Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Nazareth - Dream On

Webradio starten

Oberpfälzer Metall- und Elektrobetriebe beunruhigt

Die oberpfälzer Metall- und Elektro-Arbeitgeber sehen das Modell der Tarifverträge am Scheideweg. Sie appellierten daher gestern in Regensburg an die IG Metall, die richtigen Weichen für deren Erhalt zu stellen. Insbesondere warnte der Arbeitgeberverband vbm vor überzogenen Forderungen, zumal die Konjunktur schwächelt. Die Produktion der Metall- und Elektrobetriebe ist seit über einem Jahr rückläufig, hieß es bei dem Treffen in Regensburg weiter.

Meldung vom 10.10.2019 05:55 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Uni-Regensburg informiert Abiturienten digital

Damit Abiturienten auch in Corona-Zeiten wissen, wie sie sich an der Uni-Regensburg bewerben können, setzt die Uni jetzt auf's Internet. Auf ihrer Seite bietet sie dazu spezielle Internet-Seminare, (…)

Weiterlesen …

Polizei Schwandorf warnt vor Pflasterreinigung

Die Polizei in Schwandorf warnt vor einer Gartenbaufirma, die bei der Pflasterreinigung viel zu viel Geld verlangt. Hintergrund ist ein Fall aus Teublitz. Dort hatte ein Mann die Zeitungsannonce der (…)

Weiterlesen …

Kartoffelernte startet heute in der Oberpfalz

Mit dem Johanni-Tag ist gestern die Spargelsaison offiziell zu Ende. Heute startet bereits eine neue Erntephase – für die Frühkartoffeln. Sie wird auf einem Hof bei Nabburg im Kreis Schwandorf am (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg verpflichten neuen Spieler

Die Eisbären Regensburg haben mit Stürmer Andreas Geigenmüller einen weiteren Spieler für die kommende Oberliga-Saison verpflichtet. Der 33-Jährige wechselt von der zweiten Mannschaft des EHC Bayreuth (…)

Weiterlesen …

Corona-Antikörperstudie in Straubing geplant

In Straubing wird es eine große Corona-Antikörper-Studie geben. Ab August sollen rund 2.000 Straubinger getestet werden. Das hat das Robert Koch-Institut jetzt bekanntgegeben. Bei den Tests wird ein (…)

Weiterlesen …

Regensburg bei Elektromobilität vorn dabei

Die Stadt Regensburg ist beim Ausbau von Ladesäulen für Elektroautos deutschlandweit ganz vorne mit dabei. Laut einem aktuellen Ranking liegt Regensburg auf Platz fünf, was die Anzahl der Ladepunkte (…)

Weiterlesen …

Ottfried Fischer feiert Hochzeit in Passau

Nicht in Regensburg, sondern in Passau hat Schauspieler Ottfried Fischer jetzt geheiratet. Corona-bedingt gaben sich Fischer und Lebensgefährtin Simone Brandlmeier dort jetzt  das Ja-Wort - im (…)

Weiterlesen …

Fördermittel für die Oberpfalz von Landesstiftung

Mehrere Städte, Einrichtungen und kulturelle Projekte in der Oberpfalz werden von der Bayerischen Landesstiftung gefördert. Das haben mehrere Land- und Bundestagsabgeordnete jetzt mitgeteilt. Mit (…)

Weiterlesen …

Polizei Nittendorf ermittelt Dieb 6 Jahre nach Tat

Fast sechs Jahre nach seiner Tat ist jetzt ein Dieb im Landkreis Regensburg ermittelt worden. Der Mann hatte im Oktober 2014 damals einen hohen Bargeldbetrag und eine Kettensäge in Aichkirchen bei (…)

Weiterlesen …

Vermisster Weidener tot

Seit Ende Mai ist ein Mann aus Weiden vermisst worden. Jetzt ist der 77-Jährige von einer Spaziergängerin tot in einem Waldstück gefunden worden, meldet die Kripo. Zuvor war mit einem Großaufgebot an (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Cham Richtung Amberg- zwischen Ausfahrt A93, Schwandorf-Nord und Kreith Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (Ast)
mehr...

Blitzer

A93 Regensburg Richtung Weiden: Zwischen Teublitz und Schwandorf-Süd
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: