Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Alle Farben - Bad Ideas

Webradio starten

Polizei Nittendorf zieht Palmator-Bilanz

Fast 10.000 Menschen sind am Sonntag zum Palmator-Anstich auf den Adlersberg im Landkreis Regensburg gepilgert. Größere Schlägereien oder Zwischenfälle hat es nicht gegeben. Polizei und Rettungsdienst hatten trotzdem viel zu tun, 45 Personen brauchten ärztliche Hilfe, die meisten hatten Schnittverletzungen. Auch Unmengen von Müll haben die Palmator-Besucher wieder zurückgelassen, beklagte die Polizei Nittendorf.

Meldung vom 15.04.2019 15:13 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Kinder in Bad Abbach und Undorf verdächtig angesprochen

Eine Siebenjährige ist in Bad Abbach im Kreis Kelheim von zwei unbekannten Männern angesprochen worden. Sie boten der Schülerin gestern Mittag vor der Grundschule Bonbons an, ihre Mutter alarmierte (…)

Weiterlesen …

Neue Rettungswache an Regensburger Uniklinik

Gute Nachrichten für die Notfall-Rettung in Regensburg: Eine der fünf Rettungswachen im Stadtgebiet – die an der Uniklinik – kann neu gebaut werden. Der Haushaltsausschuss des Landtages hat die Mittel (…)

Weiterlesen …

Straubinger Dealer vor Regensburger Amtsgericht

Eine Messerstecherei im Straubinger Rauschgift-Milieu wird heute am Amtsgericht Regensburg verhandelt. Angeklagt ist ein 20-Jähriger. Er soll einem anderen Mann ein Messer in die Hüfte gestochen (…)

Weiterlesen …

Pflieger verlässt die LG Telis-Finanz Regensburg

Marathon-Ass Philipp Pflieger verlässt die LG Telis-Finanz Regensburg. Er startet ab dem neuen Jahr für das Lauf-Team Haspa Hamburg. Das gab der Langstreckenläufer jetzt bekannt. Der 32-Jährige will (…)

Weiterlesen …

Wackersdorf beantragt Wildschutzzaun

Die Gemeinde Wackersdorf reagiert auf einen schlimmen Wildunfall auf der B 85. Sie wird beim Staatlichen Bauamt einen Wildschutzzaun beantragen, beschloss gestern ein Runder Tisch. Als Soforthilfe (…)

Weiterlesen …

Weihnachtsbeleuchtung der "Blauen Brücke" in Cham

Sie gehört zu Weihnachten wie das Amen in der Kirche: Die festliche Beleuchtung der „Blauen Brücke“ in Cham. Heute Nachmittag werden die großen Lichterkugeln mit mehreren Tagen Verspätung (…)

Weiterlesen …

Leiter des Theaters Regensburg bleibt bis 2027

Der Verwaltungsrat des Theaters Regensburg hat den Vertrag mit Intendant Jens Neundorff von Enzberg um fünf Jahre verlängert. Er bleibt bis Sommer 2027 künstlerischer Vorstand und Intendant. Neundorff (…)

Weiterlesen …

Tote Frau und schwer verletzter Mann in Regensburg

In einer Regensburger Wohnung ist eine Frau tot aufgefunden worden. Am Mittwochnachmittag war im Stadtteil Ziegetsdorf zunächst ein Mann schwer verletzt in einem Gebüsch gefunden worden, wie die (…)

Weiterlesen …

Sozialausgaben für Bezirk Oberpfalz steigen

Der Bezirk Oberpfalz muss nächstes Jahr deutlich mehr für die Versorgung von behinderten und pflegebedürftigen Menschen ausgeben. Es wird ein Plus von mehreren Millionen Euro sein, wurde jetzt bei der (…)

Weiterlesen …

Wackersdorf beantragt Wildschutzzaun für B 85

Die Gemeinde Wackersdorf reagiert auf einen schlimmen Wildunfall auf der B 85. Sie wird beim Staatlichen Bauamt einen Wildschutzzaun beantragen, beschloss heute ein Runder Tisch. Als Soforthilfe (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- zwischen Allershausen und Kreuz Neufahrn Unfall
mehr...

Blitzer

Landkreis Kelheim : in Abensberg Regensburger Straße Ri. Unterteuerting

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Geisskopfbahn, Bischofsmais - Ihre Familienkarte zum halben Preis!