Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ed Sheeran & Justin-Bieber - I Don't Care

Webradio starten

Oberpfälzer Metall- und Elektrobetriebe beunruhigt

Die oberpfälzer Metall- und Elektro-Arbeitgeber sehen das Modell der Tarifverträge am Scheideweg. Sie appellierten daher gestern in Regensburg an die IG Metall, die richtigen Weichen für deren Erhalt zu stellen. Insbesondere warnte der Arbeitgeberverband vbm vor überzogenen Forderungen, zumal die Konjunktur schwächelt. Die Produktion der Metall- und Elektrobetriebe ist seit über einem Jahr rückläufig, hieß es bei dem Treffen in Regensburg weiter.

Meldung vom 10.10.2019 05:55 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Bayernmuseum in Regensburg lockt mit Attraktionen

Das Bayernmuseum am Regensburger Donaumarkt will heuer mit neuen Attraktionen Besucher anlocken. Gestern haben die Museumsmacher für den Herbst eine Ausstellung über die 20-iger Jahre des letzten (…)

Weiterlesen …

Neuer Rufbus für den Raum Kelheim/Saal

Die Menschen im Raum Kelheim/Saal bekommen heute ein neues Verkehrsmittel: Den Kexi. Das ist die Kurzform von „Kelheim Express Individuell“ und beschreibt einen Rufbus mit sechs Sitzplätzen. Er soll (…)

Weiterlesen …

Bus schiebt drei Autos in Etterzhausen zusammen

In der Ortsdurchfahrt von Etterzhausen im Landkreis Regensburg ist am Dienstag Nachmittag ein Linienbus auf drei Autos aufgefahren und hat sie ineinander geschoben. Dabei wurden fünf Fahrgäste des (…)

Weiterlesen …

Antikörper-Studie im Kreis Tirschenreuth gestartet

  Seit gestern läuft im Landkreis Tirschenreuth eine Studie zu Corona-Antikörpern. Die Bereitschaft in der Bevölkerung, dabei mitzumachen, ist sehr groß. Rund 300 Personen haben sich bereits (…)

Weiterlesen …

Spatenstich für Donauausbau rückt näher

  Der Countdown für den sanften Donauausbau in Niederbayern läuft, noch im Sommer ist Spatenstich. Das teilte Umweltminister Thorsten Glauber jetzt mit. Demnach hat die Corona-Pandemie keine (…)

Weiterlesen …

Brandstifter verbrennen Briefe bei Neumarkt

Ein Depot für Tageszeitungen haben heute früh Brandstifter bei Höhenberg in der Nähe von Neumarkt angezündet. Sie warfen 70 brennende Zeitungen und drei Posttaschen mit Briefen in einen (…)

Weiterlesen …

Brückenbau auf B 16 bei Abensberg läuft

Auf der B 16 bei Abensberg im Landkreis Kelheim entsteht eine neue Brücke. Sie ersetzt eine alte und marode Brücke aus den 60-iger Jahren. Die Arbeiten für den Neubau kommen laut dem Staatlichen (…)

Weiterlesen …

Große Fahrradkontrollen in Regensburg

Wer heute mit dem Fahrrad oder dem E-Bike in Regensburg unterwegs ist, sollte Personalausweis und Fahrradpass dabei haben. Die Polizei will nämlich heute im ganzen Stadtgebiet Radfahrer kontrollieren. (…)

Weiterlesen …

Neuer Start für Pädophilen-Ambulanz in Regensburg

Der Freistaat Bayern will das Projekt „Kein Täter werden“ in Regensburg wiederbeleben. Es richtet sich an Männer, die sich zu Kindern hingezogen fühlen. Sie sollen in einer Pädophilen-Ambulanz (…)

Weiterlesen …

Mann vergnügt sich mit Gummipuppe in Regensburg

Diesen Anblick wird eine Frau aus Regensburg-Reinhausen so schnell nicht vergessen: Als sie am Sonntag Morgen aus dem Fenster schaute, sah sie einen nackten Mann, der es gerade mit einer aufblasbaren (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B15 Regensburg Richtung Landshut- zwischen Abzweig nach Ascholtshausen und Abzweig nach Steinrain angefahrenes Tier (Reh)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: