Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ace Of Base - All That She Wants

Webradio starten

Regensburger Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Regensburg sucht nach einem Vorfall an der Donau Zeugen. Ein Mann hatte einen Jungen letzten Monat nach einem Streit in die Donau bei Schwabelweis geschubst. Laut Polizei saß der 13-jährige Schüler aus Regensburg mit Freunden an der Donau, als einem aus der Gruppe eine leere Plastikflasche ins Wasser fiel. Das sah der unbekannte Mann, er forderte den Jungen auf die Flasche aus dem Wasser zu holen. Als dieser sich weigerte, packte er ihn und warf ihn ins Wasser. Dabei verletzte sich der Schüler. Bevor der Unbekannte mit seiner Begleitung abhauen konnte, wurde er von der Schülergruppe fotogafiert.

Beide werden von der Polizei wie folgt beschrieben:

Täter: männlich, ca. 50-55 Jahre, ca. 180-185 cm groß, schlanke, sportliche Figur, dichtes graumeliertes Haar mit Mittelscheitel, spitzes Kinn, gepflegte Erscheinung, bekleidet mit einem weißen T-Shirt mit senkrecht verlaufender kurzer Knopfleiste im Bereich des Halsausschnitts und dem blauen Brustschriftzug Viking Trail, dunkle knielange Bermuda-Short, dunkler Rucksack, dunkle Flip Flops.

Begleitung: weiblich, ca. 40-45 Jahre, ca. 165-170 cm groß, rotbraunes Haar, vermutlich zum Pferdeschwanz gebunden, helle Haut, bekleidet mit blau-grau karierter kurzer Stoffhose, weißes Trägertop.

Das Paar war mit Fahrrädern unterwegs und entfernte sich schiebenderweise vom Tatort. Personen, die sachdienliche Angaben zu Tat und Täter bzw. dessen Begleitung geben können, werden gebeten, sich mit der PI Regensburg Nord unter Tel. 0941/506-2221 in Verbindung zu setzen.

 

Meldung vom 14.08.2019 20:39 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Chlorgas-Alarm in Waldsassen

Großeinsatz für Einsatzkräfte in der nördlichen Oberpfalz: In einem Hallenbad im Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth ist gestern Nachmittag Chlorgas ausgetreten. Laut Polizei hatte der Bademeister (…)

Weiterlesen …

Frisch-sanierte Straße bei Schwetzendorf

„Freie Fahrt“ – heißt es ab heute wieder zwischen Schwetzendorf und Rohrdorf im Landkreis Regensburg. Dort war seit September die Straße saniert worden, sie wurde verbreitert und es wurde ein Radweg (…)

Weiterlesen …

Landratsamt Schwandorf verbietet Vogelmärkte

Das Landratsamt Schwandorf ergreift Vorsorge-Maßnahmen gegen die Geflügelpest. Märkte, Ausstellungen und Börsen mit Federvieh sind ab sofort verboten, das gilt bis Ende Januar. Der Landkreis (…)

Weiterlesen …

Asylbewerber-Randale im Landratsamt Landshut

Im Landratsamt Landshut haben sich heute tumultartige Szenen abgespielt: Etwa 20 Asylbewerber waren unzufrieden mit der Arbeit des Ausländeramtes und lieferten sich mit den Mitarbeitern dort eine (…)

Weiterlesen …

RVV-Tickets werden ab 1.4. teurer

Leider kein Aprilscherz: Der Regensburger Verkehrsverbund erhöht zum 1.4. die Preise für Tickets um fast drei Prozent. Gleichzeitig wird die Tarif-Struktur geändert und ein neues System bei den (…)

Weiterlesen …

Rettungswagen kollidiert im Kreis FRG mit LKW

Im Landkreis Freyung-Grafenau ist heute Mittag ein Rettungswagen im Einsatz verunglückt. An Bord waren zwei Sanitäter und ein Patient, alle drei wurden schwer verletzt, eine Sanitäterin soll in (…)

Weiterlesen …

10-Kilo-Splitterbombe in Neutraubling entschärft

In Neutraubling ist am Vormittag eine 10-Kilo-Splitterbombe aus dem 2.Weltkrieg gefunden worden. Sie wurde noch an Ort und Stelle vom Sprengkommando entschärft, Probleme gab es dabei nicht. Die (…)

Weiterlesen …

Gedenken für Opfer des Brandanschlags in Schwandorf

In Schwandorf wird heute an die vier Opfer eines Brandanschlags von 1988 erinnert. Ein 19-jähriger Neonazi hatte damals ein von Türken bewohntes Haus angezündet, eine dreiköpfige türkische Familie und (…)

Weiterlesen …

Ski-Saison-Start am Großen Arber verschoben

Der Start der Wintersport-Saison im Bayerischen Wald verzögert sich. Weil es keinen Neuschnee gibt und viel zu mild ist, verschiebt zum Beispiel der Große Arber die Saisoneröffnung auf den (…)

Weiterlesen …

Bulmare macht wieder auf

Das Freizeitbad Bulmare in Burglengenfeld macht heute (10 Uhr) wieder auf. Ganze sechs Monate war das Bad renoviert und saniert worden, jetzt sind die Arbeiten abgeschlossen. Unter anderem gibt es ein (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B8 Neumarkt Richtung Nürnberg- zwischen Oberferrieden und Abzweig nach Burgthann Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: Ortsdurchfahrt Hirschling bei der Bushaltestelle - 60er Zone

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!