Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Kygo & Tina Turner - What's Love Got To Do With It

Webradio starten

Regensburger Bismarckplatz wieder gesperrt

Bei sommerlichen Temperaturen war die Regensburger Innenstadt am Wochenende wieder voll. Die Polizei hat verstärkt kontrolliert, damit der Hygiene Abstand eingehalten wurde. Das war am späten Samstagabend am Bismarckplatz kaum noch möglich, nachdem sich dort mehr als 400 junge Leute getroffen haben. Deshalb wurde der beliebte Treffpunkt erneut für eine Stunde abgesperrt. Die Nachtschwärmer haben verständnisvoll und friedlich darauf reagiert. Ein Polizeisprecher sagte auf charivari Nachfrage wörtlich: „Das waren alles anständige Leute.“

Meldung vom 05.07.2020 16:01 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Toter bei Hausbrand in Dingolfing

Im niederbayerischen Dingolfing ist ein Mensch bei einem Wohnhausbrand ums Leben gekommen. Noch immer ist unklar, um wen es sich handelt, vermutet wird ein 37 Jahre alter Mann. Das Haus wird (…)

Weiterlesen …

Explosion in Steinberg: Verdächtiger streitet alles ab

Nach dem Anschlag auf ein Ehepaar in Steinberg im Landkreis Schwandorf streitet der mutmaßliche Täter alles ab. Der 67-Jährige soll ein Holzscheit so präpariert haben, dass es im Ofen des Paares (…)

Weiterlesen …

Grüne lassen Berlin-Busfahrt prüfen

Hat der Landshuter Landrat Peter Dreier durch den Transport von Asylbewerbern nach Berlin seine Amtsbefugnisse missbraucht ? Das wollen die beiden Grünen-Abgeordneten Jürgen Mistol aus Regensburg und (…)

Weiterlesen …

Wintereinbruch verlangsamt Flüchtlingsstrom

Schnee und Eis bremsen den Flüchtlingsstrom über die Balkanroute deutlich ab: Die Bundespolizei zählt momentan an der Grenze bei Passau 1.000 Flüchtlinge täglich. Im Herbst waren es zum Teil über (…)

Weiterlesen …

Geisterfahrerin auf B 85 bei Cham

Eine Geisterfahrerin hat heute früh vielen Autofahrern auf der B 85 zwischen Cham und Wetterfeld einen riesen Schrecken eingejagt. Die 74-Jährige aus Cham war verkehrt auf die vierspurige Bundesstraße (…)

Weiterlesen …

Ermittlungen zu versuchtem Mordanschlag in Steinberg

Nach dem versuchten Mordanschlag auf ein Ehepaar in Steinberg am See im Landkreis Schwandorf gehen die Ermittlungen gegen einen Rentner weiter. Der 67-Jährige steht unter dringendem Verdacht, ein (…)

Weiterlesen …

Mehr Unfalltote in der Oberpfalz

Auf den Straßen in Bayern hat es letztes Jahr mehr Unfälle gegeben, auch die Zahl der Todesopfer ist laut dem statistischen Landesamt gestiegen. Besonders deutlich in der Oberpfalz. Hier starben von (…)

Weiterlesen …

Weiden: Prozess um Messerattacke auf der Zielgeraden

Der Prozess um eine brutale Messer-Attacke auf eine Frau in Pressath geht in die entscheidende Phase. Heute soll vor dem Landgericht Weiden ein psychiatrischer Gutachter aussagen und die geistige (…)

Weiterlesen …

Drogenschmuggler in Regensburg vor Gericht

Sie sollen kiloweise Marihuana aus Holland nach Regensburg gebracht und hier weiter verkauft haben. Deshalb stehen ab heute drei Männer vor dem Regensburger Landgericht, zwei Holländer und ein Serbe. (…)

Weiterlesen …

Dieb stiehlt in Freudenberg ausversehen giftige Flüssigkeit

Ein Unbekannter hat aus einer Schnapsbrennerei in Freudenberg im Landkreis Amberg-Sulzbach einen Kanister geklaut. Jetzt macht sich die Polizei Sorgen um den Dieb. Im Kanister war der so genannte (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- zwischen Regensburg-Burgweinting und Regensburg-Ost Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn im Baustellenbereich (Kanister)
mehr...

Blitzer

Regensburg: Weißenburgstrasse von der Nibelungenbrücke kommend
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: