Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Foreigner - Juke Box Hero

Webradio starten

Oberpfälzer Metall- und Elektrobetriebe beunruhigt

Die oberpfälzer Metall- und Elektro-Arbeitgeber sehen das Modell der Tarifverträge am Scheideweg. Sie appellierten daher gestern in Regensburg an die IG Metall, die richtigen Weichen für deren Erhalt zu stellen. Insbesondere warnte der Arbeitgeberverband vbm vor überzogenen Forderungen, zumal die Konjunktur schwächelt. Die Produktion der Metall- und Elektrobetriebe ist seit über einem Jahr rückläufig, hieß es bei dem Treffen in Regensburg weiter.

Meldung vom 10.10.2019 05:55 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Lebenslang für Baumer-Verlobten gefordert

Der Verlobte von Maria Baumer soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft Regensburg lebenslang wegen heimtückischem Mord hinter Gitter. Das Gericht soll auch die besondere Schwere der Schuld (…)

Weiterlesen …

Neue Corona-Infektionen im Kloster Mallersdorf

Ein Corona-Reihentest im Kloster Mallersdorf hat drei neue Infektionen mit dem Virus ergeben, zwei Ordensschwestern und eine Kloster-Mitarbeiterin haben sich angesteckt. Alle drei haben Symptome und (…)

Weiterlesen …

Tierwohl-Preis für Rinderzüchter aus Zandt

Weil sie ihre Rinder besonders gut behandelt, ist Familie Pöschl aus Zandt im Landkreis Cham ausgezeichnet worden – mit dem 1. Platz beim diesjährigen bayerischen Tierwohlpreis. 5.000 Euro ist der (…)

Weiterlesen …

Eisbären-Test gegen Crimmitschau mit 1.000 Fans

In Regensburg wird nach der Corona-Zwangspause bald wieder Eishockey gespielt. Die Eisbären haben Testspiele angesetzt, das erste am Samstag um 18 Uhr 30 Uhr gegen Crimmitschau. Fast 1.000 Zuschauer (…)

Weiterlesen …

Heute keine Stadtbusse in Regensburg unterwegs - aber Busse aus dem Umland fahren

In Regensburg fährt heute kein einziger Stadtbus. Die Gewerkschaft Verdi hat die Busfahrer zum Streik aufgerufen, der dauert den ganzen Tag. Dadurch könnten viel mehr Autos auf der Straße unterwegs (…)

Weiterlesen …

Gutachten und Plädoyers im Baumer-Prozess

Wie tickt der mutmaßliche Mörder von Maria Baumer? Dazu hört das Land-gericht Regensburg heute das psychiatrische Gutachten über den Angeklagten. Es wurde von der Leiterin der Straubinger Forensik (…)

Weiterlesen …

Mann belästigt Mädchen im Regensburger Westen

Im Regensburger Westpark soll ein splitternackter Mann ein Mädchen sexuell belästigt haben. Passiert ist der Vorfall laut Polizei schon am letzten Freitag zur Mittagszeit. Das Mädchen radelte mit (…)

Weiterlesen …

15-Jähriger in Neumarkt mit Messer angegriffen

Bei einem Streit in einem Neumarkter Mehrfamilienhaus sind drei Menschen verletzt worden, darunter ein 15 Jahre alter Bub. Wie die Polizei erst jetzt meldet, verletzte schon Mitte September ein (…)

Weiterlesen …

Große Verkehrsbefragung bei Nittendorf

„Woher kommen Sie“ und „wohin fahren Sie“ – diese Fragen werden Ihnen heute Vormittag und Nachmittag gestellt, wenn Sie bei Nittendorf im Landkreis Regensburg an der Kreuzung zur A3-Anschlussstelle (…)

Weiterlesen …

Fahrradkontrollen in Schwandorf

In Schwandorf hat es dieses Jahr mehr Fahrradunfälle gegeben, als noch letztes Jahr um diese Zeit. Deswegen führt die Polizei dort heute eine große Fahrradkontrolle durch. Die Polizisten wollen bei (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B11 Deggendorf - Pilsen- zwischen Ruhmannsfelden und Patersdorf in beiden Richtungen Gefahr durch verschmutzte Fahrbahn (Erde)
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg auf der Staatsstraß Höhe Sarching 60er Begrenzung (Beidseitig)
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: