Im Studio: Herbert Feldbauer

Jetzt läuft: Backstreet Boys - As Long As You Love Me

Webradio starten

Regensburger Hilfsmission gibt Schiff neuen Namen

Das Rettungsschiff „Professor Albrecht Penck“ der Regensburger Hilfsmission Sea Eye heißt jetzt „Alan Kurdi“. Das ehemalige Forschungsschiff wurde gestern im Hafen von Palma de Mallorca umgetauft. Es trägt jetzt den Namen des ertrunkenen Jungen „Alan Kurdi“. Die Leiche des zweijährigen Jungen aus Syrien war 2015 am Strand von Bodrum angespült worden. Die Hilfsmission Sea Eye will mit der Namensänderung ein Zeichen setzen. Der Vater des Jungen führte die Schiffstaufe gestern persönlich durch.

Meldung vom 11.02.2019 05:48 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Missbrauchs-Zeuge in Neumarkt gesucht

Die Polizei Neumarkt sucht in einem Fall von Kindesmissbrauch einen wichtigen Zeugen. Es ist ein junger Mann um die 20, er ist 1 Meter 70 groß und hat lockiges Haar. Er hat letzten Samstag beobachtet, (…)

Weiterlesen …

Innovationspreis für Zollner Elektronik in Zandt

Der Landkreis Cham hat am Abend wieder seinen Innovationspreis verliehen. Er ging an das Technologie-Unternehmen Zollner aus Zandt. Es wurde für eine neue Form des kontaktlosen Stromladens per (…)

Weiterlesen …

Korruptionsprozess: Regensburger OB Wolbergs gibt nicht auf

Regensburgs suspendierter Rathaus-Chef will zurück ins Amt und gibt auch im zweiten Korruptionsprozess nicht auf. In einer mehrstündigen Aussage weist er die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft erneut (…)

Weiterlesen …

US-Außenminister aus Oberpfalz abgereist

US-Außenminister Mike Pompeo hat heute ein Training auf dem Truppen-übungsplatz Grafenwöhr in der Oberpfalz besucht. Der ehemalige Panzersoldat ließ sich das Feuerleitsystem eines Stryker-Panzers (…)

Weiterlesen …

Bankraub in Sulzbach-Rosenberg angedroht

Um ins Gefängnis zu kommen, hat ein Mann in Sulzbach-Rosenberg einen Bank-überfall angekündigt. Der 53-Jährige drohte heute früh per Handy, dass er mit zwei Messern die Sparkasse am Stadtplatz stürmen (…)

Weiterlesen …

Schon 50.000 bei Landesausstellung in Regensburg

Die Landesausstellung „100 Schätze aus 1.000 Jahren“ im neuen Bayernmuseum in Regensburg ist der Renner. Eröffnet wurde sie im September, heute kam schon der 50.000-ste Besucher. Es war eine (…)

Weiterlesen …

Regensburger Krankenhaus ersetzt Gips durch Holz

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg testet seit Jahresbeginn einen Ersatz für Gips-Verbände. Die Masse besteht aus Holzspänen und biologisch abbaubarem Kunststoff, sie ist ungiftig (…)

Weiterlesen …

Stadt Cham zeigt "Jahn-Schmierfinken" an

Der Stadt Cham reichts, sie hat Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt erstattet. Seit Wochen werden in Cham immer wieder Hauswände, Sitzbänke, Laternen oder Brückengeländer mit dem Logo des (…)

Weiterlesen …

Hoher Sachschaden nach Hausbrand in Mainburg

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus ist in Mainburg im Landkreis Kelheim ein Schaden von bis zu einer Million Euro entstanden. Im Erdgeschoss des villenartigen Wohnhauses liegt eine (…)

Weiterlesen …

Wolbergs äußert sich zu Korruptionsvorwürfen

Am Landgericht Regensburg geht heute der zweite Korruptionsprozess um den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs weiter. Der 48-Jährige darf dann seine Ausführungen fortsetzen. Zuletzt hatte (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!