Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: George Ezra - Budapest

Webradio starten

Regensburger Hilfsmission gibt Schiff neuen Namen

Das Rettungsschiff „Professor Albrecht Penck“ der Regensburger Hilfsmission Sea Eye heißt jetzt „Alan Kurdi“. Das ehemalige Forschungsschiff wurde gestern im Hafen von Palma de Mallorca umgetauft. Es trägt jetzt den Namen des ertrunkenen Jungen „Alan Kurdi“. Die Leiche des zweijährigen Jungen aus Syrien war 2015 am Strand von Bodrum angespült worden. Die Hilfsmission Sea Eye will mit der Namensänderung ein Zeichen setzen. Der Vater des Jungen führte die Schiffstaufe gestern persönlich durch.

Meldung vom 11.02.2019 05:48 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Mann schmuggelt Messer in Neumarkter Amtsgericht

In Neumarkt hat ein Mann versucht, ein sogenanntes Einhandmesser ins Gerichtsgebäude zu schmuggeln. Der 41-Jährige wollte gestern Nachmittag als Zuschauer eine Verhandlung am Amtsgericht besuchen. Bei (…)

Weiterlesen …

Serien-Radldieb in Regensburg samt Komplizin geschnappt

Die Polizei in Regensburg hat einen Serientäter festgenommen, der sich auf den Diebstahl von hochwertigen Fahrrädern spezialisiert hatte. Der 37-Jährige und seine Ehefrau – die auch seine Komplizin (…)

Weiterlesen …

Biber foppt Rettungskräfte in Weiden

In einem Flutkanal in Weiden haben letzte Nacht Rettungskräfte stundenlang nach einem Kind gesucht, das dort angeblich ins Wasser gefallen war. Dann wurde die Aktion ergebnislos abgebrochen. (…)

Weiterlesen …

Antolin-Mitarbeiter in Regenstauf bangen weiter um ihre Jobs

Die Mitarbeiter des krisengeschüttelten Autozulieferers Antolin in Regenstauf im Landkreis Regensburg werden am 16. September bei einer Versammlung erfahren, wie es mit ihrem Betrieb weitergeht. Weil (…)

Weiterlesen …

Autoaufbrüche in Regensburg reißen nicht ab

Die Zeiten für Autobesitzer im Stadtgebiet Regensburg bleiben unsicher, denn der oder die unbekannten Autoknacker machen munter weiter. Zuletzt traf es einen BMW im Stadtwesten, aus dem eine Geldbörse (…)

Weiterlesen …

Erfolglose Suche nach angeblich vermisstem Kind in Weiden

Rund drei Stunden haben Einsatzkräfte in Weiden nach einem Kind gesucht, das angeblich in einen Flutkanal gefallen sein sollte. Eine Gruppe Jugendlicher meldete der Polizei, in der Nacht zum Mittwoch (…)

Weiterlesen …

Sanierung der B 20 bei Furth im Wald beginnt

Viel Geduld brauchen Autofahrer in der kommenden Zeit rund um den Grenzübergang Furth im Wald/Schafberg. Dort beginnt heute nämlich die Fahrbahnsanierung der B 20 auf einer Länge von rund zwei (…)

Weiterlesen …

Einbruchsserie im Landkreis Cham aufgeklärt

Im Landkreis Cham konnten jetzt gleich mehrere Einbrüche aufgeklärt werden: Bereits im Juni wurde in Roding in drei Firmengebäude eingebrochen. Überwachungskameras brachten nun ans Licht, dass hier (…)

Weiterlesen …

Kago-Schloss in Postbauer-Heng versteigert

Das Kago-Schloss in Postbauer-Heng im Landkreis Neumarkt kam heute unter den Hammer: für fünf Millionen Euro ging das Anwesen des Ofenbauers Karl-Heinz-Kago heute bei einer Versteigerung an die STM (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Betrunkener Dultbesucher mit fast 5 Promille

Mit stolzen 4,6 Promille hat die Polizei in Regensburg einen Dultbesucher aufgegriffen. Der 19-Jährige lag in der Nacht zum Dienstag mitten auf der Straße und schrie laut herum. Weil sich die Polizei (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen Richtung Nürnberg- zwischen Schmidgaden und Amberg-Ost Unfall, Standstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

Regensburg: Amberger Straße Stadtauswärts, in der 30er-Zone
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Aldiana Club Hochkönig, Mühlbach am Hochkönig - Winterkurztrip zum halben Preis – Mitten in den Alpen