Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Nik Kershaw - Wouldn't It Be Good

Webradio starten

Oberpfälzer Metall- und Elektrobetriebe beunruhigt

Die oberpfälzer Metall- und Elektro-Arbeitgeber sehen das Modell der Tarifverträge am Scheideweg. Sie appellierten daher gestern in Regensburg an die IG Metall, die richtigen Weichen für deren Erhalt zu stellen. Insbesondere warnte der Arbeitgeberverband vbm vor überzogenen Forderungen, zumal die Konjunktur schwächelt. Die Produktion der Metall- und Elektrobetriebe ist seit über einem Jahr rückläufig, hieß es bei dem Treffen in Regensburg weiter.

Meldung vom 10.10.2019 05:55 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Nächtlicher Vandalismus in Neustadt an der Donau

Autofahrer in Neustadt an der Donau im Landkreis Kelheim sind stinksauer. An gleich mehreren Wagen sind in der Nacht zum Dienstag die Reifen zerstochen worden. Sechs Autobesitzer haben sich bisher (…)

Weiterlesen …

Polizei Oberpfalz warnt vor Cannabisprodukten

Sie heißen Fruit Cake oder Harlequin – Süßigkeiten und Kraftdrinks, die in fast jedem Supermarkt in Tschechien verkauft werden. Wer sie mit nach Bayern nimmt, kann eine böse Überraschung erleben. Denn (…)

Weiterlesen …

Viele Firmenpleiten in Ostbayern wegen Corona

In Bayern waren im Mai deutlich mehr Arbeitnehmer von einer Insolvenz betroffen, trotz Sonderregeln für die Corona-Zeit. Laut dem Landesamt für Statistik wurden über 3.500 Beschäftigte wegen (…)

Weiterlesen …

Mutmaßlicher Schwandorfer Doppelmörder gefasst

Sie haben ihn ! Der mutmaßliche Doppelmörder von Schwandorf-Büchelkühn ist gefasst. Der 57 Jahre alte Mann wurde am Mittwoch in der Nähe von Domaslice in Tschechien festgenommen. Ein Zeugenhinweis (…)

Weiterlesen …

Papstbruder Georg Ratzinger verstorben

Der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI, Georg Ratzinger, ist tot. Er starb nach bisher unbestätigten Informationen heute kurz nach 11 Uhr in seiner Wohnung in der Regensburger Innenstadt. (…)

Weiterlesen …

Fall Maria Baumer: Angeklagter schweigt vor Gericht

Acht Jahre nach dem gewaltsamen Tod von Maria Baumer hat vor dem Landgericht Regensburg der Mordprozess gegen den Ex-Verlobten der Frau begonnen. Laut Staatsanwaltschaft hat der 35-Jährige sein Opfer (…)

Weiterlesen …

Brand auf Hühnerfarm bei Nittenau

Auf einer Hühnerfarm bei Nittenau im Landkreis Schwandorf hat es gestern gebrannt. Weil Arbeiter und Feuerwehr die Flammen sehr schnell löschen konnten, blieben die rund 60.000 Hühner unversehrt. Das (…)

Weiterlesen …

Viele Blutzucker-Messstreifen in Roding geklaut

Einen ungewöhnlichen Diebstahl meldet die Polizei Roding im Landkreis Cham. Im Ortsteil Mitterdorf haben Einbrecher gestern früh eine große Menge an Blutzucker-Messstreifen gestohlen. Sie waren in (…)

Weiterlesen …

Prozess um Maria Baumer beginnt in Regensburg

Er gilt als einer der spektakulärsten Kriminalfälle der letzten Jahre in der Oberpfalz: Der Fall der vermissten und später tot aufgefundenen Maria Baumer aus Muschenried im Landkreis Schwandorf. Ab (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Firma mit Anti-Corona-Beschichtung

Ein Unternehmen in der nördlichen Oberpfalz bietet jetzt Beschichtungen an, die Corona-Viren abtöten. Laut dem „Neuen Tag“ handelt es sich um die Firma Spranger aus Weiherhammer. Sie setzt eine (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Weiden- zwischen Regenstauf und Ponholz Baustelle, rechter Fahrstreifen gesperrt, Standstreifen gesperrt, Fahrbahnverengung, maximale Fahrbahnbreite von 3,50 m, bis heute 06:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: