Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Chesney Hawkes - The One and Only

Webradio starten

Polizei Nittendorf zieht Palmator-Bilanz

Fast 10.000 Menschen sind am Sonntag zum Palmator-Anstich auf den Adlersberg im Landkreis Regensburg gepilgert. Größere Schlägereien oder Zwischenfälle hat es nicht gegeben. Polizei und Rettungsdienst hatten trotzdem viel zu tun, 45 Personen brauchten ärztliche Hilfe, die meisten hatten Schnittverletzungen. Auch Unmengen von Müll haben die Palmator-Besucher wieder zurückgelassen, beklagte die Polizei Nittendorf.

Meldung vom 15.04.2019 15:13 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Häftlings-Produkte aus Straubing und Landshut boomen

Ein hölzerner Brezenschneider aus dem Gefängnis Straubing oder eine Garten-Deko aus der JVA Landshut: Das sind nur zwei von über 3.000 Produkten, die Häftlinge in bayerischen Gefängnissen herstellen. (…)

Weiterlesen …

Gericht lehnt Zeugen im Baumer-Prozess ab

Das Landgericht Regensburg hat es heute abgelehnt, im Baumer-Prozess drei Zeugen der Verteidigung anzuhören. Sie hätten über einen möglichen Cannabis-Konsum von Maria Baumer aussagen sollen. Das sei (…)

Weiterlesen …

Zigarette Schuld an tödlichem Brand in Regensburg

Der tödliche Wohnungsbrand letzte Nacht in Regensburg-Königswiesen ist vermutlich von einer Zigarette ausgelöst worden. Bei dem Feuer war ein 80 Jahre alter Mann gestorben, seine 71-jährige Ehefrau (…)

Weiterlesen …

Neujahrsempfang in Neumarkt fällt aus

Die Stadt Neumarkt hat ihren traditionellen Neujahrsempfang im Januar abgesagt. 450 Menschen in einem Raum sind zu Corona-Zeiten nicht machbar, so die Begründung. Auch die festliche Sitzung des (…)

Weiterlesen …

Spindellauf im DEZ wegen Corona abgesagt

Der sogenannte Spindellauf im Regensburger Donaueinkaufszentrum ist wegen Corona abgesagt. Anfang Januar sollten hunderte Sportler das DEZ-Parkhaus hochlaufen und auch einen Teil des Einkaufszentrums (…)

Weiterlesen …

17-Jähriger bei Motorradunfall bei Steinach getötet

Am Sonntag, 27.09.2020, gegen 14.30 Uhr, befuhren drei Motorradfahrer zusammen die B 20 in Fahrtrichtung Straubing. Ca. 100 Meter nach der Autobahnauffahrt A3 berührten sich offenbar zwei der (…)

Weiterlesen …

Toter nach Brand in Regensburger Klenzestraße

Bei einem Wohnungsbrand in Regensburg ist ein 80-Jähriger ums Leben gekommen und seine 71 Jahre alte Ehefrau schwer verletzt worden. Der Mann sei heute Früh tot in der Wohnung gefunden worden, sagte (…)

Weiterlesen …

Atommüll-Endlager-Suche könnte auch Ostbayern treffen

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung gibt heute um 10 Uhr eine Vorauswahl von möglichen Standorten für ein deutsches Atommüll-Endlager bekannt. Zwei könnten in Ostbayern liegen: Im Bayerischen Wald (…)

Weiterlesen …

Neue Stolpersteine in Regensburg

In Regensburg werden heute wieder sogenannte Stolpersteine verlegt. Sie erinnern an Opfer der Nazi-Diktatur. Die Steine werden an zehn verschiedenen Stationen ins Pflaster eingelassen, unter anderem (…)

Weiterlesen …

Städte- und Gemeindebund tagt in Neumarkt

Wie wirken sich die Corona-Pandemie und der Online-Handel auf die Ortskerne und Innenstädte aus? Darüber diskutiert heute und morgen in Neumarkt der Ausschuss für Städtebau und Umwelt des Deutschen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- Ausfahrt Laaber Gefahr durch defekten LKW
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg auf der Staatsstraß Höhe Sarching 60er Begrenzung (Beidseitig)
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: