezialkliniken. Auch auf das Motiv haben die Ermittler noch keine Hinweise. Am Montag hatte der Mann seinen Nachbarn mit einer brennbaren Flüssigkeit überschüttet und mit einem Bunsenbrenner angezündet – danach kam es, trotz Flammen, zum Kampf.

Meldung vom 22.01.2016 16:07 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Buch über Missbrauch bei Domspatzen erschienen

Bei den Regensburger Domspatzen wurden über Jahre hinweg mehr als 600 Buben misshandelt. Heute ist ein Buch über die Missbrauchsfälle erschienen. Es heißt „Der Chor zuerst“ und befasst sich mit den (…)

Weiterlesen …

Regensburger ÖDP gegen SUV-Parkplätze

Die Regensburger ÖDP will verhindern, dass die Parkplätze in den städtischen Parkhäusern für SUVs verbreitert werden. Der Verwaltungsausschuss befasst sich in seiner Sitzung heute mit einem (…)

Weiterlesen …

Conti-Mitarbeiter aus Regensburg und Roding demonstrieren in Hannover

Continental Beschäftigte aus Roding und Regensburg wollen heute gegen angekündigte Standortschließungen und Stellenabbau protestieren. Rund 150 Mitarbeiter nehmen am Hauptsitz in Hannover an einem (…)

Weiterlesen …

Fahrradkontrollen im Regensburger Stadtgebiet

Fahrradfahrer müssen heute in der Regensburger Innenstadt mit Polizeikontrollen rechnen. Der Aktionstag für mehr Sicherheit läuft von 16 bis 19 Uhr. Geisterradler werden zur Kasse gebeten, aber auch (…)

Weiterlesen …

Zwei Autonome Busse für den Landkreis Kelheim

Der Landkreis Kelheim will bald Busse ohne Fahrer losschicken. Der Freistaat Bayern unterstützt das Ganze und zahlt 880.000 Euro dazu. Die Busse sollen ab dem nächsten Frühjahr von Weltenburg vom (…)

Weiterlesen …

B15n ab heute frei für alle

Ab heute dürfen alle das neue Teilstück auf der B15neu zwischen Ergoldsbach und Essenbach befahren. Damit ist die Lücke zwischen Regensburg und Landshut geschlossen. Neun Kilometer ist das Teilstück (…)

Weiterlesen …

Feuer an Mehrfamilienhaus in Neutraubling

Feueralarm in Neutraubling: Letzte Nacht musste kurzzeitig ein Mehrfamilienhaus geräumt werden. Unter einem Balkon hatten mehrere abgelegte Matratzen Feuer gefangen. Eine Anwohnerin schlug Alarm. Das (…)

Weiterlesen …

Schulwegunfall in Neunburg v.W. Autofahrerin gesucht

Nach einem Schulwegunfall in Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf sucht die Polizei nach einer Autofahrerin. Ein Schüler war gestern kurz nach Mittag vor ihr Auto gelaufen. Da er erst sagte, ihm (…)

Weiterlesen …

In Regensburg soll Agentur für Klimaschutz entstehen

Mit einem Klimaschutzgesetz ohne jegliche Verbote aber einer Vielzahl von freiwilligen Anreizen und Maßnahmen wollen CSU und Freie Wähler Bayern bis 2050 vollständig klimaneutral machen. Der Freistaat (…)

Weiterlesen …

Telefonstörung bei Polizei in Ostbayern behoben

Eine großflächige Störung hat die Telefone vieler bayerischer Polizeiinspektionen fünf Stunden lang lahmgelegt - nun sind die Leitungen wieder frei. Betroffen waren Dienststellen in Ober- und (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

- in Höhe Diendorf Gefahr durch umgestürzte Bäume
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!