Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Seal - Kiss From A Rose

Webradio starten

Regensburger Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Regensburg sucht nach einem Vorfall an der Donau Zeugen. Ein Mann hatte einen Jungen letzten Monat nach einem Streit in die Donau bei Schwabelweis geschubst. Laut Polizei saß der 13-jährige Schüler aus Regensburg mit Freunden an der Donau, als einem aus der Gruppe eine leere Plastikflasche ins Wasser fiel. Das sah der unbekannte Mann, er forderte den Jungen auf die Flasche aus dem Wasser zu holen. Als dieser sich weigerte, packte er ihn und warf ihn ins Wasser. Dabei verletzte sich der Schüler. Bevor der Unbekannte mit seiner Begleitung abhauen konnte, wurde er von der Schülergruppe fotogafiert.

Beide werden von der Polizei wie folgt beschrieben:

Täter: männlich, ca. 50-55 Jahre, ca. 180-185 cm groß, schlanke, sportliche Figur, dichtes graumeliertes Haar mit Mittelscheitel, spitzes Kinn, gepflegte Erscheinung, bekleidet mit einem weißen T-Shirt mit senkrecht verlaufender kurzer Knopfleiste im Bereich des Halsausschnitts und dem blauen Brustschriftzug Viking Trail, dunkle knielange Bermuda-Short, dunkler Rucksack, dunkle Flip Flops.

Begleitung: weiblich, ca. 40-45 Jahre, ca. 165-170 cm groß, rotbraunes Haar, vermutlich zum Pferdeschwanz gebunden, helle Haut, bekleidet mit blau-grau karierter kurzer Stoffhose, weißes Trägertop.

Das Paar war mit Fahrrädern unterwegs und entfernte sich schiebenderweise vom Tatort. Personen, die sachdienliche Angaben zu Tat und Täter bzw. dessen Begleitung geben können, werden gebeten, sich mit der PI Regensburg Nord unter Tel. 0941/506-2221 in Verbindung zu setzen.

 

Meldung vom 14.08.2019 20:39 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Pläne für neue Donaubrücke bei Pfatter stehen

Bei Pfatter im Landkreis Regensburg wird eine neue Donaubrücke gebaut, in drei Jahren könnte es los gehen, teilte heute das Staatliche Bauamt Regensburg mit. Geplant ist eine ganz neue Brücke mit (…)

Weiterlesen …

Sperren REAL-Märkte in der Region zu ?

Die Supermarktkette REAL steht offenbar vor dem Aus. Wie heute gemeldet wird, will der METRO-Konzern die meisten der 277 deutschen Filialen verkaufen, ein Teil soll sogar ganz zugesperrt werden. Hier (…)

Weiterlesen …

Nächtliche Ballerei im Landkreis Kelheim

Nächtliche Schüsse haben am Wochenende die Menschen in Mühlhausen im Landkreis Kelheim erschreckt. Abgegeben wurden die Schüsse aus einem Auto, das auf der B 299 hin und her gefahren ist. Das haben (…)

Weiterlesen …

Kamin löst Feuerwehreinsatz in Regensburg aus

Ein defekter Kamin hat letzte Nacht in der Regensburger Altstadt einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Nachtschwärmer hatten in der Obermünsterstraße Rauch gerochen und Alarm geschlagen. Die Feuerwehr (…)

Weiterlesen …

Cham feiert 60-Jahre Antikriegsfilm "Die Brücke"

Heute vor 60 Jahren ist einer der besten Antikriegsfilme in die Kinos gekommen: „Die Brücke“ von Bernhard Wicki, gefilmt in Cham in der Oberpfalz. Das Jubiläum wird am Abend in der Cine-World in Cham (…)

Weiterlesen …

Katze verliert Bein durch Bärenfalle in Niederbayern

Es ist eine unglaubliche Tierquälerei: Bei Pilsting im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau hat irgendjemand eine sogenannte Bärenfalle ausgelegt: Ein Fangeisen mit messerscharfen (…)

Weiterlesen …

Sylvia Stierstorfer wieder in Parteivorstand gewählt

Große Freude herrschte am vergangenen Samstag am CSU-Parteitag in München in den Reihen der Delegierten aus dem Landkreis Regensburg: Sylvia Stierstorfer, Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis (…)

Weiterlesen …

Ostbayerns Bauern fahren zum Demonstrieren

Landwirte aus der ganzen Region setzen sich heute früh auf ihre Traktoren und fahren zum Demonstrieren. Die aus der Oberpfalz nach Bayreuth, die aus Niederbayern nach München. In beiden Städten gibt (…)

Weiterlesen …

Kurdischer Demonstrationszug in Regensburg

In kurdischen Farben hat sich gestern Abend in Regensburg ein Demonstrationszug gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien in Bewegung gesetzt. Laut Polizei zogen rund 130 Menschen friedlich (…)

Weiterlesen …

Kreuzschule in Regensburg wird später fertig

Die neue Kreuzschule auf dem Gelände des früheren Jahnstadions in Regensburg wird später fertig als geplant. Der Umzugstermin wurde jetzt von November auf März 2020 verschoben. Wie die Stadt meldet, (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- zwischen Wolnzach und Dreieck Holledau Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen
mehr...

Blitzer

Landkreis Schwandorf: Burglengenfeld Ric auf der Höhe Schirndorf auf der rechten Seite

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!