Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Supertramp - Give A Little Bit

Webradio starten

Sea-Eye gibt Einzelheiten zur Kaperung des Schnellboots "Speedy" bekannt

Die private Rettungsinitiative Sea-Eye gibt heute in Regensburg Einzelheiten zur Kaperung ihres Schnellbootes durch die libyschen Behörden bekannt. Während die beiden Besatzungsmitglieder wieder frei sind, liegt das Schnellboot „Speedy“ immer noch in einem libyschen Hafen fest. Sea-Eye wirft den Behörden des Landes eine gewaltsame Entführung vor, denn das Schnellboot habe sich außerhalb der Hoheitsgewässer befunden. Die Regensburger Initiative bemüht sich seitdem um die Rückgabe von „Speedy“ durch Libyen.

Meldung vom 19.09.2016 05:58 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Online-Einwände gegen Ostbayernring möglich

Corona hat auch das Verfahren für den Neubau der Stromleitung Ostbayernring durcheinandergewirbelt. Damit Bürger trotzdem Einwände machen können, wurde eine online-Konsultation eingeführt. Laut (…)

Weiterlesen …

Frauen in Regensburg sexuell belästigt

  Auf der Regensburger Jahninsel hat ein Mann zwei Frauen sexuell belästigt. Der 36-Jährige hatte sich am Montag-Abend zuerst den beiden jungen Frauen beim Sonnenbaden aufgedrängt. Als sie (…)

Weiterlesen …

Hochwasserschutz in Regensburg wächst

Für zehn Millionen Euro bauen Freistaat Bayern und Stadt Regensburg den Hochwasserschutz weiter aus. Heute wurde ein weiterer Abschnitt entlang der Donau gestartet, er ist einen Kilometer lang und (…)

Weiterlesen …

Menschen geben Domkapellmeister die letzte Ehre

Regensburg und die Region nehmen Abschied vom früheren Domkapellmeister Georg Ratzinger. Seit 10 Uhr ist in der Stiftskirche Sankt Johann neben dem Dom der Sarg des Verstorbenen aufgebahrt. Schon (…)

Weiterlesen …

LKW mit Reifenladung bei Heselbach verunglückt

Ein LKW mit einer Ladung Traktor- und Lastwagenreifen ist auf der B 85 bei Heselbach im Landkreis Schwandorf verunglückt. Der Laster kam heute Früh von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Dabei (…)

Weiterlesen …

Marterl mit Jesuskopf bei Donaustauf abgefackelt

Kopfschütteln bei den Menschen in Donaustauf im Landkreis Regensburg: Auf dem Dachsberg hat irgendjemand ein allseits bekanntes Marterl abgefackelt. Es bestand aus einem Holzkreuz mit einem (…)

Weiterlesen …

charivari hat so viele Hörer wie nie zuvor

Eine Meldung in eigener Sache. Heute wurde in Nürnberg die Funkanalyse Bayern 2020 veröffentlicht. Aus dieser geht hervor, dass charivari so viele Hörer hat - wie noch nie ! 445.000 Menschen haben (…)

Weiterlesen …

SSV Jahn holt Regionalliga-Torschützenkönig

Mit André Becker (23) unterschreibt der treffsicherste Stürmer der Regionalliga Südwest beim SSV Jahn einen Vertrag bis 30.06.2023. Becker war zuletzt für den FC Astoria Walldorf aktiv. Der 1,97 Meter (…)

Weiterlesen …

Regensburg soll leiser werden

In Regensburg soll es künftig leiser werden. Dazu will der Planungsausschuss heute einen Lärmaktionsplan vorbeschließen. Ein solcher Plan ist von der EU gesetzlich vorgeschrieben. Die Stadt hat unter (…)

Weiterlesen …

Wege aus der Krise in und um Regensburg

Die Region Regensburg kommt leichter aus der Corona-Krise, wenn Stadt und Landkreis ihre Hausaufgaben zur Verkehrsinfrastruktur machen. Das stärkt die regionale Wirtschaft, hieß es jetzt beim ersten (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B15 Regensburg Richtung Landshut- zwischen Abzweig nach Ascholtshausen und Abzweig nach Steinrain angefahrenes Tier (Reh)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: