Im Studio: Florian Roithmeier

Jetzt läuft: The Weeknd - Blinding Lights

Webradio starten

Regensburger Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Regensburg sucht nach einem Vorfall an der Donau Zeugen. Ein Mann hatte einen Jungen letzten Monat nach einem Streit in die Donau bei Schwabelweis geschubst. Laut Polizei saß der 13-jährige Schüler aus Regensburg mit Freunden an der Donau, als einem aus der Gruppe eine leere Plastikflasche ins Wasser fiel. Das sah der unbekannte Mann, er forderte den Jungen auf die Flasche aus dem Wasser zu holen. Als dieser sich weigerte, packte er ihn und warf ihn ins Wasser. Dabei verletzte sich der Schüler. Bevor der Unbekannte mit seiner Begleitung abhauen konnte, wurde er von der Schülergruppe fotogafiert.

Beide werden von der Polizei wie folgt beschrieben:

Täter: männlich, ca. 50-55 Jahre, ca. 180-185 cm groß, schlanke, sportliche Figur, dichtes graumeliertes Haar mit Mittelscheitel, spitzes Kinn, gepflegte Erscheinung, bekleidet mit einem weißen T-Shirt mit senkrecht verlaufender kurzer Knopfleiste im Bereich des Halsausschnitts und dem blauen Brustschriftzug Viking Trail, dunkle knielange Bermuda-Short, dunkler Rucksack, dunkle Flip Flops.

Begleitung: weiblich, ca. 40-45 Jahre, ca. 165-170 cm groß, rotbraunes Haar, vermutlich zum Pferdeschwanz gebunden, helle Haut, bekleidet mit blau-grau karierter kurzer Stoffhose, weißes Trägertop.

Das Paar war mit Fahrrädern unterwegs und entfernte sich schiebenderweise vom Tatort. Personen, die sachdienliche Angaben zu Tat und Täter bzw. dessen Begleitung geben können, werden gebeten, sich mit der PI Regensburg Nord unter Tel. 0941/506-2221 in Verbindung zu setzen.

 

Meldung vom 14.08.2019 20:39 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Liebesspiel führt bei Berching zu Faust im Gesicht

Sie biss ihm erotisch in den Hals, er schlug ihr dafür mit der Faust ins Gesicht. Passiert ist das Ganze in einem Wald bei Berching. Ein 18-Jähriger und eine 20-Jährige hatten dort mit ihrem Auto (…)

Weiterlesen …

Sturmtief beschäftigte Einsatzkräfte in Niederbayern und Oberpfalz

Das Sturmtief „Yulia“ hat Feuerwehr und Polizei in der gesamten Oberpfalz auf Trab gehalten. Ab Sonntagnachmittag bis zum späten Abend gab es mehr als 60 Einsätze, vor allem wegen heruntergefallenen (…)

Weiterlesen …

Regensburger Wirsing-Turm erfolgreich gesprengt

Das ehemalige Studentenwohnheim am Regensburger Ernst-Reuter-Platz ist jetzt Geschichte. Der rund 30 Meter hohe sogenannte Wirsing-Turm ist gestern Vormittag gesprengt worden. Die verantwortliche (…)

Weiterlesen …

Mobilitätsstudie in Region Bayernwald startet

Die Bevölkerung aus dem Raum „Bayerischer Wald“ kann ab heute aktiv ein zukunftsorientiertes Mobilitätskonzept für ihre Region mitgestalten. Bei der Frauenhofer-Studie sollen sich die Bürger mit ihren (…)

Weiterlesen …

Steinschlagschutz wird bei Nittendorf repariert

Mit Verkehrsbehinderungen müssen ab heute Autofahrer auf der Staatsstraße zwischen Etterzhausen und Penk bei Nittendorf im Kreis Regensburg rechnen. Voraussichtlich eine Woche lang werden hier (…)

Weiterlesen …

Einbruch in 40 Gartenhäuser in Regensburg

Am Wochenende haben unbekannte Einbrecher in einer Kleingartenanlage im Weinweg in Regensburg regelrecht gewütet. In der Nacht zu Samstag wurden insgesamt 40 Gartenhäuschen gewaltsam aufgebrochen und (…)

Weiterlesen …

Regensburger Rettungsmission möchte neuen Stützpunkt auf Sizilien

Die Regensburger Rettungsmission „Sea-Eye“ will einen Seenotrettungs-Stützpunkt auf der italienischen Insel Sizilien errichten. Wie die Mission berichtet, beabsichtigt Sea-Eye zukünftig mit dem (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg siegen im Oberpfalzderby

In der Eishockey Oberliga Süd haben die Eisbären Regensburg die Blue Devils Weiden in der Donau-Arena mit 7:1 besiegt. Die Regensburger sind jetzt wieder Tabellenzweiter. Am nächsten Freitag kommt (…)

Weiterlesen …

Unwetterwarnung vor Orkanböen im Kreis Cham und Straubing-Bogen

Für den Landkreis Cham und für Straubing-Bogen gibt es eine amtliche Unwetterwarnung vor Orkanböen. Zwischen Sonntag und der Nacht auf Montag kann es vielerorts ungemütlich werden. Der Deutsche (…)

Weiterlesen …

Aufmerksame Regensburger retten Mann vor Sprung von Kumpfmühlerbrücke

Aufmerksame Passanten haben am Freitag in Regensburg auf der Kumpfmühler Brücke einen Mann bemerkt, der sich stark über das Geländer gebeugt hat. Mit dem Ruf der Polizei und dem Ansprechen des Mannes (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- zwischen Hausen und Abensberg Richtungsfahrbahn vorübergehend gesperrt, LKW in Böschung gefahren, Bergungsarbeiten mit Kran, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Holi Festival of Colours, Regensburg - Colour Package für Regensburg zum halben Preis!